Nachwuchs-ÖMS: Vier Titelentscheidungen am Sonntag

  • 6. Mai 2023

Die AVL Women und powerfusion AVL Men wurden Ende April abgeschlossen. An diesem Wochenende fällt in vier Nachwuchs-Kategorien die Titelentscheidung. Die WU18-Teams ermitteln in Graz (Uni-Sport-Zentrum Rosenhain) ihren Meister, die U14-Mädchen gehen in Innsbruck (MS Hötting-West) auf Medaillenjagd. In Perg (Bezirkssporthalle) steht die MU18-ÖMS am Programm, der MU14-Meister wird in Wien (Rundhalle Kagran) gekürt.

Am Samstag galt es, die Halbfinalisten zu ermitteln. Zunächst wurden die Vorrunden – erstmals im Modus “Modified-Pool-Play“ – gespielt. Danach ging es mit den K.o.-Spielen weiter. Bei den U18-ÖMS spielten zunächst zwölf Teams in drei Vierergruppen. Die Gruppensieger und -zweiten sowie beiden besten -dritten stiegen ins Viertelfinale auf.

Im WU18-Bewerb lauten die Halbfinalduelle VB NÖ Sokol vs. Oberbank STEELVOLLEYS Linz-Steg und UNIONvolleys Bisamberg-Hollabrunn vs. ATSC Kelag Wildcats Klagenfurt. „Die besten vier Teams kämpfen am Sonntag um die Medaillen, wobei sich Sokol aufgrund der gezeigten Leistungen etwas in die Favoritenrolle drängen konnte“, berichtete ÖVV-Nachwuchskoordinator Florian Sedlacek.

Die MU18-Teams von SK Zadruga Aich/Dob und hotVolleys Wien gaben in ihren bisherigen drei Spielen in Perg keinen Satz ab, werden fürs Halbfinale als Favoriten gehandelt. Sonntagfrüh trifft Aich/Dob in einem Kärntner Duell auf VBK Wörther-See-Löwen Klagenfurt, die hotVolleys bekommen es mit UVC Holding Graz zu tun.

Die U14-ÖMS gehen mit je 16 Teams in Szene. Gespielt wurde zunächst in vier Vierergruppen. Nur die Poolsieger qualifizierten sich direkt fürs Viertelfinale, die -zweiten und -dritten stiegen in eine Zwischenrunde auf.

Die Halbfinalduelle bei der U14-Meisterschaft der Mädchen in Innsbruck lauten TUS Bad Radkersburg vs. Oberbank STEELVOLLEYS Linz-Steg und VC Real Wien vs. SV Raika Natters. Bei den U14-Burschen in der Rundhalle Kagran wird ein Endspielticket an ein Team aus der Bundeshauptstadt gehen. Denn hotVolleys Wien und Union VV Döbling bestreiten das eine Halbfinale, VCA Amstetten NÖ und VC Raiffeisen Dornbirn das andere.

Spielplan und Ergebnisse

WU18-Meisterschaft in Graz
WU14-Meisterschaft in Innsbruck
MU18-Meisterschaft in Perg
MU14-Meisterschaft in Wien

SPORTLIVE/ÖVV