3 Ergebnisse für day: 21/01/2021

DenizBank AG VL: Union Waldviertel gewinnt NÖ-Derby bei Amstetten

VCA Amstetten NÖ musste sich in seinem ersten DenizBank AG VL-Toprundenspiel nach der Winterpause Union Raiffeisen Waldviertel in der Johann-Pölz-Halle geschlagen geben, zog im Niederösterreich-Derby nach einem überzeugenden ersten Satz 1:3 (25:16, 16:25, 15:25, 12:25) den Kürzeren. Zu Beginn hatten die Mostviertler ihre Gegner noch gut im Griff, bauten ihren Vorsprung immer weiter aus und gingen völlig verdient in Führung. URW-Headcoach Zdenek Smejkal reagierte auf den Verlust des ... weiterlesen

MEVZA League: Aich/Dob nach Sieg über Zagreb wieder auf Final-4-Kurs

SK Zadruga AICH/DOB feierte seinen vierten MEVZA League-Sieg in Folge, schlug HAOK Mladost ZAGREB in der JUFA-Arena Bleiburg souverän 3:0 (25:21, 25:17, 25:17), verbesserte sich so auf Platz drei und ist damit wieder mittendrinnen im Kampf um ein Final-4-Ticket. „Das war eine Leistung, wie ich sie nach der längeren Wettkampfpause nicht erwartet habe. Obwohl die Situation personell nicht optimal war, hat die Mannschaft ein Topspiel abgeliefert und gezeigt, dass richtig Potential in ihr ... weiterlesen

Klagenfurt lässt Schlusslicht keine Chance, Linz-Steg am Samstag gegen Sokol/Post

ATSC Kelag Wildcats Klagenfurt hat das Nachtragsspiel der 7. DenizBank AG VL Women-Runde gegen Schlusslicht UNIONvolleys Bisamberg/Hollabrunn in 70 Minuten für sich entschieden. Dank eines 3:0 (25:16, 25:12, 25:13) Donnerstagabend verbesserten sich die „Wildkatzen“ auf Rang sieben, überholten VC Tirol und TSV Sparkasse Hartberg. Der Aufsteiger muss hingegen weiter auf den ersten Saisonsieg warten. ORF Sport+ und LAOLA1 übertrugen aus der Johann Pölz-Halle Amstetten live. „Wir waren ... weiterlesen