AVL Men-Toprunde: Union Waldviertel empfängt Amstetten

  • 28. Januar 2022

Union Raiffeisen Waldviertel bittet am Samstag VCA Amstetten NÖ zum Niederösterreich-Derby in die Stadthalle Zwettl. Das Spiel der AVL Men-Toprunde ist auch Generalprobe für die erste Titelentscheidung des Jahres. Denn nur eine Woche später stehen einander die beiden Teams im Austrian Volley Cup-Finale gegenüber, das ebenfalls in Zwettl in Szene geht.

Die ersten beiden Saisonduelle im Grunddurchgang konnten die Nordmänner für sich entscheiden. In der Toprunde halten sie bei einem Sieg und einer Niederlage. Für Amstetten ist das NÖ-Derby der erste Auftritt in der zweiten AVL-Phase. „Dieses Duell ist immer etwas Besonderes. Dadurch, dass wir uns schon am 5. Februar im Cupfinale erneut gegenüberstehen, hat das Aufeinandertreffen am Samstag zusätzlich Brisanz“, erklärt VCA-Sportdirektor Michael Henschke, dessen Team 2022 bislang nur im ÖVV-Cup und CEV Challenge Cup im Einsatz war. „Das waren qualitativ gute Spiele, aber es fehlt uns sicherlich Matchpraxis.“ Union Waldviertel kassierte auf nationaler Ebene in dieser Saison erst eine Niederlage – am 8. Jänner bei SK Zadruga Aich/Dob. Henschke: „Sie haben sich in den vergangenen Monaten extrem stark präsentiert, waren teilweise die beste Mannschaft Österreichs und sind nur sehr schwer zu besiegen.“

Zwischenrunde: Hypo Tirol VT vs. Sokol live in ORF SPORT +

Während in der Toprunde am Wochenende ein Spiel auf dem Programm steht, gehen in der Zwischenrunde drei Partien in Szene. VBK Wörther-See-Löwen Klagenfurt empfängt Freitagabend Schlusslicht TSV Raiffeisen Hartberg und Sonntagnachmittag VBC TLC Weiz. Die Kärntner sind Tabellendritter und damit auf Viertelfinalkurs. Der Vorsprung auf Aufsteiger Hypo Tirol Volleyballteam und Hartberg beträgt allerdings nur zwei Punkte. Die Innsbrucker treffen am Samstag in der USI-Halle auf Tabellenführer TJ Sokol V/Post SV Wien. ORF SPORT + überträgt ab 16.50 Uhr live. Sonntagnachmittag kommt es zu einem weiteren Duell dieser Teams. Ab 15 Uhr geht das Nachtragsspiel aus dem Grunddurchgang in Szene. Die Punkte zählen für die Zwischenrunde!

AVL Men-Toprunde

29.01., 19:00: Union Raiffeisen Waldviertel vs. VCA Amstetten NÖ

Zwischenrunde
28.01., 20:00: VBK Wörther-See-Löwen Klagenfurt vs. TSV Raiffeisen Hartberg
29.01., 16:50: Hypo Tirol Volleyballteam vs. TJ Sokol V/Post SV Wien LIVE in ORF SPORT +
30.01., 16:00: VBK Wörther-See-Löwen Klagenfurt vs. VBC TLC Weiz

Nachtragsspiel Grunddurchgang
30.01., 15:00: Hypo Tirol Volleyballteam vs. TJ Sokol V/Post SV Wien

Ergebnisse, Spielplan, Statistiken und Tabellen

SPORTLIVE/PM/RED