59 Ergebnisse für Monat: 01/2021

ÖVV-Nationalteam gewinnt EM-Quali-Generalprobe gegen Aich/Dob!

Österreichs Volleyball-Nationalteam der Herren feierte im Vorbereitungsspiel auf die CEV EuroVolley-Qualifikation kommende Woche in Israel einen Sieg. Die Auswahl von Headcoach Radovan Gacic gewann am Donnerstag im Landessportzentrum VIVA Steinbrunn gegen die beste heimische Mannschaft der vergangenen Jahre, SK Zadruga Aich/Dob, nach Satzrückstand noch souverän 3:1 (21:25, 25:18, 25:21, 25:20). Das ÖVV-Team erzielte mit 56 zu 49 deutlich mehr Angriffspunkte (Quote 51% zu 42%) und war ... weiterlesen

ÖVV-Nachwuchsteams starteten in Schielleiten und Steinbrunn ins neue Jahr

Der Pandemie geschuldet fielen für Österreichs Volleyball-Nachwuchs-Nationalteams die MEVZA Championships nach Weihnachten bzw. die EM-Qualifikationsturniere im Jänner aus. Daher startete sie mit Lehrgängen ins neue Jahr. Die Mädchen (04 und 06) waren im BSFZ Schloss Schielleiten stationiert, die Burschen (03 und 05) bis Mittwoch im Landessportzentrum VIVA Steinbrunn eingerückt. Die vier Headcoaches bilanzierten durchwegs positiv. Nina Sawatzki, NTM 05 – U17 männlich: „Eigentlich ... weiterlesen

Union Waldviertel startet bei MEVZA League-Leader Maribor ins neue Jahr

Für Union Raiffeisen Waldviertel endet die Winterpause bereits am Samstag. Die Nordmänner gastieren in ihrem achten MEVZA League-Saisonspiel in Slowenien bei OK Merkur Maribor. Der Tabellenführer konnte das Hinspiel am 10. Oktober in drei Sätzen für sich entscheiden. „Da haben wir viel zu viele Eigenfehler begangen“, erinnert sich URW-Manager Werner Hahn. Seit dem ersten Duell wurde aber in Zwettl fleißig an der Konstanz gearbeitet. „Das Spiel in Maribor ist für uns auch in ... weiterlesen

Countdown EM-Quali – Gacic: „Wissen, woran wir noch arbeiten müssen!“

Österreichs Volleyball-Nationalmannschaft der Männer startet in genau einer Woche in sein erstes Turnier unter Neo-Teamchef Radovan Gacic. Aktuell arbeitet der 45-jährige Slowene mit seinem 16-Mann-Kader im Landessportzentrum VIVA Steinbrunn aber noch am Feinschliff für die CEV EuroVolley-Qualifikation, die von 12. bis 17. Jänner in Israel über die Bühne geht. In Chadera trifft die ÖVV-Auswahl je zweimal auf den Gastgeber und die Volleyball-Topnation Bulgarien. ORF Sport+ überträgt ... weiterlesen

Neues BMKÖS-Traineeprogramm für junge Frauen ab März

Das Sportministerium bietet jungen Frauen beginnend mit März 2021 die Chance auf ein vierjähriges Traineeprogramm in drei möglichen Ausbildungsschienen und damit eine neue Perspektive, sich nachhaltig im Sport zu positionieren. Dieses „training on the job“-Programm ist eine gemeinsame Initiative von Bund und Ländern in Richtung Gleichstellung im Sport. Die öffentliche Ausschreibung endet mit Anfang Februar, das Auswahlverfahren findet im Februar statt. Nähere Info findet Ihr ... weiterlesen

Countdown EM-Quali: Topmotiviert in der „Bubble“ – finale Phase der Vorbereitung läuft

Nach den ersten beiden Trainingsblöcken vor Weihnachten bzw. Silvester startete Österreichs Volleyball-Herren-Nationalteam am Samstag im Landessportzentrum VIVA Steinbrunn in die letzte Phase der Vorbereitung auf das Qualifikationsturnier zur CEV EuroVolley 2021. Coronabedingt sind der 16-köpfige Kader und Staff komplett abgeschottet, leben also in einer "Bubble" – bis kommenden Samstag. Dann erfolgt nämlich die Abreise zur EM-Quali nach Israel. In Chadera trifft die ÖVV-Auswahl zwischen ... weiterlesen

Neues Jahresprogramm für ÖVV-Nachwuchsauswahlen

Das Coronavirus hat das Programm der österreichischen Nachwuchsauswahlen durcheinander gewirbelt. So hätten die Burschen des 05er und die Mädchen des 06er-Jahrgangs im Jänner jeweils die erste Runde der EM-Qualifikation bestreiten sollen, diese musste aber verschoben werden und wird nun voraussichtlich im März ausgetragen. Auswirkungen gibt es auch für die 03er-Burschen und die 04er-Mädchen, die zwischen Weihnachten und Neujahr im Rahmen der MEVZA spielen hätten sollen. Diese Begegnun... weiterlesen

Traumstart für Deutschland-Legionärinnen

Noemi Oiwoh und Sabrina Müller haben das Jahr 2021 am Samstag mit zwei Siegen eröffnet. Straubing (Oiwoh) setzte sich in Wiesbaden mit 3:1 durch. Suhl (Müller) rang die Roten Raben Vilsbiburg mit 3:2 nieder. Mehrere im Ausland tätige Nationalteamspielerinnen bestreiten in der kommenden Woche ebenfalls ihre ersten Matches im neuen Jahr. Währenddessen steht für die ÖVV-Herren die EM-Vorbereitung im Mittelpunkt. Straubing und Suhl gewinnen zum Jahresstart Noemi Oiwoh hat mit ... weiterlesen

Neuer Angreifer für Zadruga AICH/DOB!

SK Zadruga AICH/DOB hat seine Kaderplanung abgeschlossen und zu Jahresbeginn Sergej Drobnic verpflichtet. Der 25-jährige Slowene ist 194 Zentimeter groß und spielt auf der Position eines Annahmespielers. In den vergangenen Saisonen stand Drobnic in Italien (Aurispa Libellula Lecce) und bei den slowenischen Topmannschaften Salonit Anhovo und MOK Krka Novo Mesto unter Vertrag. Sportdirektor Martin Micheu: „Wir haben einen Spieler geholt, der auf mehreren Positionen einsetzbar ist. Zudem ... weiterlesen