3 Ergebnisse für day: 13/10/2021

AVL Men: Ried fährt bei Weiz drei Punkte ein

UVC Weberzeile Ried hat in seinem vierten AVL-Saisonspiel den zweiten Sieg eingefahren. Die Innviertler schlugen VBC TLC Weiz in der ASKÖ-Halle Eggenberg 3:0 (28:26, 25:21, 25:20) und halten nun bei sieben Punkten. Für die Steirer war es die zweite Niederlage in der dritten Partie. Im ersten Satz lag Ried bereits 17:21 zurück, konnte das Blatt allerdings – auch dank toller Services von Match-Topscorer Tomek Rutecki (15 Punkte) – noch wenden. Danach dominierten die Gäste. „Das war ... weiterlesen

MEVZA League: Union Waldviertel und VB NÖ Sokol/Post ohne Satzgewinn

Nach zwei Siegen kassierte Union Raiffeisen Waldviertel in der MEVZA League Men die erste Niederlage, unterlag Mittwochabend in der Stadthalle Zwettl dem elffachen Champion und Titelverteidiger ACH Volley Ljubljana 0:3 (13:25, 21:25, 14:25), ist nun mit fünf Punkten Tabellendritter. Topscorer waren Marek Sulc (12) bzw. Nikola Gjorgiev (16). „Wir wussten, dass ACH Volly Ljubljana ein sehr gutes Team ist. Sie haben ihre Klasse auch gezeigt, wir konnten nur im zweiten Satz mithalten. ACH ... weiterlesen

Champions League zu Gast im Raiffeisen Sportpark 

Am Donnerstag empfängt Meister UVC Holding Graz im Rückspiel der ersten CEV Champions League-Vorrunde Rieker UJS Komarno. In der Slowakei hatten die Murstädter ohne den erkrankten Lorenz Koraimann mit 0:3 das Nachsehen. Im Raiffeisen Sportpark wird er allerdings wieder dabei sein. Es fehlt einzig Michael Ladner wegen einer Knöchelverletzung. Graz muss in drei oder vier Sätzen, gewinnen, um einen Golden Set zu erzwingen. ORF SPORT + überträgt ab 20:15 Uhr live. „Wir haben eine ... weiterlesen