47 Ergebnisse für Monat: 06/2021

ÖVV-Burschen gewinnen ersten EM-Test gegen Slowenien

Die 2005er-Auswahl der Burschen bereitet sich auf eine große Herausforderung vor: Ab 10. Juli ist das Team von Cheftrainerin Nina Sawatzki nämlich in Tirana bei der CEV U17 European Championship 2021 im Einsatz, wo es in der Gruppenphase auf Bulgarien, Italien, Tschechien, Polen und Serbien trifft. Nach der erfolgreichen EM-Qualifikation will man freilich auch in Albaniens Hauptstadt reüssieren – ungeachtet dessen, dass man absolute Volleyball-Top-Nationen zugelost bekam. Das Motto ... weiterlesen

ÖVV-Sichtungstage für U16-BeachvolleyballerInnen in Weiz

Von Montag bis Donnerstag sichtet der ÖVV die besten BeachvolleyballerInnen der Jahrgänge 2006 und jünger. 32 SpielerInnen aus acht Bundesländern sind nach Weiz gekommen, um die Basics des Spielaufbaus zu trainieren. „Erstmals sichten wir auch U16-Athletinnen und Athleten am Beach. Wir haben bewusst eine breitere Basis angesprochen“, berichtet Robert Nowotny, ÖVV-Headcoach Beach Volleyball-Nachwuchs. „Die Kids sollen“, so Nowotny weiter, „neben der Technik auch ein bisschen ... weiterlesen

Namensänderung der 1. Volleyball Bundesligen von Denizbank AG Volley League zu Austrian Volley League

Die Partnerschaft zwischen der DenizBank AG und dem Österreichischen Volleyball Verband überaus erfolgreich auf dem Gipfel zu Ende gegangen. Daher werden sämtliche Bezeichnungen der Ligen inklusive der Social Media-Kanäle von „Denizbank AG Volley League“ zu „Austrian Volley League“ abgeändert. ÖVV-Generalsekretär Philipp Seel: „Wir bedanken uns bei der DenizBank AG für die langjährige, verlässliche und erfolgreiche Partnerschaft. Besonders hervorzuheben ist, dass diese ... weiterlesen

ÖVV-Nationalteamspieler Kronthaler zieht es nach Frankreich

Niklas Kronthaler hat von Bisons Bühl zu Saint-Quentin Volley in die französische Ligue B gewechselt. „Ich bin sehr froh über diesen Wechsel und glaube, dass es für mich sportlich ein sehr guter Schritt ist“, erklärt der 27-jährige ÖVV-Nationalteamspieler. „Die Liga ist stark, viele Vereine sind mir von den verschiedenen Vorbereitungsturnieren bekannt. Dort spielen viele bekannte Namen, die auch schon in der Deutschen Bundesliga zu sehen waren.“ Seinem neuen Verein traut der ... weiterlesen

Auch Markovic übersiedelt nach Radom

Srna Markovic wechselt nach Polen, tauscht Bosca San Bernardo Cuneo gegen Radomka Radom als Arbeitgeber ein. Sie übersiedelt also wie Alexander Berger (Cerrad Enea Czarni Radom) in die 100 Kilometer südlich von Warschau gelegene Stadt mit rund 214.000 Einwohnern. Die 25-jährige Österreicherin freut sich schon auf die neue Aufgabe: "Nach vier Jahren Italien dachte ich mir, wäre es doch schön, auch andere Länder und Ligen kennenzulernen. Der Betreuer-Staff wird italienisch sein, also ... weiterlesen

ÖVV-Teams ab Freitag bei MEVZA Junior Championships am Start

Die ÖVV-Juniorinnen und -Junioren befinden sich in der letzten Phase der Vorbereitung auf die MEVZA Championships von 2. bis 4. Juli in Maribor. Während die WU19-Auswahl von Cheftrainer Roland Schwab im BSFZ Schloss Schielleiten am Feinschliff arbeitet und auch gegen ihre Alterskolleginnen aus Tschechien testen wird, trainiert die MU20-Mannschaft unter Anleitung von Headcoach Markus Hirczy im Landessportzentrum VIVA Steinbrunn. „Wir freuen uns, dass dieses Turnier stattfinden kann. Es ... weiterlesen

Lorenz Koraimann bleibt Meister UVC Graz treu

UVC Holding Graz und Lorenz Koraimann haben ihren Vertrag um eine Saison verlängert. Der Diagonal-Bomber spielte bereits mit dem HYPO TIROL Volleyballteam in der CEV Champions League und ist damit der einzige Spieler beim Überraschungsmeister mit Erfahrung in der Königsklasse. Er soll aber nicht nur beim Champions League-Debüt der Murstädter, sondern natürlich auch in den nationalen Bewerben und in der MEVZA League für wichtige Punkte sorgen. Weiters bleibt auch die Libero-Position ... weiterlesen

Countdown läuft: Pro Beach Battle feiert 10-Jahres-Jubiläum

Nach einem Jahr Pause kehrt das PRO Beach Battle im Rahmen der Austrian Beachvolleyball Tour an den Attersee zurück. Für das 10-jährige Jubiläum ist eine Vergrößerung der „Help-Mobile“-Arena geplant. Österreichs beste BeachvolleyballerInnen werden von 19. bis 22. August im Strandbad Litzlberg um Staatsmeistertitel und Medaillen kämpfen. „Wir wollen den ZuseherInnen, aber vor allem den SpielerInnen eine tolle Veranstaltung bieten. Besonders nach einem Jahr Pause sehnt sich ... weiterlesen

AICH/DOB verpflichtet slowakisches Toptalent!

Vizemeister Zadruga AICH/DOB meldet einen weitere Neuverpflichtung. Die Kärntner konnten mit dem slowakischen Annahmespieler Marek Gergely einen sehr interessanten jungen Spieler verpflichten. Sportdirektor Martin Micheu: "Marek ist ein großes Talent im slowakischen Volleyball mit einer unglaublichen Sprungkraft. Seine Stärken liegen vor allem im Service und Annahme. Er hat bisher nur in der Slowakei gespielt und dort schon tolle Leistungen gezeigt. Jetzt wagt er den ersten Schritt ins ... weiterlesen

Europacup-Bewerbe ausgelost!

Am Freitag fand in Luxemburg die Auslosung der ersten Runden in den diversen Europacup-Bewerben statt. Herren-Meister UVC Holding Graz trifft in der ersten Runde der Champions League-Qualifikation auf Rieker UJS Komarno aus der Slowakei. Zadruga Aich/Dob winkt im CEV Cup-Sechzehntelfinale ein Kräftemessen mit Zenit Kazan. Der russische Topklub steigt bereits eine Runde früher ein. Sechs weitere österreichische Teams haben für den Challenge Cup genannt: Damen-Meister STEELVOLLEYS Linz-S... weiterlesen