ÖVV News - Alle News


FOTO © Wolfgang Meier

Beachvolleyball Baden lädt 2022 zu World Pro Tour-Event und Austrian Championships

Bereits seit 2005 findet alljährlich Beachvolleyball Baden presented by SPORTLAND Niederösterreich statt. Auch heuer wird es mit dem BADEN OPEN (24. bis 28. August) und den AUSTRIAN BEACH VOLLEYBALL CHAMPIONSHIPS (2. bis 4. September) zwei Topturniere in der Kurstadt geben. Gespielt wird wieder im Weilburgpark - so es die epidemiologische Lange zulässt mit bis zu 700 Fans auf den Tribünen. „Trotz schwieriger Rahmenbedingungen durch die Covid-Pandemie bemühen wir uns, hochwertige ... weiterlesen

FOTO © Peter Maurer

Amstetten um Challenge Cup-Viertelfinaleinzug – Duell mit Lausanne Mittwoch live in ORF SPORT +

VCA Amstetten NÖ kämpft Mittwochabend gegen Lausanne UC um den Einzug ins CEV Challenge Cup-Viertelfinale. ORF SPORT + überträgt ab 20.15 Uhr live aus der Johann-Pölz-Halle. Die Westschweizer konnten sich vergangene Woche in ihrer Heimhalle nur knapp 3:2 durchsetzen, daher dürfen die Mostviertler durchaus zuversichtlich in das zweite Duell gehen. Um erstmals in der Vereinsgeschichte in ein Europapokal-Viertelfinale einzuziehen, benötigt das Team um Kapitän Florian Ringseis einen Sieg in ... weiterlesen

Tusch zeigt im CEV Cup auf

Drei ÖVV-Akteure sind aktuell mit ihren Klubs noch im Europacup im Einsatz. Für ein Ausrufezeichen sorgte Alex Tusch mit Neftohimik im CEV Cup. Gegen das polnische Spitzenteam PGE Skra Belchatow kämpfte man sich in den Tie-Break und verlor nur knapp.  Das Rückspiel folgt am Dienstag. Paul Buchegger muss mit Spor Toto in Monza eine 0:3-Niederlage wettmachen. Radom im Comeback-Modus Radom musste in vergangenen Woche nahezu komplett pausieren. Alex Berger blieb als einziger Akteur von einer ... weiterlesen

FOTO © GEPA pictures/Armin Rauthner

AVL Women: Sokol/Post bezwingt im Topspiel Meister Linz-Steg

SG VB NÖ Sokol/Post gewann das Schlagerspiel der 16. Runde des AVL Women-Grunddurchgangs gegen Tabellenführer STEELVOLLEYS Linz-Steg, schlug den Titelverteidiger in dessen Heimhalle in packenden 127 Minuten 3:2 (24:26, 25:18, 25:22, 23:25, 15:11). Topscorerinnen waren Sophie Wallner (18) und Jocelyn Urias Castro (13) bzw. Diana Mitrengova (21) und Monika Chrtianska (18). Der Rekordmeister hatte bereits das erste Duell Ende Oktober für sich entschieden und ist das einzige Team, das Linz-Steg ... weiterlesen

FOTO © GEPA pictures/Johannes Friedl

AVL Men: Sokol siegt in Klagenfurt, Hypo Tirol VT bei Hartberg

Der Tabellenführer der AVL Men-Zwischenrunde, TJ Sokol V/Post SV Wien, setzte sich Samstagabend bei VBK Wörther-See-Löwen Klagenfurt 3:1 (22:25, 25:23, 25:22, 25:14) durch und liegt nun wieder fünf Punkte vor VBC TLC Weiz. Topscorer waren Arwin Kopschar (12) und Simon Frühbauer (11) bzw. Daniel Morgunov (17) und Aaron Reiss (12). „Im ersten Satz konnten wir sie überraschen, den zweiten haben wir vergeigt. Dann haben die Wiener immer mehr Druck ausgeübt und wir zu viele Fehler ... weiterlesen

FOTO © GEPA pictures/Edgar Eisner

MEVZA: Waldviertel und Graz verlieren / AVL: VCA – UVC verschoben

Für Union Raiffeisen Waldviertel gab es auch im zweiten MEVZA League-Duell mit HAOK Mladost Zagreb innerhalb von 24 Stunden nichts zu holen. Die Nordmänner verloren Freitagabend beim kroatischen Meister 0:3 (19:25, 22:25, 14:25). Somit ist auch die Final4-Teilnahme in weite Ferne gerückt. Denn Tabellenführer ACH Volley Ljubljana und OK Merkur Maribor sind für das Team von Headcoach Zdenek Smejkal bereits außer Reichweite, SK Zadruga Aich/Dob ist als Final4-Veranstalter fix für den ... weiterlesen

FOTO © GEPA pictures/MJ Paul

MEVZA League: Aich/Dob feiert Heimsieg, URW verliert auswärts

SK Zadruga Aich/Dob feierte in seinem elften MEVZA League-Saisonspiel den sechsten Sieg, schlug Donnerstagabend Schlusslicht VKP Bratislava in der JUFA-Arena Bleiburg nach Satzrückstand 3:1 (23:25, 25:21, 25:20, 25:23), ist nun Vierter. Union Raiffeisen Waldviertel konnte hingegen im ersten von zwei Duellen mit HAOK Mladost Zagreb innerhalb von 24 Stunden keine Punkte für die Tabelle sammeln. Die 0:3 (22:25, 24:26, 27:29)-Auswärtsniederlage bedeutet einen Rückschlag im Kampf um ein Final4... weiterlesen

FOTO © GEPA pictures/Manfred Binder

AVL Women: Linz-Steg empfängt im Topspiel Sokol/Post

Das Topspiel der 16. Runde des AVL Women-Grunddurchgangs bestreiten am Samstag Tabellenführer STEELVOLLEYS Linz-Steg und VB NÖ Sokol/Post. Der Rekordmeister liegt sieben Punkte hinter dem Titelverteidiger, hat allerdings eine Partie weniger ausgetragen. Drei Runden und drei Nachtragsspiele sind noch zu absolvieren, ehe die Playoffs starten. Leader Linz-Steg ist auf Kurs, Platz eins zu fixieren, liegt vier Punkte vor dem ersten Verfolger VC Tirol und hat am Samstag Revanche im Sinn. Denn ... weiterlesen

FOTO © Peter Maurer

Amstetten verliert 1. Challenge Cup-Achtelfinalduell bei Lausanne nur knapp

VCA Amstetten NÖ musste sich Mittwochabend im CEV Challenge Cup-Achtelfinalhinspiel bei Lausanne UC erst nach packendem Kampf und fünf Sätzen (21:25, 25:23, 21:25, 25:21, 10:15) geschlagen geben, darf sich somit berechtigt Chancen aufs Weiterkommen ausrechnen. Topscorer in der gut gefüllten Universitätssporthalle Lausanne waren Ramirez (32), Montavon (15) und Prevel (12) bzw. Veselinovic (23), Czyzowski (14) und Vracaric (10). Das Retourmatch steigt am 19. Jänner in der Johann-Pölz-Hal... weiterlesen

FOTO © Peter Maurer

CEV Challenge Cup: Amstetten gastiert am Mittwoch bei Lausanne

Nach der Absage des AVL-Topligaduells mit UVC Weberzeile Ried in der vergangenen Woche starten die Volleyballer von VCA Amstetten NÖ am Mittwoch ins neue Jahr. Die Mostviertler bestreiten bei Lausanne UC ihr CEV Challenge Cup-Achtelfinalhinspiel und hoffen, sich eine gute Ausgangslage fürs Retourmatch am 19. Jänner schaffen zu können. Die Schweizer liegen nach zwölf Runden in der Nationalliga A auf Rang drei. Lausanne erreichte das Challenge Cup-Achtelfinale durch zwei 3:2-Erfolge über ... weiterlesen