4 Ergebnisse für day: 15/05/2019

Erster Wiener Beach-Volleyball Kinder Cup startet in drei Wochen

In knapp drei Wochen ist es soweit: Von 3. bis 7. Juni 2019 fällt der Startschuss zum  1. Wiener Beach-Volleyball Kinder Cup. In eintägigen Turnieren werden die 23 BezirksmeisterInnen gekürt ( Turnierplan). Und schon Anfang August dürfen die 10 bis 14 Jahre alten Nachwuchstalente dann mitten unter den Stars der Szene ihr Können unter Beweis stellen! Das Finalturnier der Vorrundensieger steigt am 3. August zunächst auf den Side Courts des A1 Major Vienna presented by Swatch auf der ... weiterlesen

Doppler/Horst und Seidl/Waller in Brasilien um Olympia-Quali-Punkte

Österreichs WM-Teilnehmer Clemens Doppler/Alexander Horst und Robin Seidl/Philipp Waller sind ab Donnerstag in Brasilien bei den mit 300.000 US-Dollar dotierten Itapema Open im Einsatz,  kämpfen um Preisgeld und Punkte für die Olympia-Qualifikation. Schon am Mittwoch versuchten sich Martin Ermacora/Moritz Pristauz durch die Qualifikation in den Hauptbewerb des 4*-World-Tour-Events zu kämpfen, mussten sich aber nach einem Freilos in einem packenden Duell den Franzosen Edouard Rowlandson/O... weiterlesen

Bundes-Sport GmbH zu Gast in Steinbrunn

Anlässlich der anstehenden Abstimmungsgespräche mit dem ÖVV hat am Montag eine Delegation der Bundes-Sport GmbH das Herren-Nationalteam in Steinbrunn besucht. Bundes-Sport GmbH-Geschäftsführer Clemens Trimmel konnte sich gemeinsam mit seinen zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein Bild vom Training, der Betreuung und der Infrastruktur am Stützpunkt im Landessportzentrum VIVA Steinbrunn machen. Aufgabe der Bundes-Sport GmbH (BSG) ist es, abhängig von der verbandsspezifischen ... weiterlesen

Mlynarcik und Palgut kehren zu Aich/Dob zurück

Drei Wochen nach Ende der DenizBank AG VL-Saison hat Meister SK Posojilnica Aich/Dob bereits die ersten zwei Neuverpflichtungen zu vermelden. Es sind dies die beiden Slowaken Peter Mlynarcik (Diagonalangreifer) und Filip Palgut (Aufspieler). Beide sorgen bereits vor zwei Jahren bei Aich/Dob für Furore und waren danach in der Deutschen Bundesliga tätig. Mlynarcik wurde in der abgelaufenen Saison in seinem Heimatland Meister. Aich/Dob-Sportdirektor Martin Micheu: „Beide Spieler waren schon ... weiterlesen