ÖVV Top News - Alle Top News


FOTO © GEPA pictures/Daniel Schönherr

Abgesagtes powerfusion VL Men-Viertelfinale zu Gunsten von HYPO TIROL strafverifiziert

Das am Sonntag kurzfristig abgesagte erste powerfusion VL Men-Viertelfinalduell zwischen VCA Amstetten NÖ und Meister HYPO TIROL Volleyballteam wurde vom ÖVV-Wettspielreferat strafverifiziert und mit 3:0 für die Innsbrucker gewertet. Wegen der länger dauernden U15-Landesmeisterschaften (VCA Amstetten NÖ ausrichtender Verein) war die Johann-Pölz-Halle zur angesetzten Beginnzeit und auch nach der maximalen 45minütigen Wartefrist noch nicht zur Verfügung gestanden. Für VCA Amstetten NÖ ... weiterlesen

Schmit mit Olbia erfolgreich

In der Abstiegsrunde der italienischen A2 hat Olbia mit Kapitänin Dana Schmit zuletzt zwei 3:0-Siege in Folge gefeiert. Erfolgsserien legen derzeit auch Mathäus Jurkovics (Paris), Peter Wohlfahrtstätter (Benfica) und Clemens Ecker (Zagreb) hin. Benfica weiter stark Das Team von Peter Wohlfahrtstätter hat den Siegeslauf in der portugiesischen Meisterschaft fortgesetzt. Beim 3:0-Heimsieg gegen Espinho fiel der der Tiroler aufgrund anhaltender Verletzungsprobleme zwar weiter aus. Benfica ... weiterlesen

FOTO © ÖVV

U18-Nationalteams: Winter Cup in Pordenone gute Vorbereitung auf 2. EM-Quali-Runde

Die U18-Nationalteams des ÖVV bestreiten im April die zweite EM-Qualifikationsrunde. Mit der Teilnahme am National Winter Cup in Pordenone/Italien von Donnerstag bis Sonntag hat die Vorbereitung begonnen. Die Burschen schlugen in der Vorrunde Japan (2:0), Deutschland (2:0), Kroatien (2:1) und Italien (2:1), verloren gegen Tschechien (1:2) und Ägypten (1:2). Im Halbfinale traf die Auswahl von Headcoach von Nejc Pusnik erneut auf das DVV-Team und musste sich 0:2 geschlagen geben, was den ... weiterlesen

FOTO © TSV Hartberg Volleyball/Carina Müller

Aich/Dob krönt sich im Hartberger Hexenkessel zum Austrian Volley Cup-Sieger

SK Zadruga Aich/Dob ist zum zweiten Mal in seiner Vereinsgeschichte Austrian Volley Cup-Champion. Die Unterkärntner sicherten sich Samstagabend gegen TSV Raiffeisen Hartberg den Titel, schlugen den Finals-Gastgeber in der mit über 2.000 Fans rappelvollen Stadtwerke Hartberg Halle 3:0 (25:22, 25:23, 25:15). Es war ihr erster Erfolg über die Steirer in dieser Saison. Im powerfusion VL-Grunddurchgang hatte Aich/Dob zweimal das Nachsehen. Die Steirer wollten vor fantastischer Heimkulisse ... weiterlesen

FOTO © TSV Hartberg Volleyball/Carina Müller

TI-volley erstmals Austrian Volley Cup-Champion!

Der Austrian Volley Cup Women-Champion 2024 heißt TI-Schuh-Staudinger-volley. Die Innsbruckerinnen gewannen das Finale  vor beeindruckender Kulisse in der ausverkauften Stadtwerke Hartberg Halle gegen ATSC Kelag Wildcats Klagenfurt 3:0 (25:21, 25:23, 25:13). Es ist der erste Cup-Titel im achten Anlauf, nachdem TI-volley bereits siebenmal im Endspiel gestanden war, aber immer das Nachsehen hatte. Klagenfurt gewann die Trophäe dreimal - zuletzt 2007. Zu Saisonbeginn sicherten sich die ... weiterlesen