ÖVV News - Alle News


FOTO © Strasser

AVL Men: Ried, Klagenfurt und Hartberg siegen in fünf Sätzen

Alle drei Samstagsspiele im AVL Men-Grunddurchgang gingen über fünf Sätze. UVC Weberzeile Ried rang TJ Sokol V/Post SV Wien in seiner Heimhalle 23:25, 25:22, 19:25, 25:23, 15:12 nieder. Es war der dritte Sieg der Innviertler im fünften Spiel. „Was für ein Match. Wir wussten, dass die Wiener stark drauf sind, heute haben sie unmenschlich geblockt und verteidigt. Der Sieg tut richtig gut und ich muss mich bei unseren Fans bedanken. Diese Stimmung ist einfach grandios und gibt uns so ... weiterlesen

FOTO © GEPA pictures/Manfred Binder

AVL Women: VC Tirol weiter ungechlagen – 1 Punkt vor Linz-Steg

Auch nach der 4. AVL-Runde bleibt der VC Tirol ungeschlagen! Am Samstag fuhr man daheim gegen TSV Sparkasse Hartberg einen 3:0 (25:14, 25:11, 25:17)-Sieg ein, feierte damit schon den vierten Erfolg im vierten Spiel. Topscorerinnen waren Irene Verasio (15) bzw. Sofia Kirikova (10). Genau konträr verläuft die Saison bislang für Hartberg: vier Spiele, vier Niederlagen – erst einen Satz gewonnen. Nur einen Punkt hinter dem VC Tirol liegt Meister STEELVOLLEYS Linz-Steg. Die Oberösterreich... weiterlesen

Foto © GEPA pictures/Mathias Mandl

AVL Women: UVC Graz lässt PSV VBG Salzburg keine Chance

UVC Holding Graz gewann Freitagabend zum Auftakt der vierten Runde des AVL Women-Grunddurchgangs bei PSV VBG Salzburg 3:0 (25:21, 25:14, 25:20). Es war der zweite Saisonerfolg der Murstädterinnen, die zuletzt zwei 2:3-Niederlagen einstecken mussten. Das neuformierte Team von Headcoach Matthias Pack hält nun bei acht Punkten - wie Tabellenführer STEELVOLLEYS Linz-Steg und VC Tirol. Salzburg ist mit einem Sieg aus vier Spielen Siebenter. "Wir haben eigentlich gut begonnen, bekamen dann ... weiterlesen

FOTO © GEPA pictures/Wolfgang Jannach

ÖVV-Cup: Brisante Achtelfinalduelle und eine Absage

Der Volleyball-Sonntag steht ganz im Zeichen des Austrian Volley Cup-Achtelfinales. Dabei kommt es zu einigen brisanten Duellen. So gastiert UVC Weberzeile Ried bei UVC Holding Graz und TJ Sokol V/Post SV Wien empfängt Cup-Spezialist VCA Amstetten NÖ. Die Begegnung zwischen Union Raiffeisen Waldviertel und Titelverteidiger SK Zadruga Aich/Dob in Zwettl kann hingegen wegen aufgetretener COVID19-Fälle nicht stattfinden, wie die Kärntner Freitagnachmittag bekanntgaben. Ein neuer Termin wurde ... weiterlesen

FOTO © GEPA pictures/Mario Bühner

UVC Graz aus Champions League ausgeschieden

Meister UVC Holding Graz musste sich Donnerstagabend im Rückspiel der ersten CEV Champions League-Vorrunde Rieker UJS Komarno aus der Slowakei geschlagen geben, verlor vor rund 1.000 ZuschauerInnen im Raiffeisen Sportpark 1:3 (25:17, 23:25, 16:25, 16:25). Auswärts vor einer Woche hatte das Team von Headcoach Robert Koch in drei Sätzen den Kürzeren gezogen. Für den UVC Graz war es das erste Antreten in der Königsklasse des europäischen Klub-Volleyballs. Vorentscheidend war die Schlus... weiterlesen

FOTO © GEPA pictures/Manfred Binder

AVL Men: Duell um Platz zwei in Ried

Im AVL Men-Grunddurchgang gehen am kommenden Samstag drei Spiele der vierten Runde in Szene. Ab 18 Uhr empfängt UVC Weberzeile Ried im neuen Raiffeisen Volleydome TJ Sokol V/Post SV Wien. Der Sieger verbessert sich auf Rang zwei. Die Gäste starteten stark in die Saison, fuhren zwei Siege ein und brachten auch Tabellenführer Union Raiffeisen Waldviertel an den Rand einer Niederlage. Ried hält wie Sokol bei sieben Punkten, hat allerdings bereits vier Spiele bestritten, erst am Mittwoch bei ... weiterlesen

FOTO © GEPA pictures/Andreas Pranter

Knieverletzung zwingt ÖVV-Teamspieler Max Freidl zu Karriereende

ÖVV-Nationalteamspieler Max Freidl - vor seiner Hochzeit Landfahrer - hat sich schweren Herzens entschieden, dem Leistungssport den Rücken zu kehren. Eine im Februar erlittene Knorpelabsplitterung im linken Knie macht eine Fortsetzung der Karriere unmöglich. Der 27-jährige Außenangreifer war seit 2018 für SK Zadruga Aich/Dob auf Punktejagd gegangen, davor bei VCA Amstetten NÖ unter Vertrag gestanden. Sein äußerst gelungenes Nationalmannschafts-Debüt gab Freidl im Jänner 2019 beim ... weiterlesen

FOTO © PHOTO PLOHE

AVL Women: STEELVOLLEYS fiebern erstem Spiel in neuer Heimhalle entgegen

Bereits Freitagabend eröffnen PSV VBG Salzburg und UVC Holding Graz die vierte AVL Women-Runde, die vier weiteren Begegnungen steigen am Samstag. U.a. bestreitet Meister und Cupsieger STEELVOLLEYS Linz-Steg sein erstes Heimspiel in der neuen Heimhalle, empfängt in der SNMS Linz-Kleinmünchen ATSC Kelag Wildcats Klagenfurt. Sowohl die Salzburgerinnen als auch die Murstädterinnen halten bei einem Sieg und zwei Niederlagen, sind durch einen Punkt getrennt. PSV VBG-Trainer Ulrich Sernow kann ... weiterlesen

FOTO © GEPA pictures/Mario Bühner

AVL Men: Ried fährt bei Weiz drei Punkte ein

UVC Weberzeile Ried hat in seinem vierten AVL-Saisonspiel den zweiten Sieg eingefahren. Die Innviertler schlugen VBC TLC Weiz in der ASKÖ-Halle Eggenberg 3:0 (28:26, 25:21, 25:20) und halten nun bei sieben Punkten. Für die Steirer war es die zweite Niederlage in der dritten Partie. Im ersten Satz lag Ried bereits 17:21 zurück, konnte das Blatt allerdings – auch dank toller Services von Match-Topscorer Tomek Rutecki (15 Punkte) – noch wenden. Danach dominierten die Gäste. „Das war ... weiterlesen

FOTO © Union Raiffeisen WALDVIERTEL

MEVZA League: Union Waldviertel und VB NÖ Sokol/Post ohne Satzgewinn

Nach zwei Siegen kassierte Union Raiffeisen Waldviertel in der MEVZA League Men die erste Niederlage, unterlag Mittwochabend in der Stadthalle Zwettl dem elffachen Champion und Titelverteidiger ACH Volley Ljubljana 0:3 (13:25, 21:25, 14:25), ist nun mit fünf Punkten Tabellendritter. Topscorer waren Marek Sulc (12) bzw. Nikola Gjorgiev (16). „Wir wussten, dass ACH Volly Ljubljana ein sehr gutes Team ist. Sie haben ihre Klasse auch gezeigt, wir konnten nur im zweiten Satz mithalten. ACH ... weiterlesen