Kärnten und Niederösterreich siegen beim BJB BEACH VOLLEYBALL 2022 in Wien

  • 21. Juni 2022

Am vergangenen Wochenende ging der Bundes Jugend Bewerb Beach Volleyball 2022 in Szene. Die besten Nachwuchsteams Österreichs (Jg. 2007 u.j.) trafen in der Spielmanngasse in Wien aufeinander. Bei den Burschen setzte sich in einem spannenden Finale die Kärntner Auswahl gegen die Lokalmatadore aus Wien durch.
Den Mädchenbewerb gewannen die Niederösterreicherinnen vor dem Team Steiermark. Die Siegerehrungen übernahmen ÖVV-Vizepräsident Michael Horvath, WVV- Beachreferent Tarek Mohamed und der ÖVV-Head Coach Nachwuchs Beach Volleyball, Robert Nowotny.

„Wir freuen uns, dass wir diesen wichtigen Nachwuchsbewerb heuer bereits zum vierten Mal in Wien durchführen konnten. Gratulation den SiegerInnen und ein Danke allen TeilnehmerInnen, die trotz Hitze tolle und engagierte Leistungen zeigten. Einige dieser SpielerInnen werden wir bei den MEVZA Beach Volleyball Championships Ende Juli 2022 in Hartberg wiedersehen“, berichtete ÖVV-Beachreferent Christian Lick.

Endstand Burschen:
1. Kärnten
2. Wien
3. Oberösterreich
4. Steiermark
5. Niederösterreich
6. Tirol
7. Vorarlberg
8. Salzburg

Endstand Mädchen:
1. Niederösterreich
2. Steiermark
3. Vorarlberg
4. Kärnten
5. Tirol
6. Wien
7. Oberösterreich
8. Salzburg
9. Burgenland