59 Ergebnisse für Monat: 01/2021

PRO 160 Graz

weiterlesen

DenizBank AG VL Women: Sokol/Post holt im Duell um Platz 2 Linz-Steg ein

Rekordmeister SG VB NÖ Sokol/Post gewann Sonntagnachmittag das Nachtragsspiel der 8. DenizBank AG VL Women-Runde gegen TI-abc-fliesen-volley souverän 3:0 (25:18, 25:16, 25:18) und zog mit STEELVOLLEYS Linz-Steg gleich. Der Rekordmeister hält nun wie der Tabellenzweite bei 37 Punkten, der Rückstand auf Leader UVC Holding Graz beträgt zwei Runden vor Ende des Grunddurchgangs allerdings sechs Zähler. Sokol/Post benötigte nur 70 Minuten, um den Tabellenfünften in die Schranken zu weisen. ... weiterlesen

MEVZA League: Aich/Dob schlägt Tabellenführer, auch Waldviertel siegt

Zwei Spiele, zwei Siege für Österreichs Vertreter in der MEVZA League am Samstag ! Während SK Zadruga Aich/Dob gegen den Tabellenersten (!) OK Merkur Maribor (SLO) einen 3:0 (25:19, 25:22, 25:21)-Heimsieg feierte und auf Rang drei kletterte, setzte sich Union Raiffeisen Waldviertel auswärts gegen HAOK Mladost Zagreb mit 3:1 (25:21, 21:25, 25:21, 25:22) durch. Rundum zufrieden mit den aktuellen Darbietungen seiner Mannschaft ist Aich/Dob Sportdirektor Martin Micheu.  "Es ist unglaublich, ... weiterlesen

DenizBank AG VL Women: Linz-Steg unterliegt TI-volley, Graz Platz 1 beinahe sicher

TI-abc-fliesen-volley sorgte in der 16. Runde des DenizBank AG VL Women-Grunddurchgangs für eine Überraschung, gewann gegen STEELVOLLEYS Linz-Steg 3:1 (25:20, 25:23, 17:25, 25:22). Da die Oberösterreicherinnen nichts Zählbares aus Innsbruck mitnehmen konnten, beträgt ihr Rückstand auf UVC Holding Graz weiter sechs Punkte. Den Murstädterinnen wird daher Platz eins in den ausstehenden zwei Runden kaum noch zu entreißen sein. „Unsere Spielerinnen waren, sieht man vom dritten Durchgang ... weiterlesen

DenizBank AG VL Men: Ried fixiert Platz 1 in Zwischenrunde

UVC Weberzeile Ried konnte Samstagnachmittag Platz 1 in der DenizBank AG VL Men-Zwischenrunde fixieren. Die Innviertler setzten sich bei VBK Wörther-See-Löwen Klagenfurt 3:0 (25:22, 25:23, 25:21) durch und sind von Verfolger TJ Sokol Wien V, der TSV Raiffeisen Hartberg 3:1 (25:13, 17:25, 25:14, 25:16) schlug, nicht mehr einzuholen. Damit steht auch fest, dass Ried im Playoff auf den Vierten der Toprunde treffen wird – voraussichtlich VCA Amstetten NÖ. „Wir erzeugen mit dem Service zu ... weiterlesen

DenizBank AG VL Women: Leader Graz nach Derby-Sieg weiter auf Kurs

Tabellenführer UVC Holding Graz setzte Freitagabend einen weiteren Schritt Richtung Gewinn des DenizBank AG VL Women-Grunddurchgangs. Die Murstädterinnen schlugen im Steiermark-Derby Erzbergmadln VBV Trofaiach/WSV Eisenerz auswärts 3:0 (25:14, 28:26, 25:22) und feierten den bereits 14. Sieg im 16. Spiel. Verfolger STEELVOLLEYS Linz-Steg gastiert Samstagnachmittag bei TI-abc-fliesen-volley, hat in Innsbruck die Chance, den Rückstand wieder auf drei Punkte zu verkürzen. Graz dominierte in ... weiterlesen

Ried kann in Klagenfurt Platz 1 in Zwischenrunde fixieren

Am Samstag wird die DenizBank AG VL Men mit zwei Partien aus der Zwischenrunde fortgesetzt. UVC Weberzeile Ried kann mit einem Sieg bei VBK Wörther-See-Löwen Klagenfurt bereits Platz eins fixieren, nach drei Saisonduellen steht es im Head-to-Head allerdings 2:1 für die Lindwurmstädter. „Klagenfurt zeichnet sich vor allem durch eine starke Verteidigung aus. Dank ihrer guten Ballkontrolle finden sie immer kreative Lösungen, um mit dem Block zu spielen. Unsere Jungs kennen aber die ... weiterlesen

DenizBank AG VL Men-Toprunde: Tabellenführer Graz lässt Amstetten keine Chance

UVC Holding Graz hat auch sein drittes Spiel in der DenizBank AG VL Men-Toprunde gewonnen, schlug Donnerstagabend im Raiffeisen Sportpark VCA Amstetten NÖ souverän 3:0 (25:22, 25:18, 25:16) und führt mit dem Punktemaximum die Tabelle an. Am Dienstag treffen die Murstädter im Schlagerspiel auf SK Zadruga Aich/Dob. Die Bleiburger mussten noch keinen Satz abgeben, haben allerdings erst zwei Spiele bestritten. Amstetten hatte sich als Grunddurchgangsieger für die Toprunde qualifiziert, konnte ... weiterlesen

DenizBank AG VL Women: Grunddurchgang auf der Zielgeraden

Der Grunddurchgang der DenizBank AG VL Women ist auf der Zielgeraden, nur noch drei Runden sind zu absolvieren. Tabellenführer UVC Holding Graz eröffnet das Volleyball-Wochenende mit dem Steiermark-Derby bei SG Erzbergmadln VBV Trofaiach/WSV Eisenerz. Auch Verfolger STEELVOLLEYS Linz-Steg, nur drei Punkte zurück, ist auswärts im Einsatz, gastiert Samstagnachmittag bei TI-abc-fliesen-volley. Rekordmeister VB NÖ Sokol/Post will mit einem Heimsieg über VC Tirol Platz drei absichern. PSV VBG ... weiterlesen

Ried bezwingt Sokol und steht vor Gewinn der Zwischenrunde

UVC Weberzeile Ried steht vor dem Gewinn der DenizBank AG VL Men-Zwischenrunde. Die Oberösterreicher setzten sich Mittwochabend gegen Verfolger TJ Sokol Wien V 3:1 (25:23, 25:20, 26:28, 25:19) durch und liegen nun fünf Punkte vor den Wienern, die nur noch zwei Spiele zu bestreiten haben. Den zweiten Saisonsieg feierte TSV Raiffeisen Hartberg. Das Schlusslicht entschied das Steiermark-Derby gegen den viertplatzierten VBC TLC Weiz nach hartem Kampf 3:2 (25:20, 25:22, 24:26, 21:25, 15:11) für ... weiterlesen