3 Ergebnisse für day: 10/10/2021

Aich/Dob startet mit Sieg über UVC Graz in MEVZA League

SK Zadruga AICH/DOB startete mit einer überzeugenden Leistung in den MEVZA League-Grunddurchgang, schlug Sonntagabend Meister UVC Holding Graz im Raiffeisen Sportpark 3:0 (25:15, 25:19, 25:18). Die Gastgeber konnten nicht in Bestbesetzung antreten, es fehlten Lorenz Koraimann, Lukas Kühl und Michael Ladner. „Es war eine grundsolide Leistung. Wir haben gezeigt, dass mit uns wieder zu rechnen ist. Wir wollen das Spiel aber nicht überbewerten, bei Graz haben doch wichtige Spieler gefehlt. ... weiterlesen

Union Waldviertel gegen Ried souverän, VC Tirol ringt UVC Graz nieder

Union Raiffeisen Waldviertel hat im AVL Men-Grunddurchgang den zweiten 3:0-Heimsieg innerhalb von 48 Stunden eingefahren. Die Nordmänner schlugen am Sonntag UVC Weberzeile Ried 25:16, 25:21, 25:19 und bleiben ungeschlagen. Topscorer waren Audrius Knasas (19) und Koendert Daan Streutker (16) bzw. Markus Berger (8) und Tomasz Rutecki (7). Mit elf Punkten aus vier Spielen führt URW die Tabelle vor VCA Amstetten NÖ an. Die Mostviertler halten bei acht Zählern aus drei Begegnungen. URW-Coach ... weiterlesen

U15- und U13-Meister gekürt

Am Wochenende wurden in vier Nachwuchs-Kategorien die österreichischen Meister 2021 ermittelt. In der Altersklasse WU15 fiel die Entscheidung in der Bezirkssporthalle Perg. Gold ging an UNIONvolleys Bisamberg-Hollabrunn durch einen 2:0 (25:22, 25:17)-Finalerfolg über UVC Holding Graz. Die Bronze-Medaille sicherte sich VB NÖ Sokol durch ein 2:0 (25:17, 25:11) gegen SU inzingvolley. Die U15-Burschen spielten in der Grazer Bluebox-Arena. Im Endspiel setzte sich VBK Wörther-See-Löwen ... weiterlesen