FOTO © GEPA pictures/David Bitzan

AVL Women: Sokol/Post, Linz-Steg, Graz, TI-volley und VC Tirol siegen zum Auftakt

Rekordmeister SG VB NÖ Sokol/Post startete mit einem Sieg in die Austrian Volley League 2021/22, setzte sich im Auftaktspiel in der Posthalle Wien gegen ATSC Kelag Wildcats Klagenfurt 3:0 (25:23, 25:22, 25:19) durch. Das Team von Trainerin Zuzana Pecha-Tlstovicova lag bei 13:14 im zweiten Satz das letzte Mal zurück, hatte danach den Gegner im Griff, auch wenn die Wildcats sich immer wieder herankämpfen konnten. "Das waren wichtige drei Punkte. Es gibt natürlich noch viele Dinge, die wir ... weiterlesen

FOTO © Strasser

AVL Men: Amstetten ringt Ried im neuen Raiffeisen Volleydome nieder

UVC Weberzeile Ried ist in seinem ersten AVL-Spiel im nagelneuen Raiffeisen Volleydome nur knapp an einem Sieg vorbeigeschrammt. Die Innviertler gewannen zur Saisoneröffnung gegen VCA Amstetten NÖ die ersten beiden Sätze, zogen aber doch noch 2:3 (25:21, 25:22, 16:25, 27:29, 16:18) den Kürzeren. 250 ZuschauerInnen sahen den 140minütigen Volleyball-Krimi. „Was für eine geile Partie. Auch wenn wir heute knapp verloren haben, es macht so viel Freude vor diesem tollen Publikum zu ... weiterlesen

FOTO © Leo Hagen

Volleyball beim Tag des Sports

Zum bereits 20. Mal findet am kommenden Samstag der Tag des Sports statt, zum fünften Mal wird der Wiener Prater zwischen Ernst-Happel-Stadion und Prater Hauptallee von 10 bis 18 Uhr zum größten Sportplatz Europas. Tausende Besucher werden bei freiem Eintritt zur traditionellen Leistungsschau von 122 Sportverbänden erwartet. Natürlich ist der ÖVV auch heuer wieder mit Stand und Mitmach-Station vertreten. Um COVID-19 keine Chance zu geben ist der Zutritt ausschließlich mit 3G-Nachweis ... weiterlesen

FOTO GEPA pictures/Mario Bühner

Leitner: „Fiebern alle Saisonauftakt entgegen!“

Ab Samstag wird in der Austrian Volley League wieder aufgeschlagen. Sowohl bei den Damen als auch den Herren steht die komplette erste Runde auf dem Programm. "Alle fiebern dem Saisonstart entgegen. Es wird spannend zu sehen, wie sich die Teams im Sommer verstärkt bzw. neu aufgestellt haben. Ich denke, dass die Teams mehr und mehr zusammenrücken. Das haben die vergangenen Saisonen mit vielen spannenden Spielen gezeigt. Es ist viel passiert, das Gesamtniveau gestiegen. Inzwischen haben wir ... weiterlesen

FOTO © GEPA pictures/Hans Oberländer

Vorschau AVL Women: Top-Teams neu aufgestellt in Saison

Aufschlag zur Austrian Volley League Women 2021/2022! Zehn Teams starten am Samstag in den Grunddurchgang, kämpfen in 18 Runden um den Viertelfinaleinzug. Der Double-Sieger der vergangenen Saison, STEELVOLLEYS Linz-Steg, Vizemeister UVC Holding Graz und Rekordchampion VB NÖ Sokol/Post sind wieder die heißesten Titelkandidaten. Allerdings drehte sich das Transferkarussell heuer auch bei den Damen ganz gehörig, und zwar bei beinahe allen Vereinen. Umso spannender wird es zu sehen sein, wie ... weiterlesen

FOTO © Daniel Schönherr

Vorschau AVL Men: Ried vs. VCA im nagelneuen Raiffeisen Volleydome – Hypo Tirol VT kehrt zurück

Das Warten hat ein Ende, am Samstag erfolgt der Auftakt zur Austrian Volley League Women & Men 2021/2022. Erstmals seit mehreren Jahren kämpfen sowohl in der höchsten Spielklasse der Damen als auch der Herren wieder zehn Teams um den Titel und Top-Platzierungen. In der ersten Runde der AVL Men kommt es bereits zu zwei echten Highlights: UVC Weberzeile Ried und VCA Amstetten NÖ bestreiten das erste Bewerbsspiel im nagelneuen Raiffeisen Volleydome, der in nur fünf Monaten Bauzeit errich... weiterlesen

FOTO © CEV

3:2 über Slowenien – Italien zum 7. Mal Europameister

Der Sieger der CEV EuroVolley Men 2021 heißt Italien. Das Team von Headcoach Ferdinando de Giorgi gewann das EM-Finale im polnischen Katowice gegen Slowenien in 144 hochklassigen Minuten 3:2 (22:25, 25:20, 20:25, 25:20, 15:11). Während sich die Italiener zum bereits siebenten Mal - erstmals seit 2005 - zum Europameister kürten, gab es für die Slowenen zum zweiten Mal nach 2019 Silber. Topscorer vor rund 7.000 ZuschauerInnen waren Daniele Lavia (21 Punkte) bzw.  Alen Pajenk (16). ... weiterlesen

FOTO © CEV

EM-Finale Slowenien vs. Italien LIVE in ORF SPORT +

Slowenien und Italien stehen im Endspiel der CEV EuroVolley Men. Co-Gastgeber und Weltmeister Polen verlor das erste Halbfinale in Katowice vor über 10.100 ZuschauerInnen gegen Slowenien in packenden 157 Minuten 1:3 (25:17, 30:32, 16:25, 35:37). Der vierte Satz dauerte beinahe eine Stunde. Für das Team von Headcoach Alberto Giuliani ist es die zweite Finalteilnahme in Folge. Vor zwei Jahren hatten die Slowenen die Silbermedaille geholt, mussten sich Serbien in Paris geschlagen geben. Am ... weiterlesen

FOTO © CEV

CEV Generalversammlung in Katowice: Positive Entwicklung auf allen Ebenen

Am Samstag fand im Vorfeld der EuroVolley-Halbfinalduelle in Katowice die XVII. CEV Generalversammlung statt. Stand vor elf Monaten in Wien die Wahl eines neuen CEV Board of Administration im Vordergrund, so ging es diesmal vor allem um künftige Projekte, Budgets und natürlich darum, wie man die coronabedingten Herausforderungen gemeistert hat. „Die Europameisterschaften im heurigen Jahr waren ebenfalls Thema. Die Hallen-EMs fanden in acht Ländern statt und waren ein großer Erfolg. ... weiterlesen

FOTO © Peter Maurer

AVL-Countdown: Amstettner fiebern Saisonauftakt entgegen

Am 25. September erfolgt der Auftakt zur Austrian Volley League 2021/2022, VCA Amstetten NÖ startet beim UVC Weberzeile Ried. Die Mostviertler kehren in dieser Saison auch wieder auf der internationalen Bühne zurück, sind für den CEV Challenge Cup qualifiziert. „Ich habe ein gutes Gefühl, wir haben ein gutes Umfeld für die neue Mannschaft geschaffen und wollen erneut unter den besten vier Teams Österreichs landen. Zuletzt haben wir in Testspielen zweimal Meister UVC Holding Graz 3:1 ... weiterlesen