Nationalteam News


Tusch zeigt im CEV Cup auf

Drei ÖVV-Akteure sind aktuell mit ihren Klubs noch im Europacup im Einsatz. Für ein Ausrufezeichen sorgte Alex Tusch mit Neftohimik im CEV Cup. Gegen das polnische Spitzenteam PGE Skra Belchatow kämpfte man sich in den Tie-Break und verlor nur knapp.  Das Rückspiel folgt am Dienstag. Paul Buchegger muss mit Spor Toto in Monza eine 0:3-Niederlage wettmachen. Radom im Comeback-Modus Radom musste in vergangenen Woche nahezu komplett pausieren. Alex Berger blieb als einziger Akteur von einer ... weiterlesen

FOTO © GEPA pictures/Mario Bühner

Roland Schwab neuer Damen-Teamchef

Roland Schwab, Erfolgstrainer von Meister und Cupsieger STEELVOLLEYS Linz-Steg, wird die ÖVV-Damen-Nationalmannschaft als Headcoach in die kommende EM-Qualifikation führen. Der 38-jährige Saalfeldner folgt damit Jan de Brandt nach, dessen Vertrag nicht verlängert wurden. Schwab war dem Belgier als Assistant-Coach zur Seite gestanden und zuletzt auch Teamchef der ÖVV-Juniorinnen. „Die Verpflichtung von Roland Schwab hat sich abgezeichnet. Er wurde durch seine Erfolge im Klub-Volleyball ... weiterlesen

ÖVV-Stars von Pandemie gebremst

Leider sind derzeit viele der ÖVV-Teamspieler*innen im Ausland von der Pandemie direkt betroffen (Polen, Türkei, Frankreich, Schweiz) und ihre Klubs zu Pausen gezwungen. Unabhängig davon, stehen in der kommenden Woche mehrere Europacup-Auftritte am Programm. So darf sich zum Beispiel Peter Wohlfahrtstätter mit Benfica gegen Novi Sad Chancen auf den ersten Sieg in der Champions League Gruppenphase ausrechnen. Radom siegt und pausiert Für Radom hat das Jahr 2022 am vergangenen Montag sehr ... weiterlesen

FOTO © ÖVV

ÖVV-Burschen verpassen direkte EM-Qualifikation

Österreichs Volleyball-Jugendnationalteam der Burschen musste sich im Finale des EM-Qualifikationsturniers in Maribor Slowenien 1:3 (22:25, 20:25, 25:22, 13:25) geschlagen geben. Daher verpasste das ÖVV-Team die direkte Qualifikation für die Endrunde im Juli, bekommt aber im April eine weitere Chance, das EM-Ticket zu lösen. Rotweißrot hatte auf dem Weg ins Finale 3:0-Siege gegen Ungarn, Kroatien und Israel gefeiert, in der Gruppenphase auch Slowenien 3:2 besiegt. Samstagabend drehten ... weiterlesen

FOTO © ÖVV

ÖVV-Burschen erreichen Quali-Finale – Samstag um EM-Ticket!

Österreichs Volleyball-Jugendnationalteam der Burschen steht im Finale des EM-Qualifikationsturniers in Maribor und spielt daher Samstagabend um das Endrunden-Ticket! Am Donnerstag hatte sich die U18-Auswahl von Cheftrainerin Nina Sawatzki bereits ohne Satzverlust gegen Ungarn und Kroatien durchgesetzt, Freitagvormittag fixierte man durch einen 3:2 (16:25, 25:22, 21:25, 25:23, 15:5)-Erfolg über Gastgeber Slowenien den Gruppensieg. Am Abend legte das ÖVV-Team noch einmal nach, schlug ... weiterlesen

ÖVV-Mädchen verlieren EM-Quali-Auftakt gegen Slowakei

Während die ÖVV-Burschen einen perfekten Start ins neue Jahr hinlegen konnten, muss das Jugend-Nationalteam der Mädchen noch auf ein Erfolgserlebnis warten. Die von Tereza Soukup gecoachte rotweißrote U17-Auswahl verlor am Freitag ihr erstes Spiel beim EM-Quali-Turnier im kroatischen Zadar gegen Slowakei 0:3 (15:25, 11:25, 23:25). In den ersten beiden Sätzen lagen die Österreicherinnen schon früh deutlich zurück, im dritten Durchgang lief es wesentlich besser. Die ÖVV-Mädchen ... weiterlesen

ÖVV-Teamspielerin Schmit spielt wieder in Frankreichs Ligue A auf

ÖVV-Nationalteamaufspielerin Dana Schmit kehrte in die französische Ligue A zurück. Nachdem die 24-Jährige im November eine Bandscheibenverletzung erlitten und sich deshalb mit ihrem finnischen Verein Hämeenlinnan Lentopallokerho auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte, arbeitete sie in Wien an ihrem Comeback. Nun heuerte Schmit bei Volley Club Marcq-en-Barœul an. Die Wienerin unterzeichnete beim Tabellenachten einen Vertrag bis Saisonende. Es ist ihr bereits fünftes Auslandsenga... weiterlesen

FOTO © ÖVV

ÖVV-Burschen starten mit zwei 3:0-Siegen in EM-Qualifikation

Österreichs Volleyball-Jugendnationalteam der Burschen startete perfekt in die erste Runde der EM-Qualifikation. Die U18-Auswahl von Cheftrainerin Nina Sawatzki schlug Donnerstagmittag zum Auftakt des Turniers im slowenischen Maribor Ungarn in drei Sätzen (25:17, 26:24, 25:16). Am Abend ließ das ÖVV-Team ein 3:0 (25:23, 25:12, 25:15) über Kroatien folgen. Topscorer für Rotweißrot waren Lukas Glatz (14) und Paul Nusterer (12) bzw. Benedikt Sablatnig (14) und Noah Neunhoeffer (7). Damit ... weiterlesen

FOTO © ÖVV

ÖVV-Jugendnationalteams starten in EM-Qualifikation

Diese Woche starten Österreichs Volleyball-Jugendnationalteams in die EM-Qualifikation. Während die U18-Burschen von Cheftrainerin Nina Sawatzki bereits ab Donnerstag im slowenischen Maribor im Einsatz sind, geht es für die U17-Mädchen – sie werden von Tereza Soukup gecoacht – im kroatischen Zadar erst am Freitag los. Zunächst stehen die Gruppenspiele auf dem Programm. Die ÖVV-Burschen bekommen es mit Ungarn, Kroatien und Gastgeber Slowenien zu tun, die ersten Gegner der ÖVV-WU17 ... weiterlesen

ÖVV-Stars starten ins Jahr 2022

Für die meisten der ÖVV-Teamspieler*innen im Ausland steht bereits in ersten Jännerwoche des Jahres 2022 zumindest ein Match am Programm. In einigen Ligen wird gleich zweimal gespielt. Unter anderem in Polen, wo Alex Berger mit Radom auf den amtierenden Champions League Sieger Zaksa Kędzierzyn-Koźle trifft. Radom gegen SKRA ohne Satzgewinn Für Radom ist das Jahr 2021 am 30. Dezember mit dem Match gegen den Fünften SKRA Belchatow zu Ende gegangen. Gegen den Favoriten aus Belchatow ... weiterlesen