2283 Ergebnisse für author: sportlive

2. Cancún-Turnier startet Donnerstag – 3 ÖVV-Teams im Quali-Einsatz

Am Donnerstag beginnt mit der Qualifikation das zweite von drei zur Olympia-Qualifikation zählende FIVB 4* World Tour-Events in Cancún/Mexiko. Es sind wieder vier ÖVV-Teams am Start. Neben Martin Ermacora/Moritz Pristauz, die beim ersten Turnier sensationell ins Halbfinale eingezogen waren und hervorragende Vierte wurden, geht es für Dorina und Ronja Klinger sowie Robin Seidl/Philipp Waller bereits mit der Quali los. Katharina Schützenhöfer/Lena Plesiutschnig steigen Freitag mit Beginn ... weiterlesen

Ermacora/Pristauz in Cancún hervorragende Vierte!

Martin Ermacora und Moritz Pristauz haben beim ersten von drei zur Olympia-Qualifikation zählenden FIVB 4* World Tour-Events in Cancún die Bronze-Medaille knapp verpasst und den hervorragenden vierten Platz belegt. Die EM-Dritten 2019 mussten sich im kleinen Finale Dienstagabend den Tschechen Ondrej Perusic/David Schweiner 18:21, 12:21 geschlagen geben. Die Weltranglisten-10. konnten sich somit für die Niederlage im ersten Gruppenspiel revanchieren. Ermacora/Pristauz fanden leider nie ... weiterlesen

ORF zeigt Ermacora/Pristauz heute live!

Der ORF ist mit dabei, wenn das ÖVV-Duo Martin Ermacora und Moritz Pristauz beim ersten von drei zur Olympia-Qualifikation zählenden FIVB 4* World Tour-Events in Cancún heute, 20.4., im Spiel um Platz drei auf die Tschechen Ondrej Perusic/David Schweiner trifft. Die Sieger des 4*-Turniers in Doha vor einem Monat standen Ermacora/Pristauz bereits im ersten Pool-Match gegenüber – mit dem besseren Ende für Rotweißrot (21:18, 21:17). Das Spiel um die Bronze-Medaille ist heute, Dienstag, ... weiterlesen

Ermacora/Pristauz spielen in Cancun um Bronze!

Der Erfolgslauf von Martin Ermacora und Moritz Pristauz beim ersten von drei zur Olympia-Qualifikation zählenden FIVB 4* World Tour-Events in Cancún wurde erst im Halbfinale eingebremst. Die EM-Dritten 2019 hatten die Qualifikation gemeistert, beide Gruppenspiele für sich entschieden, das Achtelfinale gegen die Deutschen Nils Ehlers/Lars Flüggen gewonnen und am Montag auch das lettische Top-Duo Aleksandr Samoilovs/Janis Smedins 14:21, 21:18, 15:13 in die Knie gezwungen. Erst in Cherif ... weiterlesen

Zass: „Bin bereit fürs nächste Kapitel!“

ÖVV-Teamspieler Thomas Zass hat mit dem Ende der Schweizer Nationalliga A-Finalserie, in der er mit Volley Amriswil 1:3 Chênois Genève unterlag, auch einen Schlussstrich unter seine Volleyball-Karriere gesetzt. Der 31-Jährige zog via VC Klafs Brixental und VCA Amstetten NÖ hinaus in die Volleyball-Welt, wurde von namhaften Klubs unter Vertrag genommen: Paris Volley war ebenso darunter wie der VfB Friedrichshafen oder AS Cannes. Zuletzt ging Österreichs EM-Topscorer 2019 (85 Punkte) drei ... weiterlesen

1. „Matchball“ für UVC Graz am Mittwoch – Aich/Dob beurlaubt Coach Hafner

Nur noch ein Sieg fehlt den Herren des UVC Holding Graz zum Sensations-Coup. Die Murstädter führen in der DenizBank AG VL Men-Finalserie gegen Favorit SK Zadruga Aich/Dob 3:0 und haben Mittwochabend im Raiffeisen Sportpark Graz ihren ersten „Matchball“. Es wäre der erste Staatsmeistertitel eines steirischen Männer-Volleyballteams überhaupt. Bei Aich/Dob ersetzt Sportdirektor Martin Micheu bis Saisonende den am Montag beurlaubten Coach Matjaž Hafner. ORF Sport+ überträgt ab 20:15 Uhr ... weiterlesen

Ermacora/Pristauz bereits im Cancun-Viertelfinale

Martin Ermacora und Moritz Pristauz haben sich beim ersten von drei zur Olympia-Qualifikation zählenden FIVB 4* World Tour-Events in Cancún ins Viertelfinale durchgeschlagen! Das ÖVV-Duo setzte sich in der Nacht auf Montag (MESZ) gegen Nils Ehlers/Lars Flüggen mit 21:17 und 23:21 durch.  Die favorisierten Deutschen, die zuvor den brasilianischen Weltmeister von Wien 2019, Evandro Gonçalves, mit seinem Partner Bruno Schmidt 2:0 bezwungen hatten, konnten gegen das solide Sideoutspiel ... weiterlesen

Grazer gewinnen auch drittes Finalduell mit Aich/Dob – „Matchball“ am Mittwoch!

Herausforderer UVC Holding Graz fehlt nur noch ein Sieg zum Meistertitel. Die Murstädter gewannen auch das dritte DenizBank AG VL Men-Finalduell mit Favorit SK Zadruga Aich/Dob, setzten sich in der JUFA-Arena Bleiburg 3:1 (25:23, 26:24, 21:25, 25:22) durch. Den Kärntnern war das Bemühen, den Turnaround zu schaffen, nicht abzusprechen, allerdings auch das fehlende Selbstvertrauen offensichtlich. So gingen die Big-Points im ersten Satz an die Gäste. Im zweiten Durchgang konnte Graz ... weiterlesen

STEELVOLLEYS Linz-Steg zum zweiten Mal DenizBank AG VL-Meister

ASKÖ STEELVOLLEYS Linz-Steg ist zum zweiten Mal nach 2019 Volleyball-Staatsmeister. Das Team von Erfolgscoach Roland Schwab gewann Sonntagabend auch das zweite DenizBank AG VL Women-Finalspiel gegen UVC Holding Graz, setzte sich im Raiffeisen Sportpark souverän 3:0 (25:7, 25:20, 25:21) durch. Das erste Duell in Amstetten am vergangenen Mittwoch hatten die Steelgirls in vier Sätzen für sich entschieden. Graz war erst im dritten Durchgang ein ebenbürtiger Gegner. In den ersten beiden ... weiterlesen

Ermacora/Pristauz ziehen in Cancún-Achtelfinale ein – Schützenhöfer/Plesiutschnig in Zwischenrunde out

Martin Ermacora und Moritz Pristauz stehen beim ersten von drei zur Olympia-Qualifikation zählenden FIVB 4* World Tour-Events in Cancún im Achtelfinale. Die EM-Dritten 2019 hatten sich über die Qualifikation in den Hauptbewerb gekämpft, starteten mit einem 21:18, 21:17-Sieg über die Weltranglisten-10. Ondrej Perusic/David Schweiner in die Gruppenphase und schlugen bei extremen Windverhältnissen auch Adrian Carambula/Enrico Rossi, Nummer 7 des Turniers. Ermacora/Pristauz benötigten ... weiterlesen