Nationalteam News


FOTO © CEV

3:2 über Slowenien – Italien zum 7. Mal Europameister

Der Sieger der CEV EuroVolley Men 2021 heißt Italien. Das Team von Headcoach Ferdinando de Giorgi gewann das EM-Finale im polnischen Katowice gegen Slowenien in 144 hochklassigen Minuten 3:2 (22:25, 25:20, 20:25, 25:20, 15:11). Während sich die Italiener zum bereits siebenten Mal - erstmals seit 2005 - zum Europameister kürten, gab es für die Slowenen zum zweiten Mal nach 2019 Silber. Topscorer vor rund 7.000 ZuschauerInnen waren Daniele Lavia (21 Punkte) bzw.  Alen Pajenk (16). ... weiterlesen

FOTO © CEV

EM-Finale Slowenien vs. Italien LIVE in ORF SPORT +

Slowenien und Italien stehen im Endspiel der CEV EuroVolley Men. Co-Gastgeber und Weltmeister Polen verlor das erste Halbfinale in Katowice vor über 10.100 ZuschauerInnen gegen Slowenien in packenden 157 Minuten 1:3 (25:17, 30:32, 16:25, 35:37). Der vierte Satz dauerte beinahe eine Stunde. Für das Team von Headcoach Alberto Giuliani ist es die zweite Finalteilnahme in Folge. Vor zwei Jahren hatten die Slowenen die Silbermedaille geholt, mussten sich Serbien in Paris geschlagen geben. Am ... weiterlesen

FOTO © CEV

CEV EuroVolley: Semifinali und Finale live in ORF SPORT+

Die Finalspiele der CEV EuroVolley Men gehen in Katowice in Polen über die Bühne. Im Halbfinale am 18. September lauten die Begegnungen Weltmeister Polen vs. Slowenien und Titelverteidiger Serbien vs. Italien. Alle vier Mannschaften setzten sich im Viertelfinale klar mit 3:0 durch – Polen gegen Russland, Slowenien gegen Tschechien, Serbien gegen Niederlande und Italien gegen Deutschland. CEV EuroVolley Men 2021 Halbfinale Spodek Katowice (POL) 18.09., 17:30: Polen vs. Slowenien (ab ... weiterlesen

FOTO © CEV

EM-Viertelfinale ohne Olympiasieger Frankreich

Dienstag und Mittwoch werden bei der CEV EuroVolley Men 2021 die Halbfinalisten ermittelt. Den Auftakt machen in der Ergo Arena Gdansk/Sopot Niederlande und Titelverteidiger Serbien, im Anschluss trifft Weltmeister und EM-Co-Gastgeber Polen auf den Olympiazweiten Russland. Die weiteren Semifinaltickets werden in der Ostravar Aréna vergeben. Italien bekommt es Mittwochnachmittag mit Deutschland zu tun, ehe sich Tschechien mit Slowenien, Vize-Europameister 2019, misst. Der Co-Gastgeber sorgte ... weiterlesen

FOTO © CEV

EuroVolley 2021: Frankreich, Polen und Italien ungeschlagen ins Achtelfinale

Die Vorrunde der CEV EuroVolley Men 2021 ist abgeschlossen. Zwischen Samstag und Montag stehen in Gdańsk (POL) und Ostrava (CZE) die Achtelfinalduelle auf dem Programm. In Tampere (FIN) und Tallinn (EST) finden hingegen ab der K.o.-Phase keine EM-Spiele mehr statt. Als einziger Co-Gastgeber musste Estland bereits nach der Gruppenphase die Segel streichen, die Favoriten haben allesamt souverän das Achtelfinale erreicht. Mit Olympiasieger Frankreich und Italien mussten zwei Teams in ihren ... weiterlesen

FOTO © CEV

Drittes EM-Gold für Italienerinnen

Italiens Volleyballerinnen sicherten sich zum dritten Mal nach 2007 und 2009 EM-Gold, gewannen das Finale der CEV EuroVolley 2021 gegen Titelverteidiger Serbien in vier Sätzen (24:26, 25:22, 25:19, 25:11). Topscorerin vor 20.565 Zuschauern in der Belgrader Štark Arena war Paola Egonu mit 29 Punkten. Italien war im Angriff klar effizienter (56 zu 44 Punkte, Quote 48% zu 40%), servierte besser (Asse 8 zu 1 bei je 12 Fehlern) und erzielte auch mehr Blockpunkte (13 zu 11). Die Bronzemedaille ging ... weiterlesen

FOTO © ÖVV

Erste Lehrgänge für ÖVV-Nachwuchs in Steinbrunn

Bereits in den letzten beiden Augustwochen starteten alle vier ÖVV-Nachwuchsnationalteams im Trainingszentrum Steinbrunn in die Vorbereitung auf die Anfang kommenden Jahres stattfindenden EM-Qualifikationen. Den Beginn machten umfassende sportmotorische Tests und Physio-Checks, auch die Belastungsparameter wurden überprüft. Bis zur EM-Quali werden die SpielerInnen monatlich für einige Tage zusammenkommen. „Da wird es auch wieder die Physio- und Belastungsparameter-Checks geben, um so ... weiterlesen

FOTO © CEV

Women’s CEV EuroVolley in heißer Phase angekommen

Die CEV EuroVolley der Damen ist in ihrer entscheidenden Phase angekommen. Nur noch acht Teams sind im Medaillenrennen. Dienstag und Mittwoch werden die Halbfinaltickets vergeben. Niederlande trifft zum Viertelfinalauftakt im bulgarischen Plovdiv auf Überraschungsteam Schweden, im Anschluss Türkei auf Polen. In Belgrad messen sich am Mittwoch Italien und Rekord-Europameister Russland, Co-Gastgeber und Titelverteidiger Serbien bekommt es mit Frankreich zu tun. Women’s CEV EuroVolley ... weiterlesen

FOTO © GEPA pictures/Christian Walgram

Erstes Olympiagold für US-Volleyballerinnen

Die US-Volleyballerinnen haben sich am Schlusstag der Olympischen Spiele in Tokio die Goldmedaille gesichert, schlugen im Endspiel in der Ariake Arena die Brasilianerinnen unerwartet souverän 3:0 (25:21, 25:20, 25:14). Das Spiel um Platz drei gewann Welt- und Europameister Serbien gegen Südkorea ebenfalls in drei Sätzen (25:18, 25:15, 25:15). Für die US-Damen ist es das erste Olympiagold überhaupt, für Brasilien verliefen die Volleyball-Bewerbe in Tokio hingegen enttäuschend. Denn ... weiterlesen

Viacheslav Krasilnikov bei der WM 2017 in Wien Foto © GEPA pictures/Matic Klansek

Ross/Klineman vs. Artacho/Clancy und Mol/Sorum vs. Krasilnikov/Stoyanovskiy um Olympia-Gold

Beim olympischen Beachvolleyball-Turnier im Shiokaze Park wurden am Donnerstag die Finalisten ermittelt: April Ross/Alix Klineman ließen Anouk Verge-Depre/Joana Heidrich keine Chance, gewannen gegen die Schweizerinnen 21:12, 21:11. Ross stand bei Olympischen Spielen bereits zweimal auf dem Podest. In London 2012 gewann sie an der Seite von Jennifer Kessy Silber, vier Jahre später in Rio de Janeiro mit Kerri Walsh Bronze. Im Endspiel (Freitag, 4.30 Uhr MESZ) treffen die US-Amerikanerinnen auf ... weiterlesen