24 Ergebnisse für Monat: 05/2020

Corona Update: Breitensport und Austrian Beachvolleyball Tour 2020

Der ÖVV hat in den vergangenen Wochen bereits Konzepte erstellt, wie der Volleyball- und Beachvolleyball-Breitensport unter Berücksichtigung der Regierungs-Vorgaben ausgeführt werden könnte. Auch gibt es eine Arbeitsgruppe aus Vertretern aller Teamsport-Verbände, die ein Konzept für übergreifende Regelungen als Grundlage für die sportartspezifische Auslegung erstellt hat. Dieses wurde auch bereits mit dem Sportministerium abgestimmt und liegt nun dem Gesundheitsministerium zur Begutac... weiterlesen

Transfer-News: ÖVV-Teamspieler Menner wird vom Häfler zum Grizzly

Anton Menner wechselt innerhalb der Deutschen Bundesliga vom VfB Friedrichshafen zu den Helios GRIZZLYS Giesen. Der 25-jährige ÖVV-Teamspieler unterschrieb einen Einjahresvertrag. Für "menAir" ist es die vierte Auslandsstation. Bevor er 2019 bei den "Häflern" anheuerte war der gebürtige Steirer bereits bei SPU Bystrina Nitra (SVK) und VK Ostrava (CZE) engagiert. „Ich glaube, der Wechsel zu den GRIZZLYS bietet mir eine gute Möglichkeit, mich als Stammspieler in der DVL zu beweisen. ... weiterlesen

Linz-Steg verlängert mit „Doppel-Block“

Der Kader von ASKÖ Linz-Steg für die Saison 2020/2021 nimmt immer konkretere Formen an. Mit Sophie Maass und Andrea Duvnjak (beide Mittelblock) wurden zwei weitere Spielerinnen des Linzer Erfolgskaders verlängert. Trotz der herausfordernden Corona-Zeiten gelingt es Linz-Steg Manager Andreas Andretsch, schrittweise den Kader für die Saison 2020/2021 zusammenzustellen. „Wir wollten den  österreichischen Kernkader halten. Mit der Verlängerung von Sophie Maass und Andrea Duvnjak sind ... weiterlesen

Corona-Update und Empfehlungen zur aktuellen Verordnung für den Sport

Seit 1. Mai gelten auf Basis des am 30. April veröffentlichten Erlasses der Bundesregierung neue Vorgaben im Hinblick auf die Sportausübung. Nach Rücksprache mit dem Ministerium kann der ÖVV bestätigen, dass der am 28.04. in Aussicht gestellte Ablauf grundsätzlich bestehen bleibt. In jedem Fall sind alle Beschränkungen des Erlasses sowie die Handlungsempfehlungen von Sport Austria (BSO) einzuhalten. Folgende Empfehlungen wurden auf Anfrage vom Sportministerium bestätigt: ... weiterlesen