48 Ergebnisse für Monat: 08/2020

ABV Tour Pro 160: Top-Teilnehmerfeld bei 31. Wolfurttrophy

Von Freitag bis Sonntag findet die Austrian Beach Volleyball Tour Pro mit der 31. Raiffeisen Wolfurttrophy seine Fortsetzung. Das 160er-Event ist heuer ganz hervorragend besetzt. So schlagen u.a. die Vizeweltmeister 2017, Clemens Doppler/Alex Horst, und der amtierende Staatsmeister sowie frischgebackene HYPO NOE Champions Cup-Sieger, Philipp Waller, in der Beacharena an der Ach auf.   Der Wolfurttrophy-Gewinner 2019, Jakob Reiter, wird in diesem Jahr gemeinsam mit Michael Murauer versuchen, ... weiterlesen

Graz-SpielerInnen fiebern Saison-Vorbereitung entgegen

Im Lager des UVC Holding Graz kann man den Start in die Saison-Vorbereitung kaum erwarten. In knapp zwei Wochen sind im Raiffeisen Sportpark die Covid19-Testungen für SpielerInnen und BetreuerInnen angesetzt, am 18. August geht es dann mit der ersten Krafteinheit los! „Nach so langer Pause - über 20 Wochen - sind wir froh, bald mit dem Training starten zu können und die Teams wieder zusammen zu haben. Es wird sicherlich eine sehr interessante Saison.  Wir hoffen, planmäßig Ende ... weiterlesen

Weltklasse StarterInnenfeld beim FIVB World Tour BADEN OPEN

Der Blick auf die Entry List beim FIVB World Tour BADEN OPEN presented by SPORT.LAND.NÖ zeigt: Bei den Herren wird die Titelverteidigung für Clemens Doppler/Alexander Horst eine Herausforderung. Bei den Damen sind laut Weltrangliste vier der fünf besten europäischen Beach-Duos am Start. Da Titelverteidigerin Katharina Schützenhöfer verletzungsbedingt pausieren muss, tritt Partnerin Lena Plesiutschnig mit Dorina Klinger an. Angeführt wird das StarterInnenfeld von Teams aus der Schweiz. ... weiterlesen

Silber und Bronze für ÖVV-Teams in Ljubljana

Clemens Doppler/Alex Horst haben die Goldmedaille beim ersten FIVB World Tour-Event nach dem Corona-Lock-down knapp verpasst. Die Vizeweltmeister 2017 mussten sich im Finale des 1*-Turniers in Ljubljana Tiziano Andreatta/Andrea Abbiati (ITA) 18:21, 21:15, 11:15 geschlagen geben. Im Halbfinale hatten Doppler/Horst Christoph Dressler/Xandi Huber 21:14, 21:17 besiegt. Die HYPO NOE Champions Cup-Finalisten sicherten sich durch einen 22:24, 21:10, 15:8-Erfolg über Tadej Bozenk/Vid Jakopin (SLO) die ... weiterlesen

Friedl/Pfeffer und Frühbauer/Hörl triumphieren in Innsbruck

Das MINI UNTERBERGER DENZEL Innsbruck BeachEvent PRO 120 presented by IKB ging Sonntagabend im Tivoli Freibad mit Finalerfolgen von Friedl/Pfeffer und Frühbauer/Hörl zu Ende. 200 Fans auf zugewiesenen Sitzplätzen jubelten am Wochenende über viele packende Matches mit internationaler Beteiligung. Frühbauer/Hörl schlugen im Halbfinale die World-Tour-erfahrenen Italiener Ingrosso/Caminati und im Endspiel auch Reiter/Murauer (21:14, 22:20). Dritte wurden Schnetzer/Petutschnig. Das Damen-... weiterlesen

Tag 1 beim Innsbruck BeachEvent PRO 120: Top Matches, heiß und spannend

Der erste Tag des MINI UNTERBERGER DENZEL Innsbruck BeachEvent PRO 120 presented by IKB hat alle Erwartungen übertroffen: Höchstes sportliches Niveau, Kaiserwetter vor traumhafter Bergkulisse und dazu ein Publikum, dem riesengroßes Lob gebührt. Die ZuseherInnen sorgten für beste Laune – und wurden dafür mit atemberaubenden Matches belohnt. Das PRO-Turnier im Rahmen der Austrian Beach Volleyball Tour hielt an Tag 1 durchaus Überraschungen bereit: Keines der topgesetzten Teams konnte ... weiterlesen

Rabitsch/Trailovic und Stockhammer/Kitzinger sichern sich U19-Meistertitel

Magdalena Rabitsch und Anja Trailovic (KVV) sicherten sich ohne Niederlage Gold in der WU19-Meisterschaft! Die beiden "Wildkatzen", die unter der Flagge der Speedvolleys Grafenstein im Sportpark Klagenfurt auf Goldjagd gingen, gaben klar den Ton. Im Finale setzten sich die beiden Kärntnerinnen gegen Martha Vassilakopoulos/Emma Hohenauer (NÖVV) 21:12, 21:17 durch. Die Bronzemedaille ging an Eva Schuller/Marie Kristin Bruckner (STVV) durch einen 21:14, 21:14-Erfolg über Lina und Sarah Hinter... weiterlesen

Doppler/Horst gegen Dressler/Huber um Ljubljana-Finaleinzug

ÖVV-Duell um ein Endspielticket zwischen Clemens Doppler/Alex Horst und Christoph Dressler/Xandi Huber beim 1*-Turnier in Ljubljana! Die Vizeweltmeister von 2017 zogen beim ersten FIVB World Tour-Event nach dem Corona-Lock-down durch einen 21:17 und 21:16-Sieg gegen Samuele Cottafava/Jakob Windisch (ITA) ins Halbfinale ein. Die HYPO NOE Champions Cup-Finalisten waren in Sloweniens Hauptstadt ebenso souverän, schlugen Tadej Bozenk/Vid Jakopin (SLO) 21:12, 21:18. Das Duell Doppler/Horst vs. ... weiterlesen