3 Ergebnisse für day: 11/10/2022

Mehrtägige Trainer*innen-Fortbildungsserie mit Kristof de Loose

Unter dem Motto “Volley United - Be creative with exercises" stand vergangene Woche ein dreitägige Fortbildungsserie mit dem Belgier Kristof de Loose. In Klagenfurt, Graz und St. Pölten nahmen insgesamt über 70 Trainer*innen an der Fortbildung teil. De Loose vermittelte in spielerischer Form die drei wichtigsten Ziele seiner Arbeit. Freude: FUN - ENJOY THE GAME Bewegung: MOVE - DYNAMIC EXERCISES Lernen: LEARN – NEW SKILLS Im Mittelpunkt stand dabei die Frage wie man ... weiterlesen

Amstetten verliert erstes CEV Challenge Cup-Duell mit Kfar Saba

VCA Amstetten NÖ startete mit einer Niederlage in den CEV Challenge Cup. Die Mostviertler verloren Dienstagabend bei Hapoel Yoav Kfar Saba 1:3 (25:21, 20:25, 21:25, 18:25). Auch das Retourmatch findet in Israel statt, Spielbeginn Mittwochnachmittag ist 15.30 Uhr. Amstetten benötigt einen Sieg in drei oder vier Sätzen, um einen Golden Set zu erzwingen. Amstetten startete gut in die Partie, gewann ersten Satz souverän. "Da haben wir gezeigt, was wir draufhaben“, berichtete VCA-Sportdir... weiterlesen

Oberbank STEELVOLLEYS schlagen Mittwoch und Donnerstag in Mitteleuropaliga auf

Nach 3:0-Siegen in den ersten beiden Runden der Austrian Volley League Women ist Meister Oberbank STEELVOLLEYS Linz-Steg Mittwoch und Donnerstag international gefordert. In Zagreb stehen die Auftaktpartien in die MEVZA League am Programm. Die Gegner der STEELVOLLEYS sind Nova KBM Branik MARIBOR (SLO) und HAOK Mladost ZAGREB (CRO). Die weiteren Teilnehmer an der Frauen-Mitteleuropaliga 2022/23 heißen OK Marina KASTELA (CRO), OK Calcit KAMNIK (SLO), SC Prometey DNIPRO (UKR) und Swietelsky-B... weiterlesen