US-Amerikanerin Gebhardt verstärkt STEELVOLLEYS

  • 15. September 2020
FOTO © ASKÖ Linz-Steg

FOTO © ASKÖ Linz-Steg

STEELVOLLEYS Linz-Steg hat sich kurz vor dem Denizbank  AG  Volley  League  Women-Start am 26. September noch einmal verstärkt. Mit Carinne Gebhardt stößt eine US-Amerikanerin zu den Oberösterreicherinnen. Die 24-Jährige spielte zuletzt zwei Saisonen beim französischen Erstligisten Paris Saint-Cloud.

Gebhardt trainiert bereits seit mehreren Wochen mit den STEELGIRLS und konnte das Trainerteam in  dieser  Zeit mit  guten  Leistungen überzeugen. „Sie  ist eine intelligente und vielseitige Spielerin, die ideal in unser Team passt. Das hat sie bei Testspielen unter Beweis gestellt. Es gab für uns keine Zweifel an ihrer Verpflichtung. Die Integration ins Team fällt heuer noch leichter als in der Vergangenheit, weil wir kaum Veränderungen im Kader haben“, erklärt STEELVOLLEYS-Coach Roland Schwab.

PM/RED