EM-Gruppen in München ausgelost

  • 22. Juni 2022

Mittwochabend erfolgte die Auslosung der EM-Gruppen. Die CEV EuroBeachVolley 2022 findet mit jeweils 32 Teams vom 15. bis zum 21. August im Rahmen der European Championships in München statt. Gespielt wird am Königsplatz – im Herzen der Stadt. Sechs ÖVV-Teams werden am Start sein.

Pool D: Martin Ermacora/Moritz Pristauz (AUT/13), Ondrej Perusic/David Schweiner (CZE/4), Youssef Krou/Arnaud Gauthier-Rath (FRA/17), Robin Sowa/Lukas Pfretzschner (GER/24)

Pool F: Julian Hörl/Alexander Horst (AUT/23), Nils Ehlers/Clemens Wickler (GER/6), Yorick de Groot/Stefan Boermans (NED/11), Kristoffer Abbel/Jacob Brinck (DEN/27)

Pool G: Robin Seidl/Philipp Waller (AUT/9), Adrian Carambula/Enrico Rossi (ITA/7), Quentin Metral/Yves Haussener (SUI/25), Davide Benzi/Carlo Bonifazi (ITA/29)

Pool H: Alexander Huber/Christoph Dressler (AUT/21), Michal Bryl/Bartosz Losiak (POL/8), Pablo Herrera/Adrian Gavira (ESP/10), Sven Winter/Paul Henning (GER/31)

Pool B: Katharina Schützenhöfer/Lena Plesiutschnig (AUT/13), Joana Heidrich/Anouk Verge-Depre (SUI/2), Emma Piersma/Mexime van Driel (NED/17), Inna Makhno/Iryna Makhno (UKR/24)

Pool G: Dorina Klinger/Ronja Klinger (AUT/30), Chantal Laboureur/Sarah Schulz (GER/7), Claudia Scampoli/Margherita Bianchin (ITA/9), Tjasa Kotnik/Tajda Lovsin (SLO/23)

Die weiteren Sportarten, in denen in der Olympiastadt von 1972 zeitgleich um Medaillen gekämpft wird, sind Kanu, Klettern, Leichtathletik, Radsport, Rudern, Tischtennis, Triathlon und Turnen.