Vizemeister Aich/Dob auf Trainersuche

  • 13. Februar 2022

SK Zadruga Aich/Dob, in der AVL Men-Toprunde hinter dem punktegleichen Tabellenführer Union Raiffeisen Waldviertel auf Platz zwei, befindet sich seit Sonntag auf Trainersuche. Denn der Vertrag mit Headcoach Zvonko Nikolic wurde, wie der Vizemeister bekanntgab, mit sofortiger Wirkung aufgelöst. Der 40-jährige Serbe war vor Saisonbeginn verpflichtet worden.

„Coach Nikolic hat etwas überraschend vor der ganzen Mannschaft seinen Rücktritt mit dem heutigen Tag erklärt“, berichtete Aich/Dob-Sportdirektor Martin Micheu. Die Auftritte der Mannschaft in den vergangenen Spielen hätten Nikolic zu diesem Schritt veranlasst. Für den Trainer habe die Chemie zwischen ihm und den Spielern nicht mehr gestimmt, das notwendige Vertrauen sei nicht mehr vorhanden gewesen. Micheu: „Wir bedanken uns bei Zvonko für seinen Einsatz in den vergangenen Monaten und wünschen ihm alles Gute!“

Aich/Dob will so schnell wie möglich einen Nachfolger präsentieren. Montagabend bestreiten die Kärntner ihr letztes Spiel im MEVZA League-Grunddurchgang gegen ACH Volley Ljubljana, am Mittwoch folgt das AVL-Toprundenduell mit UVC Weberzeile Ried. Am kommenden Wochenende steigt in der JUFA-Arena Bleiburg zudem das Final Four-Turnier der Mitteleuropaliga. Auf Aich/Dob wartet ein intensives Programm.

AVL Men-Toprunde

16.02., 19:00: SK Zadruga Aich/Dob vs. UVC Ried/Innkreis
16.02., 19:30: UVC Holding Graz vs. Union Raiffeisen Waldviertel
19.02., 20:00: UVC Holding Graz vs. VCA Amstetten NÖ

Zwischenrunde
13.02.: VBC TLC Weiz vs. VBK Wörther-See-Löwen Klagenfurt 0:3 (17:25, 23:25, 22:25)
19.02., 16:30: TJ Sokol V/Post SV Wien vs. VBK Wörther-See-Löwen Klagenfurt
19.02., 19:00: TSV Raiffeisen Hartberg vs. VBC TLC Weiz

Ergebnisse, Spielplan, Statistiken und Tabellen

MEVZA League-Grunddurchgang

14.02., 19:00: SK Zadruga Aich/Dob (AUT) vs. ACH Volley Ljubljana (SLO)

Spielplan und alle Ergebnisse

SPORTLIVE