4 Ergebnisse für day: 16/10/2020

Weiz ringt Favorit Ried nieder

Der VBC TLC Weiz gewann das Auftaktspiel der 4. Runde im Grunddurchgang 1 der DenizBank AG VL Men gegen Leader UVC Weberzeile Ried in 128 Minuten 3:2 (25:23, 11:25, 17:25, 25:20, 15:13). Für die favorisierten Innviertler war es die erste Niederlage im dritten Spiel, für den Tabellenvierten der zweite Sieg. Ried startete gut, ging 5:1 in Führung. Doch danach riss bei den Gästen der Faden und Weiz kam immer besser ins Spiel. Die Steirer gewannen Satz eins knapp, aber verdient. Für die ... weiterlesen

„Kleinmann hat Österreichs Ansehen in der Volleyballwelt geprägt und gepflegt“

58 Jahre war Peter Kleinmann in der nationalen und internationalen Volleyballszene unterwegs. Nun hat er sich auch aus dem obersten Gremium des Europa-Verbandes (CEV) zurückgezogen. Als Spieler stand Kleinmann u.a. 88mal in der Nationalmannschaft. Später wurde er Trainer (auch ÖVV-Teamchef) sowie Funktionär und sorgte mit den hotVolleys für Furore. Nicht weniger als 19mal wurde unter seiner Führung die Meisterschaft gewonnen, 13mal der Cuptitel. Einmal (1999/2000) war auf europäisc... weiterlesen

ÖVV-Präsident Gernot Leitner ins CEV Board of Administration gewählt

Bei der heutigen Generalversammlung des Europäischen Volleyballverbands CEV im Wiener Marriott Hotel haben die Delegierten unter ausgefeilten Covid-19-Maßnahmen ein neues CEV Board of Administration gewählt. Dabei wurde CEV Präsident Aleksandar Boricic (SRB) in seinem Amt bestätigt. Er setzte sich gegen den bisherigen Vize-Präsidenten Hanno Pevkur (EST) durch. Die Amtszeit beträgt vier Jahre. Nach neun Jahren nicht mehr im höchsten Gremium des europäischen Volleyballsports vertre... weiterlesen

Top-Scorerin trifft auf Top-Blockerin bei Graz vs. Wildcats

Drei Spiele, drei Siege, 9:1 Sätze lautet sowohl die Bilanz der STEELVOLLEYS Linz-Steg als auch der PSV VBG Salzburg vor der 4. Runde der DenizBank AG VL Women, die am Samstag in Szene geht. Zum Auftakt gastieren ab 16.30 Uhr die Salzburgerinnen beim Rekordchampion SG VB NÖ Sokol/Post. Der Saisonstart verlief für Sokol/Post gar nicht wunschgemäß, coronabedingt hat das Team von Trainerin Suzana Pechta-Tlstovicova erst zwei Spiele bestritten, beide verloren. Im Heimspiel musste man sich ... weiterlesen