MEVZA League: Aich/Dob verliert in Zagreb in fünf Sätzen

  • 10. Januar 2022

SK Zadruga Aich/Dob musste sich Montagabend in seinem 10. MEVZA League-Saisonspiel bei HAOK Mladost Zagreb 2:3 (18:25, 25:22, 25:19, 22:25, 11:15) geschlagen geben.

„Es war ein wirklich hochklassiges Spiel, das wir in vier Sätzen hätten für uns entscheiden können. Es ist wirklich schade, dass es nicht zum Sieg gereicht hat. Im Tie-Break hat uns dann etwas die Kraft und auch das nötige Glück gefehlt. Wir wollen den Grunddurchgang auf Platz drei beenden, daher ist es eine wirklich bittere Niederlage“, berichtete Aich/Dob-Sportdirektor Martin Micheu, dessen Team am Donnerstag Schlusslicht VKP Bratislava empfängt.

Einen Punkt vor den Kärntnern, die im Februar das Final4-Turnier veranstalten werden und dafür als Gastgeber fix qualifiziert sind, liegt Union Raiffeisen Waldviertel auf dem vierten Tabellenplatz. Die Nordmänner gastieren Donnerstag und Freitag in Zagreb.

Auch Österreichs Damen-Rekordmeister war am Montag bei HAOK Mladost Zagreb im MEVZA League-Einsatz. Die Niederösterreicherinnen zogen 1:3 (19:25, 18:25, 25:22, 18:25) den Kürzeren.

Men’s MEVZA League

10.01.: HAOK Mladost ZAGREB (CRO) vs. SK Zadruga AICH/DOB (AUT) 3:2 (25:18, 22:25, 19:25, 25:22, 15:11)
13.01., 17:00: HAOK Mladost ZAGREB (CRO) vs. Union Raiffeisen WALDVIERTEL (AUT)
13.01., 19:00: SK Zadruga AICH/DOB (AUT) vs. VKP BRATISLAVA (SVK)
14.01., 17:00: Union Raiffeisen WALDVIERTEL (AUT) vs. HAOK Mladost ZAGREB (CRO)
14.01., 19:00: UVC Holding GRAZ (AUT) vs. TJ Spartak MYJAVA (SVK)
15.01., 19:00: SK Zadruga AICH/DOB (AUT) vs. OK Calcit KAMNIK (SLO)

alle Ergebnisse und die Tabelle

Women’s MEVZA League

10.01.: HAOK Mladost ZAGREB (CRO) vs. VB NÖ SOKOL/POST (AUT) 3:1 (25:19, 25:18, 22:25, 25:18)
12.01., 18:00: Nova KBM Branik MARIBOR (SLO) vs. HAOK Mladost ZAGREB (CRO)
12.01., 18:00: OK Marina KASTELA (CRO) vs. OK Calcit KAMNIK (SLO)

alle Ergebnisse und die Tabelle

SPORTLIVE