Beach News


Doppler/Horst im Achtelfinale

Clemens Doppler und Alexander Horst zogen bei der Beachvolleyball-Europameisterschaft in Biel/Schweiz trotz einer 1:2 (18:21, 21:16, 20:22)-Niederlage gegen die Polen Kadziola/Szalankiewicz direkt ins Achtelfinale (Samstag) ein."So bitter für den Veranstalter, er hätte sich besseres Wetter verdient. Da regnet es bei um die 10 Grad von Anfang bis Ende des Spiels durch, alles ist waschlnass und kalt. Das war eher Wasserball auf Sand. Schade, denn das Setup hier ist super", berichtete Doppler. ... weiterlesen

ÖVV-Herren glückt EM-Start

Alexander Huber/Robin Seidl starteten mit einem Sieg in die Beachvolleyball-Europameisterschaft im Strandboden von Biel. Die Kärntner bezwangen das deutsche Duo Erdmann/Matysik 2:1 (21:15, 18:21, 16:14). Am Donnerstag treffen Huber/Seidl auf die topgesetzten Niederländer Nummerdor/Varenhorst.Auch Clemens Doppler/Alexander Horst glückte der EM-Start. Sie gewannen gegen die Belgier Koekelkoren/van Walle 2:0 (28:26, 21:11). Die nächsten Gegner heißen Stoyanovskiy/Yarzutkin und kommen aus ... weiterlesen

Schwaiger/Hansel zuversichtlich

Stefanie Schwaiger und Barbara Hansel starten am Mittwoch als eines von fünf ÖVV-Teams in die Gruppenphase der Beachvolleyball Europameisterschaft in Biel (Schweiz).Österreichs bestes Damen-Team ist seit Sonntag vor Ort, um sich perfekt auf die Bedingungen einzustellen. "Die vergangenen Tage waren sehr windig und regnerisch, dadurch verändert sich die Flugbahn der Bälle oft extrem. Wir haben die Zeit hier genutzt und können damit gut umgehen", gibt sich Hansel zuversichtlich. Die Vize-E... weiterlesen

Doppler: „EM extrem stark besetzt!“

Von Mittwoch bis Sonntag findet im Strandboden von Biel die Beach Volleyball-Europameisterschaft 2016 statt. Die 32 besten Herren- und Damen-Teams Europas kämpfen um insgesamt 100.000 Euro Preisgeld und Punkte für das Olympiaranking. Clemens Doppler und Alexander Horst sind am Bieler See die Nummer drei der Setzliste. Alexander Huber/Robin Seidl und Thomas Kunert/Christoph Dressler sind die weiteren österreichischen Vertreter im Herren-Bewerb. Bei den Damen treten Stefanie Schwaiger/Barbara ... weiterlesen

Swatch Major Series startet in Hamburg

Die Swatch Beach Volleyball Major Series startet in ihre zweite Saison. Den Auftakt macht vom 7. bis 12. Juni - also unmittelbar nach der in dieser Woche stattfindenen Europameisterschaft - das smart Major Hamburg. Die Beachvolleyball-Elite macht zum ersten Mal in der Elbmetropole Station.In der Hansestadt tritt der Countdown für die Olympischen Spiele in die heiße Phase. Im Stadion am Rothenbaum stehen die letzten Tickets nach Rio auf dem Spiel, was gerade bei den Damen Dramatik verspricht: ... weiterlesen

Schützenhöfer/Plesiutschnig heiß auf EM

Mit Platz vier beim CEV Satellite in Ankara/Türkei haben sich Katharina Schützenhöfer und Lena Plesiutschnig erfolgreich für die am Mittwoch beginnende EM in Biel/Schweiz warmgespielt. Nach vier Auftaktsiegen kam erst im Halbfinale gegen Eiholzer/Gerson (SUI) das Aus. Bianca Zass/Valerie Teufl belegten den neunten Platz."Mit den ersten vier Spielen dürfen wir durchaus zufrieden sein. Dass es dann nicht mehr so geklappt hat, lag sicher auch daran, dass der Spielplan extrem dicht war", ... weiterlesen

Radl/Dörfler Turniersieger in Rabenstein

Mit dem SPARKASSEN Ravenstone Ladies Beach Cup in Rabenstein a.d. Pielach sind nun auch die Damen in den nationalen Beachvolleyball Sommer gestartet. Die Toursiegerinnen von 2015 Radl/Dörfler zeigen dabei, dass auch heuer wieder voll mit ihnen zu rechnen sein wird. Mit einem klaren 2:0 Sieg im Finale gegen die Nummer 1 des Turniers Almer/Rimser holen sie sich die Goldmedaille beim Auftakt zur Austrian Beach Tour. Platz 3 geht an Österreichs Nachwuchshoffnungen Strauss/Strauss, die von einer ... weiterlesen

Doppler/Horst auf dem 17. Platz

Clemens Doppler und Alexander Horst schieden in der Zwischenrunde des FIVB Beach Volleyball Grand Slams von Moskau gegen die an 5 gesetzten Niederländer Reinder Nummerdor / Christian Varenhorst mit 1:2 (24:22, 17:21, 11:15) aus und belegten den 17. Platz. Eine Fehlerserie von fünf Punkten im dritten Satz brachte die Entscheidung in einem ansonsten sehr ausgeglichenen und spannenden Duell."Ein offener Schlagabtausch und ein Match auf Augenhöhe. Jede Niederlage schmerzt, heute aber umso mehr, ... weiterlesen

Doppler/Horst in der Zwischenrunde

Clemens Doppler/Alexander Horst stehen beim FIVB Grand Slam in Moskau in der Zwischenrunde. Nachdem Österreichs Top-Duo bereits am Mittwoch die Russen Stoyanovskiy/Yarzutkin in drei Sätzen bezwingen hatte können, musste es sich am Donnerstag zunächst den Australiern Kapa/McHugh mit 0:2 (14:21, 22:24) geschlagen geben. Zum Abschluss der Gruppenphase rangen Doppler/Horst die starken Kanadier Schalk/Saxton mit 2:1 (21:16, 20:22, 15:13) nieder. Zwischenrunde und Achtelfinale gehen am Freitag in ... weiterlesen

Zusätzlicher ABT-Stopp für Damen

Mit dem SPARKASSEN Ravenstone Ladies Beach Cup in Rabenstein a.d. Pielach gibt ein langjähriger Tourstopp sein Comeback auf der Austrian Beach Tour. Von 27. bis 29. Mai werden sich Österreichs beste Damenteams und eine Vielzahl an starken internationalen Duos im niederösterreichischen Pielachtal messen.Bei Veröffentlichung des Austrian Beach Tour-Kalenders standen nur drei Turniere für Damen zur Auswahl. Grund war der Rückzug einiger Veranstalter. Unmut machte sich im Lager der Spieler... weiterlesen