3 Ergebnisse für day: 05/12/2020

Aich/Dob gewinnt MEVZA League-Duell mit Union Waldviertel

SK Zadruga Aich/Dob gewann das rotweißrote MEVZA League-Duell mit Union Raiffeisen Waldviertel Samstagabend, schlug die „Nordmänner“ in der Stadthalle Zwettl 3:1 (19:25, 25:20, 25:20, 25:21). Den Südkärntnern gelang somit auch die Revanche für die 4-Satz-Niederlage im Hinspiel Mitte Oktober. Aich/Dob ist Dritter vor Union Waldviertel und hinter Leader OK Merkur Maribor sowie Titelverteidiger ACH Volley Ljubljana. „Wir gratulieren Aich/Dob! Nach der Corona-Zwangspause fehlt uns ... weiterlesen

DenizBank AG VL Women: Linz-Steg verliert bei VC Tirol, Graz an der Spitze

Die Samstagsspiele im DenizBank AG VL Women-Grunddurchgang brachten eine Überraschung und zwei Favoritensiege. VC Tirol war als Underdog ins Duell mit STEELVOLLEYS Linz-Steg gegangen, durch ihren 3:2 (22:25, 25:23, 25:21, 14:25, 15:11)-Heimerfolg setzten die Innsbruckerinnen allerdings das Ausrufezeichen der 11. Runde. „Wir müssen die Schuld eindeutig bei uns suchen. Leider hat uns heute in vielen Phasen sowohl Entschlossenheit als auch Präzession gefehlt. Wenn man ehrlich ist, kann man ... weiterlesen

DenizBank AG VL Men: Ried nach Sieg in Wien mit Leader Sokol gleichauf

UVC Weberzeile Ried gewann Samstagabend das DenizBank AG VL Men-Spitzenduell bei TJ Sokol Wien V 3:0 (21:21, 25:22, 25:17) und zog mit dem Tabellenführer gleich. Die Top-4 des Grunddurchgangs sind nur noch durch zwei Punkte getrennt. Der Matchplan von Ried-Coach Dominik Kefer ging voll auf. Seine Spieler investierten sehr viel ins Service. Sokol hatte immer wieder Probleme in der Annahme und konnte sein druckvolles Spiel nicht wie gewohnt aufziehen. Topscorer waren Clemens Ecker (18) und ... weiterlesen