Stars im Ausland


Zass und Chrtianska gehen als Nummer 1 in die Playoffs

Mit Thomas Zass und Monika Chrtianska haben sich zwei ÖVV-Stars mit ihren Klubs vorzeitig den Grunddurchgang in der Schweizer Liga gesichert. Auf dem gleichen Kurs befinden sich derzeit auch Peter Wohlfahrtstätter und Alexander Tusch.  Suhl weiter toll unterwegs Sehr gut läuft es in dieser Saison weiter für den VfB Suhl mit Sabrina Müller. Mit neun Siegen in 14 Matches liegt Suhl aktuell am dritten Platz der deutschen Volleyball Bundesliga. Der jüngste Erfolg gelang am ... weiterlesen

Für Teamspieler geht es nahtlos weiter

Während mehrere, der im Ausland tätigen, Nationalteamspielerinnen bereits in der vergangenen Woche ihre ersten Liga-Matches im neuen Jahr bestritten haben, geht es für die restlichen Damen bzw. die Herren im Verlauf der kommenden Woche weiter. Am Spielplan stehen auch mehrere Spitzenspiele! Straubing verliert Bayern-Derby Auf "verlorenem" Posten war Straubing am vergangenen Wochenende im bayrischen Derby gegen Vilsbiburg. Noemi Oiwoh spielte bei der 0:3-Niederlage durch und ... weiterlesen

Chrtianska und Galic starten mit Siegen ins Jahr 2021

Mehrere im Ausland tätige Nationalteamspielerinnen haben in der vergangenen Woche ihre ersten Matches im neuen Jahr bestritten. Im Fokus stand vor allem das ÖVV-Duell in der Schweizer Nationalliga A zwischen Monika Chrtianska (Pfeffingen) und dem Lugano-Duo Anna Bajde und Nina Nesimovic. Noemi Oiwoh traf mit Straubing auf den vielfachen Meister Schwerin. Straubing gegen Schwerin chancenlos Ohne echte Siegchance war Straubing beim vielfachen Meister Schwerin am vergangenen ... weiterlesen

Traumstart für Deutschland-Legionärinnen

Noemi Oiwoh und Sabrina Müller haben das Jahr 2021 am Samstag mit zwei Siegen eröffnet. Straubing (Oiwoh) setzte sich in Wiesbaden mit 3:1 durch. Suhl (Müller) rang die Roten Raben Vilsbiburg mit 3:2 nieder. Mehrere im Ausland tätige Nationalteamspielerinnen bestreiten in der kommenden Woche ebenfalls ihre ersten Matches im neuen Jahr. Währenddessen steht für die ÖVV-Herren die EM-Vorbereitung im Mittelpunkt. Straubing und Suhl gewinnen zum Jahresstart Noemi Oiwoh hat mit ... weiterlesen

Berger und Oiwoh holen letzte ÖVV-Siege im Jahr 2020

Noemi Oiwoh hat am Sonntag mit Straubing das letzte Match einer ÖVV-Auslandsakteurin im Jahr 2020 bestritten. Im Spiel gegen Erfurt holte Straubing drei Punkte. Oiwoh ist es auch, die gleich wie ÖVV-Teamkollegin Sabrina Müller (Suhl), das Jahr 2021 aus ÖVV-Sicht mit einem Spiel am 2. Jänner eröffnen wird. Neuerlich Covid-Fälle bei Halkbank Ankara Alex Berger und Co. haben am 22. Dezember das Match gegen TOKAT BELEDİYE PLEVNE mit 3:0 für sich entschieden. Der Oberösterreicher ... weiterlesen

Vier Tiroler ÖVV-TeamspielerInnen holen Winterkrone

Vier Tiroler ÖVV-TeamspielerInnen haben mit ihren Klubs die Winterkrone erobert und gehen als Tabellenführer ins Jahr 2021! Neben Teamkapitän Peter Wohlfahrtstätter (Benfica/POR) sind dies Thomas Zass (Amriswil) bzw. Monika Chrtianska (Pfeffingen) in der Schweiz sowie Alexander Tusch (Saaremaa) in der Baltic League. Mit dem Europacup-Halbfinaleinzug sorgte Alex Berger mit Ankara für ein weiteres Highlight der vergangenen Woche. Ankara steht im Europacup 1/2-Finale Alex Berger und ... weiterlesen

ÖVV-Europacup-Duell in Ankara

Kurz vor Weihnachten geht es in vielen Ligen nochmals ordentlich zur Sache. Viele verschobene Matches werden aktuell während der Woche nachgetragen, sodass viele Teams bis zu drei Matches innerhalb weniger Tage absolvieren müssen. Gelingt Peter Wohlfahrtstätter mit Benfica am Dienstagabend ein Europacup-Erfolg gegen Alex Berger und Halkbank Ankara würden Benfica bis Sonntag sogar vier Matches bestreiten! Ankara kehrt im Europacup zurück Alex Berger und Co. befinden sich aktuell in ... weiterlesen

Kroiss mit Cambrai toll unterwegs

Während das Corona-Virus in vielen Ligen weiter für Spielverschiebungen oder -Pausen sorgt, sind die Auswirkungen in Frankreich nach einer schwierigen Phase im November aktuell begrenzt. Philipp Kroiss hat mit seinem Klub zuletzt vier von fünf Matches gewonnen und ist mit Cambrai auf Rang vier vorgedrungen. Ankara weiter in Quarantäne Alex Berger und Co. befinden sich am Ende der 10-tägigen Quarantäne. Das gesamte Team von Halkbank Ankara wurde am ersten Adventsonntag positiv ... weiterlesen

FOTO © GEPA pictures/Christian Walgram

Oiwoh heuert bei NawaRo Straubing an

ÖVV-Teamspielerin Noemi Oiwoh wechselt in die Deutsche Bundesliga. Die 19-jährige Mittelblockerin heuerte beim Tabellenneunten NawaRo Straubing an. In der vergangenen Saison hatte Oiwoh beim rumänischen Meister Voley Alba Blaj gespielt. „Nachdem ich aufgrund der coronabedingt angespannten Lage meine zweite Saison bei Voley Alba Blaj nicht hatte in Angriff nehmen können, ergab sich für mich – nach längerer Spielpause – die erfreuliche Gelegenheit, bei NawaRo Straubing vollen ... weiterlesen

Halkbank Ankara in völliger Quarantäne

Das Corona-Virus sorgt weiter für zahlreiche Spielpausen. Während in Griechenland die Liga weiter stillsteht, gilt das nun auch für Alex Berger und Co.! Allerdings steht in der Türkei nicht die gesamte Liga, sondern nur Halkbank Ankara still, nachdem die gesamte Mannschaft positiv getestet wurde.  Ankara in Quarantäne Alex Berger und Co. haben in der vergangenen Woche neuerlich zwei Matches absolviert und wie zuletzt eines davon gewonnen. Die Ergebnisse geraten angesichts der ... weiterlesen