53 Ergebnisse für Monat: 10/2021

U14-Titel an VB NÖ Sokol und hotVolleys Wien

Am Wochenende wurden die coronabedingt verschobenen U14-Meisterschaften 20/21 nachgetragen. Bei den Mädchen setzte sich in der Bluebox-Arena Graz VB NÖ Sokol in einem spannenden Finale gegen das gastgebende Team des UVC Holding Graz 2:0 (25:21, 26:24) durch. Die Bronzemedaille ging an blum VBC Höchst, der SG Prinz Brunnenbau Volleys Perg 2:0 (30:28, 25:23) bezwingen konnte. Zwölf Vereine nutzten die Chance, nach fast zweijähriger Unterbrechung ihren Talenten wieder die Möglichkeit zu ... weiterlesen

AVL Men: Amstetten gegen Hartberg souverän, Waldviertel müht sich gegen Sokol

Zweites Spiel, zweiter Sieg für den VCA Amstetten NÖ! Die Mostviertler ließen am Samstag in der 2. Runde der AVL Men daheim gegen TSV Raiffeisen Hartberg nichts anbrennen und gewannen souverän 3:0 (25:17, 25:13, 25:22). Die Gastgeber waren in allen Elementen besser: 42:33 Angriffspunkte, 4:0 Asse, 10:5 Blocks und 19:14 gegnerische Fehler sprechen eine deutliche Sprache. Beste Scorer der Niederösterreicher waren Patryk Napiorkowski mit 16 und Jakub Czyzowski mit 12 Punkten. Bei Hartberg kam ... weiterlesen

AVL Women: VC Tirol fährt gegen Sokol/Post drei Punkte ein

Die Damen des VC Tirol haben in der zweiten Runde der Austrian Volley League Women ein Ausrufezeichen gesetzt, feierten Samstagabend im Duell mit Rekordmeister VB NÖ Sokol/Post einen 3:0 (32:30, 25:22, 25:19)-Heimsieg und sind noch ohne Satzverlust. Die Teams lieferten einander ein Duell auf Augenhöhe, wie auch die Statistik beweist. Die Angriffsquote betrug jeweils 37 Prozent. Der VCT erzielte zwei Asse bzw. Blockpunkte mehr. Den Unterschied machten vor allem die Punkte durch gegnerische ... weiterlesen