4 Ergebnisse für day: 26/01/2021

Aich/Dob gewinnt Toprunden-Hit gegen Waldviertel

Union Raiffeisen Waldviertel musste sich am Dienstagabend im ORF SPORT+-Livespiel SK Zadruga Aich/Dob in drei Sätzen geschlagen geben. Die Niederösterreicher verloren in der Toprunde der DenizBank AG VL Men in der Stadthalle Zwettl 21:25, 21:25 und 20:25. Die Gäste verwerteten nach 78 Minuten gleich ihren ersten Matchball. Aich/Dob hat damit seit 22. November nicht mehr verloren und nun bewerbsübergreifend siebenmal in Serie gewonnen. Es war die zweite Toprunden-Partie der Südkärntner ... weiterlesen

Amstetten-Sportdirektor Henschke: „Haben in Graz etwas gutzumachen!“

VCA Amstetten NÖ gastiert am Donnerstag in seinem vierten Spiel in der DenizBank AG VL Men-Toprunde bei UVC Holding Graz. Die Mostviertler konnten den Grunddurchgang für sich entscheiden, allerdings in den ersten drei Duellen mit den MEVZA League-Teams SK Zadruga Aich/Dob, Union Raiffeisen Waldviertel und eben Graz noch nicht anschreiben. In der Hinrunde unterlagen die Mostviertler den Murstädtern in vier Sätzen. Zuletzt war man am vergangenen Donnerstag daheim gegen URW im Einsatz, ... weiterlesen

Schützenhöfer und Plesiutschnig bei German Beach Trophy

Katharina Schützenhöfer und Lena Plesiutschnig schlagen von 27. bis 31. Jänner bei der German Beach Trophy in Düsseldorf auf. Für Österreichs Nummer-1-Team wird das Auftaktmatch das erst dritte gemeinsame Spiel seit über einem Jahr. „Wir haben in den letzten Wochen viel trainiert, waren auch im Trainingslager auf Gran Canaria. Jetzt heißt es, das umzusetzen, was wir uns erarbeitet haben. Es geht vor allem darum, für die FIVB World Tour und die andren wichtigen Wettkämpfe zu ... weiterlesen

DenizBank AG VL Men: Ried gegen Sokol um Zwischenrunden-Führung

Die DenizBank AG VL Men-Zwischenrunde ist in ihrer heißen Phase angekommen. In dieser Woche stehen vier Spiele auf dem Programm, zwei davon bereits Mittwochabend. Im Aufeinandertreffen zwischen Leader UVC Weberzeile Ried und TJ Sokol Wien V (19 Uhr) geht es um die Tabellenführung. Die Innviertler liegen bei einem Spiel weniger zwei Punkte vor dem Team rund um Liga-Topscorer Clemens Ecker. Sollte Gastgeber Ried gewinnen, wäre es wohl eine Vorentscheidung im Kampf um Platz eins, da Sokol ... weiterlesen