win2day BV Team Austria: Hörl/Horst und Seidl/Pristauz hoffen in Saquarema auf Steigerung

  • 27. März 2024

Vor wenigen Tagen konnten Dorina und Ronja Klinger mit einem fünften Platz in Recife aufzeigen, in der Osterwoche sind die Schwestern gemeinsam mit ihren win2day BV Team Austria-Kollegen Robin Seidl/Moritz Pristauz, Julian Hörl/Alexander Horst, Martin Ermacora/Philipp Waller und Laurenz Leitner/Paul Pascariuc beim zweiten World Beach Pro Tour Challenge-Saisonevent in Saquarema/Brasilien im Einsatz.

Nahe Rio de Janeiro müssen die Klingers wie auch Ermacora/Waller und Leitner/Pascariuc erneut in die Qualifikation (Donnerstag). „Heuer wird uns nichts geschenkt. Wir werden aber wieder alles geben und uns durchs Turnier kämpfen“, verspricht Ronja Klinger.

Für Hörl/Horst verlief der Saisonstart gar nicht nach Wunsch, zwei 0:2-Niederlage bedeuteten in Recife ein unerwartet frühes Aus. „So haben wir uns den Start natürlich nicht vorgestellt, aber manchmal hängt es an Kleinigkeiten“, erläutert Hörl. An Saquarema haben Horst und er sehr gute Erinnerungen, gewannen sie doch eben dort vor einem Jahr die Bronzemedaille.

Auch Seidl/Pristauz hätten sich beim ersten Tour-Stopp in Brasilien mehr ausgerechnet. Für die Staatsmeister war in der Zwischenrunde Endstation, was den 17. Platz bedeutete. In Saquarema wollen die besten rotweißroten Männer-Teams im Ranking natürlich besser abschneiden und Punkte für die Olympia-Qualifikation sammeln. Spielplan, Livescores, Ergebnisse

Von Saquarema geht es weiter nach Nordamerika. Die World Tour macht zweimal in Mexiko Station – von 11. bis 14. April in Guadalajara (Challenge), von 17. bis 21. April in Tepic (Elite16).

Turniere Volleyball World Beach Pro Tour 2024

Ranglisten Damen: FIVB World-Ranking, FIVB Entry-Ranking und Provisional Olympia-Ranking

Ranglisten Herren: FIVB World-Ranking, FIVB Entry-Ranking und Provisional Olympia-Ranking

win2day BVT Austria