3 Ergebnisse für day: 17/10/2020

Union Waldviertel gewinnt MEVZA League-Duell mit Aich/Dob, Graz unterliegt Maribor

Union Raiffeisen Waldviertel gewann den MEVZA League-Schlager gegen SK Zadruga AICH/DOB in der JUFA-Arena Bleiburg 3:1 (17:25, 25:23, 25:17, 25:21) und versetzte so den Gastgebern einen argen Dämpfer. Die Kärntner hatten in  ihrem Champions League-Heimturnier vor zwei Wochen starke Leistungen gezeigt, sich dementsprechend einiges ausgerechnet, wurden aber der eigenen Erwartungshaltung nicht gerecht und verpatzten so ihren Mitteleuropaliga-Auftakt. Die „Nordmänner“ feierten hingegen ... weiterlesen

Amstetten setzt sich vor Sokol auf Platz eins

VCA Amstetten NÖ hat in seinem vierten Spiel im Grunddurchgang 1 der DenizBank AG VL Men den dritten Sieg in Folge eingefahren, setzte sich beim Aufsteiger TSV Raiffeisen Hartberg 3:1 (23:25, 25:23, 25:22, 25:15) durch und an die Tabellenspitze. Vor allem die ersten drei Sätze waren allerdings hart umkämpft. Für die Steirer war es das erste Heimspiel in der höchsten österreichischen Spielklasse seit über fünf Jahren! „Wir haben drei Punkte geholt, das war das vorrangige Ziel", ... weiterlesen

STEELVOLLEYS weiter makellos, Salzburg bezwingt Sokol/Post

ASKÖ STEELVOLLEYS Linz-Steg steht auch nach der 4. Runde des DenizBank AG VL Women-Grunddurchgangs an der Tabellenspitze. Das dominierende Team der vergangenen beiden Saisonen wurde seiner Favoritenrolle im Duell mit Erzbergmadln VBV Trofaiach/WSV Eisenerz gerecht und feierte einen ungefährdeten 3:0 (25:20, 25:16, 25:22)-Heimsieg. „Es war trotz des klaren Ergebnisses bis zuletzt ein harter Kampf. Wir waren in einigen Situationen nicht so konsequent und der Gegner sehr bissig. Damit ... weiterlesen