Vereinsbewerbe News


FOTO © GEPA pictures/Daniel Schönherr

AVL Men: Aufsteiger Hypo Tirol Volleyballteam feiert ersten Sieg

Aufsteiger Hypo Tirol Volleyballteam feierte in seinem 10. Spiel im AVL Men-Grunddurchgang den ersten Sieg, schlug am Sonntag in der USI-Halle VBK Wörther-See-Löwen Klagenfurt 3:2 (25:16, 21:25, 21:25, 25:20, 15:12). Überragender Spieler der Hausherren war Mohamed Abu Hobi mit 29 Punkten, für die Gäste erzielte Moritz Nedetzky 28 Punkte. Klagenfurt-Coach Georgios Kotsilianos musste in Innsbruck auf seinen angeschlagenen Topangreifer Arwin Kopschar verzichten. Modus: Die besten drei ... weiterlesen

FOTO © Peter Maurer

AVL Men: Amstetten fehlt noch ein Punkt zu Einzug in Toprunde

VCA Amstetten NÖ feierte in seinem zehnten AVL Men-Saisonspiel den neunten Sieg, ist auf dem besten Weg nach Union Raiffeisen Waldviertel und UVC Weberzeile Ried in die Toprunde einzuziehen. Samstagabend gewannen die Mostviertler in ihrer Heimhalle gegen VBC TLC Weiz 3:0 (25:23, 25:21, 25:22) und erfüllten so auch einen Geburtstagswunsch. VCA-Sportdirektor Michael Henschke feiert nämlich am Sonntag seinen Sechziger. Rechnerisch noch Chancen auf Platz drei hat TJ Sokol V/Post SV Wien. Das ... weiterlesen

FOTO © GEPA pictures

AVL Women: Linz-Steg revanchiert sich bei TI-volley für Cup-Niederlage

STEELVOLLEYS Linz-Steg gewann Samstagabend das Schlagerspiel der 12. AVL Women-Runde gegen TI-wellwasser®-volley 3:1 (25:14, 25:20, 18:25, 25:22) und revanchierte sich so für die Niederlage im ÖVV-Cup vor zwei Wochen. Topscorerinnen waren Jutta Riikonen (20) und Jocelyn Urias (18) bzw. Aleksandra Omelaniuk (14) und Martyna Walter (13). Der Meister und Tabellenführer hält nun bei 31 Punkten, musste sich in der Meisterschaft erst einmal geschlagen geben. Die unmittelbaren Verfolger VC Tirol ... weiterlesen

FOTO © GEPA pictures/Manuel Binder

Heimspiel zum runden Geburtstag – VCA-Sportdirektor Henschke wird 60

VCA Amstetten NÖ empfängt in seinem 10. AVL Men-Saisonspiel VBC TLC Weiz. Die Mostviertler könnten Samstagabend als drittes Team das Toprunden-Ticket lösen, Union Raiffeisen Waldviertel und UVC Weberzeile Ried haben ihres bereits in der Tasche. „Im Endeffekt zählen für uns nur drei Punkte, so wollen wir die Leistungen der vergangenen Wochen bestätigen“, erklärte VCA-Kapitän Florian Ringseis, der aber auch zur Vorsicht mahnt: „Weiz hat absolut nichts zu verlieren, nur noch eine ... weiterlesen

FOTO © GEPA pictures/Mario Bühner

MEVZA League: UVC Graz gastiert bei Mladost Zagreb

Österreichs Meister UVC Holding Graz gastiert am Samstag in der MEVZA League bei Mladost Zagreb. Die Kroaten halten bei fünf Punkten aus vier Spielen, schlugen zu Hause VKP BRATISLAVA und in Bleiburg SK Zadruga AICH/DOB. Die Bilanz der Murstädter ist mit einem Sieg aus sechs Partien hingegen klar negativ, zuletzt zeigte die Formkurve allerdings nach oben. „Zagreb ist sicher stärker als 2020/2021 und wir werden alles geben müssen, um zu bestehen. Der kroatische Meister verfügt über ... weiterlesen

FOTO © GEPA pictures/Manfred Binder

AVL Women: Linz-Steg empfängt im Topspiel TI-Volley

Bereits zum dritten Mal in dieser Saison stehen einander Samstagnachmittag STEELVOLLEYS Linz-Steg und TI-wellwasser®-volley gegenüber. In der Hinrunde des AVL Women-Grunddurchgangs hatte sich der amtierende Meister im Tie-Break durchgesetzt, das ÖVV-Cup-Viertelfinale ging hingegen in vier Sätzen an die Innsbruckerinnen. Das Schlagerspiel der 12. Runde beginnt um 16.30 Uhr. Linz-Steg führt einen Punkt vor VC Tirol die Tabelle an, Rekordmeister SG VB NÖ Sokol/Post folgt weitere vier ... weiterlesen

FOTO © Union Volleyball Raiffeisen Waldviertel

AVL Men: Union Waldviertel und VCA Amstetten fahren auswärts drei Punkte ein

Auch VBK Wörther-See-Löwen Klagenfurt vermochte es nicht, den AVL-Erfolgslauf von Union Raiffeisen Waldviertel zu stoppen. Die Nordmänner gewannen Mittwochabend in der Lindwurmstadt 3:1 (25:16, 25:20, 21:25, 25:19), feierten somit den zehnten Sieg im zehnten Meisterschaftsspiel. Sie führen nun wieder zwei Punkte vor UVC Weberzeile Ried. Die Innviertler haben zwei Matches mehr bestritten. Topscorer: Arwin Kopschar (23) und Simon Frühbauer (15) bzw. Marek Sulc (16) und Koendert Daan Streut... weiterlesen

FOTO © Peter Maurer

AVL Men: Hartberg fordert Amstetten, Klagenfurt empfängt Union Waldviertel

Der Grunddurchgang der AVL Men wird in dieser Woche mit sieben Partien fortgesetzt, zwei Spiele gehen bereits am Mittwoch in Szene. TSV Raiffeisen Hartberg empfängt VCA Amstetten NÖ und VBK Wörther-See-Löwen Klagenfurt das einzige noch ungeschlagene Team, Union Raiffeisen Waldviertel. Beginn ist jeweils 19 Uhr. Hartberg und Amstetten haben erst acht von 14 Spielen absolviert, in den kommenden Wochen daher ein sehr dichtes Programm. „Am Dienstag ist unser Team erstmals wieder komplett ... weiterlesen

FOTO © GEPA pictures/Mario Bühner

Europacupduell UVC Graz vs. VB NÖ Sokol/Post coronabedingt abgesagt

Die UVC Holding Graz-Damen sind heuer vom Pech verfolgt. Nach vielen Verletzungen und diversen Krankheiten kam nun COVID dazu. Vergangene Woche wurde eine Spielerin nach dem Challenge Cup-Hinspiel bei SG VB NÖ Sokol/Post positiv auf das Virus getestet. Aus Sicherheitsgründen wurde daraufhin bereits das AVL Women-Spiel gegen die Wildcats aus Klagenfurt verschoben. „Die Entscheidung war absolut richtig, denn am Wochenende kamen noch mehr Spielerinnen mit positiven Schnelltests dazu. ... weiterlesen

FOTO © GEPA pictures/Manfred Binder

AVL Women: VC Tirol gewinnt Topspiel gegen SG VB NÖ Sokol/Post | AVL Men: Siege für Ried und Weiz

Im Topmatch der 11. AVL Women-Runde feierte VC Tirol am Sonntag einen 3:1 (22:25, 25:23, 25:12, 25:21)-Auswärtserfolg bei SG VB NÖ Sokol/Post. Die Innsbruckerinnen, sie hatten bereits in der Hinrunde in drei Sätzen gewonnen, liegen nun wieder einen Punkt hinter Tabellenführer und Titelverteidiger STEELVOLLEYS Linz-Steg. Der Rekordmeister ist bei einem Spiel weniger drei weitere Zähler zurück. Der Grunddurchgang wird am kommenden Wochenende mit vier Partien fortgesetzt, sofern die Pandemie ... weiterlesen