Vereinsbewerbe News


FOTO © GEPA pictures/Wolfgang Grebien

AVL: UVC Holding Graz-Teams mit starkem Saisonauftakt – Meister Oberbank STEELVOLLEYS startet souverän

Sowohl die Damen als auch die Herren des UVC Holding Graz dürfen sich über einen gelungen Start in die Austrian Volley League-Saison freuen. Beide Teams konnten beim Heim-Doppel am Sonntag im Raiffeisen Sportpark drei Punkte einfahren. Zunächst setzte sich das Team um Kapitänin Anna Oberhauser gegen Vizemeister und ÖVV-Cupsieger VB NÖ Sokol/Post 3:1 (26:24, 19:25, 25:19, 25:20) durch. Im Anschluss gewannen die UVC-Herren das Duell mit TJ Sokol V/Post SV Wien 3:0 (25:20, 26:24, 25:16). ... weiterlesen

FOTO © GEPA pictures/Daniel Götzhaber

AVL Men: Meister Waldviertel und Hypo Tirol starten souverän, Ried überrascht gegen Aich/Dob – alle Saisonspiele im Livstream

Union Raiffeisen Waldviertel gab sich zum Auftakt der neuen Austrian Volley League Men-Saison keine Blöße. Der Meister, ÖVV-Cup- und frischgebackene AVL-Supercup-Sieger gewann bei den VBK kelag Wörther-See-Löwen Klagenfurt souverän 3:0 (25:17, 25:19, 25:20). Das neuformierte Team von Headcoach Zdenek Smejkal bestätigte damit die gute Form aus dem Supercup-Duell mit VCA Amstetten NÖ (3:1) vor einer Woche. "Für ein besseres Ergebnis hätten wir den Ball einfach öfter auf den Boden ... weiterlesen

FOTO © GEPA pictures/Daniel Schönherr

AVL Women: TI-volley und Klagenfurt fahren zum Auftakt drei Punkte ein – alle Spiele im Livestream

TI-ROWA-Moser-volley hat Samstagnachmittag das Auftaktspiel zur Austrian Volley League Women 22/23 für sich entschieden. Bei Außenseiter UNIONvolleys Bisamberg-Hollabrunn feierten die Innsbruckerinnen einen 3:1 (27:25, 22:25, 25:16,25:18)-Erfolg. „75 Prozent meiner Spielerinnen sind erkältet, Zuspielerin Tina Plattner laboriert mittlerweile seit drei Wochen an einer hartnäckigen Verkühlung. Das ist extrem leistungshemmend. Für sie kam Theresa Beer zu Beginn des dritten Satzes, sie ... weiterlesen

FOTO © GEPA pictures/Christian Moser

AVL Men: Klagenfurt fordert zum Auftakt den Meister – alle Spiele ab heute live auf LAOLA1

Union Raiffeisen Waldviertel hat im Jahr 2022 groß abgeräumt. Zunächst gewannen die Nordmänner den ÖVV-Cup und danach auch die Austrian Volley League Men. Erst vergangenes Wochenende fuhren sie mit dem Sieg im ersten Supercup den dritten Titel des Jahres ein. Am Samstag eröffnet Union Waldviertel die neue AVL-Saison mit einem Gastspiel bei VBK Wörther-See-Löwen Klagenfurt (16.30 Uhr). Stark aufgerüstet hat das Hypo Tirol Volleyballteam, die Innsbrucker starten in ihrer Heimhalle gegen ... weiterlesen

FOTO © GEPA pictures/Christian Moser

AVL Women: Die Jagd auf Titelverteidiger Linz-Steg beginnt – ab heute alle Spiele live auf LAOLA1

Am Samstag um 15.30 Uhr erfolgt der Startschuss zur Austrian Volley League Women 2022/23. Den Auftakt macht das Duell zwischen UNIONvolleys Bisamberg-Hollabrunn und TI-ROWA-Moser-volley (15.30 Uhr). Im Abendspiel stehen einander ATSC Kelag Wildcats Klagenfurt und TSV Sparkasse Hartberg gegenüber (19 Uhr). Sonntagmittag (12 Uhr) empfängt im Schlager UVC Holding Graz den Vizemeister und ÖVV-Cup-Sieger VB NÖ Sokol/Post. Die Oberbank STEELVOLLEYS Linz-Steg beginnen ihre Mission Titelverteidig... weiterlesen

FOTO © GEPA pictures/Christian Moser

Aufschlag zur AVL neu: Meilensteine in Präsentation – gleicher Modus und Teamanzahl bei Damen und Herren

Ab dem Wochenende hat die Austrian Volley League wieder Saison. Bei Damen und Herren steht die erste Meisterschaftsrunde auf dem Programm. Die Gejagten sind naturgemäß die Titelverteidiger: Oberbank STEELVOLLEYS Linz-Steg und Union Raiffeisen Waldviertel. Die AVL startet heuer durch, hat Meilensteine gesetzt – mit neuen und langjährigen Partnern. ÖVV-Generalsekretär Philipp Seel: „In den Bereichen Spielpräsentation und Verwaltung, Livestreams und TV konnten über die vergangenen ... weiterlesen

FOTO © GEPA pictures/Daniel Götzhaber

Zadruga Aich/Dob erreicht zweite Champions League-Runde

Zadruga Aich/Dob ist in die zweite Runde der CEV Champions League eingezogen. Die Kärntner gewannen in der JUFA Arena in Bleiburg das Rückspiel gegen Budva aus Montenegro in vier Sätzen (37:35, 25:27, 25:21, 25:18). Vor einer Woche hatte Aich/Dob einen unerwarteten 3:0-Auswärtserfolg einfahren können. Dienstagabend war das neuformierte Team von Neo-Headcoach Zoran Kedacic zunächst allerdings nicht so dominant wie im ersten Duell. Auf Topangreifer Anastasios Aspiotis war jedoch Verlass. ... weiterlesen

FOTO © CEV

Zadruga AICH/DOB um Aufstieg in 2. Champions League-Runde

Am Dienstag kämpft Zadruga AICH/DOB ab 18 Uhr in der JUFA Arena in Bleiburg gegen Budva aus Montenegro um den Aufstieg in die zweite Champions League-Runde. Die Kärntner haben das Hinspiel durchaus überraschend 3:0 gewonnen. ORF SPORT + überträgt ab 17:55 Uhr live! „Wir erwarten, dass Budva alles probieren wird, um die unerwartete Niederlage auszubügeln. Wir müssen noch einmal so eine Topleistung abrufen, damit wir die zweite Runde erreichen. Ich bin sehr zuversichtlich und glaube ... weiterlesen

FOTO © GEPA pictures/Mathias Mandl

PSVBG Salzburg: Kapitänin Sernow und van Noord verletzen sich zum Abschluss der Saisonvorbereitung

Die PSVBG Salzburg-Damen absolvierten am Wochenende ihr letztes Vorbereitungsturnier auf die in wenigen Tagen mit der ersten AVL-Runde beginnenden Meisterschaft. Das Team von Headcoach Ulirich Sernow war dabei im italienischen Carcare nahe Genua im Einsatz. Gute Leistungen wurden allerdings durch zwei schwere Verletzungen überschattet: Kapitänin Lisa Sernow (Verdacht auf Kreuzbandriss) und Anouk van Noord (Sprunggelenk). „In Italien ein Turnier zu spielen, ist für jede Spielerin eine ... weiterlesen

FOTO © GEPA pictures/Christian Moser

Union Raiffeisen Waldviertel nach Meister und Cup-Sieger auch erster Supercup-Gewinner

Wenige Stunden nach Damen-Meister Oberbank STEELVOLLEYS Linz-Steg hat sich auch Union Raiffeisen Waldviertel in der Johann-Pölz-Halle den erstmals ausgetragenen AVL-Supercup gesichert. Der Double-Gewinner der vergangenen Saison kam im Duell mit Gastgeber VCA Amstetten NÖ nach Satzrückstand richtig in Schwung und setzte sich 3:1 (18:25, 25:15, 25:18, 25:15) durch. Am kommenden Wochenende startet die Austrian Volley League. Amstetten trat zu Beginn kompakt auf, servierte gut und punktete ... weiterlesen