68 Ergebnisse für Monat: 11/2018

Stellenausschreibung: Beachvolleyball Nationalteamtrainer/in

Der Österreichische Volleyball Verband sucht für seine Beachvolleyball-Nationalteams eine/n Trainer/in. Gesucht wird für männliche und weibliche Nationalteams. Anforderungen A-Lizenz Trainerdiplom (oder ein Äquivalent) Mehrjährige Erfahrung im internationalen (Beach-)Volleyball Teamplayer und Teamleader  Soziale und kommunikative Kompetenz Sehr gute Deutsch und/oder Englisch Kenntnisse  Führerschein Kategorie B Aufgabengebiete Betreuung der jeweiligen ... weiterlesen

Sechs österreichische Teams im Europacup-Einsatz

In dieser Woche sind gleich sechs rotweißrote Teams im Europapokal-Einsatz. Bereits am Dienstag empfängt Union Raiffeisen Waldviertel im CEV Cup-Sechzehntelfinale den finnischen Champion Ford Store Levoranta Sastamala. „Sastamala ist in der Champions League-Qualifikation nur knapp gescheitert. Wir werden alles versuchen, um ein spannendes emotionsgeladenes Spiel in die Stadthalle Zwettl zu zaubern und hoffen sehr auf die Unterstützung unserer treuen Fans. Die  Außenseiter-Rolle liegt ... weiterlesen

PSVBG-Damen ringen auch Meister Graz nieder

AVL-Titelverteidiger UVC Holding Graz musste am Sonntag nach fünf Siegen in Folge wieder eine Niederlage einstecken, verlor zum Abschluss der Hinrunde im neuen Raiffeisen Sportpark das Duell um Platz vier mit der PSV Volleyballgemeinschaft Salzburg 2:3 (26:28, 25:20, 19:25, 25:18, 9:15). Topscorerinnen waren Ursula Ehrhart (18) und Eva Dumphart (17) bzw. Annija Abolina (23) und Paige Hill (11). Angriffspunkte 70:42, Asse 6:4, Blockpunkte 7:19, Eigenfehler 41:21. Salzburg hatte bereits am ... weiterlesen

ÖVV-TeamspielerInnen im Europacup gefordert

Für mehrere ÖVV-Stars steht in der kommenden Woche der Europacup im Mittelpunkt. In Rumänien kommt es im Rahmen des CEV Challenge Cups zum direkten Duell zwischen Philipp Kroiss und Max Thaller. Dazu sind auch Peter Wohlfahrtstätter, Thomas Zass und Florian Ringseis mit ihren Klubs gefordert. In der CEV Champions League Gruppenphase starteten sowohl Perugia (Alex Berger) als auch RC Cannes (Kathi Holzer) mit 3:0-Erfolgen. Erste Niederlage für Perugia Ausgerechnet gegen Monza ging ... weiterlesen

Aich/Dob und Graz lassen nichts anbrennen

Der SK Posojilnica Aich/Dob wurde am Sonntag seiner Favoritenrolle beim UVC Ried/Innkreis gerecht. Der DenizBank AG VL-Titelverteidiger und -Tabellenführer fuhr einen souveränen 3:0 (25:18, 25:19, 25:20)-Auswärtssieg ein. Topscorer waren Tomasz Rutecki (13) und Tomasz Polczyk (10) bzw. Matej Mihajlovic (14) und Max Landfahrer (13). Angriffspunkte 33:41, Asse 3:5, Blockpunkte 4:6, Eigenfehler 23:17. „Der Meister hat nichts anbrennen lassen, war souverän. Für uns gab es da nichts zu ... weiterlesen

Sokol/Post schlägt VC Tirol und klettert auf Platz zwei

Rekordmeister SG VB NÖ Sokol/Post ist am Samstag in die Erfolgsspur zurückgekehrt, gewann in der 9. AVL Women-Runde gegen den VC Tirol 3:1 (25:15, 22:25, 25:14, 25:16) und überholte die SG Prinz Brunnenbau Volleys aus Perg, ist nun erster Verfolger von Leader Askö Linz-Steg. „Wir haben nicht groß aufgespielt, aber verletzungsbedingte Ausfälle im Angriff und im Zuspiel sehr gut kompensiert. Jetzt stehen wir auf Platz zwei, den müssen wir für die Setzung für die Play Offs auch halten... weiterlesen

Waldviertel gewinnt NÖ-Derby gegen Amstetten

Die SG Union Raiffeisen Waldviertel gewann das Niederösterreich-Derby in der Stadthalle Zwettl gegen ÖVV-Cupsieger SG VCA Amstetten NÖ 3:0 (25:21, 27:25, 25:21), hält nun bei sieben Siegen in zehn DenizBank AG VL-Spielen und festigte Platz zwei. URW-Coach Zdenek Smejkal bereitet weiterhin die Personalsituation sorgen. Einige Spieler sind verletzt, andere angeschlagen und nur begrenzt einsatzfähig. "Daher ist es uns momentan nicht möglich, eine Top-Leistung abzurufen, aber Einsatz und ... weiterlesen

Linz-Steg gewinnt Spitzenspiel und bleibt Tabellenführer

ASKÖ Linz-Steg entscheidet am Freitagabend in der ausverkauften Donauwell-Arena ein hochklassiges Spitzenduell um die Tabellenführung der AVL für sich. Die SG Prinz Brunnenbau Volleys reagieren erst nach einer 2:0-Führung der Linzerinnen, fighten sich dann toll ins Match zurück. Im vierten Satz lässt Linz-Steg eine 18:14-Führung verstreichen und liegt plötzlich zurück. Dank zweier Serviceserien geht das Match dennoch mit 3:1 (25:17,25:18,22:25,25:21) an die Stahlstädterinnen. Linz-S... weiterlesen

„Ein Derby ist immer eine spannende Geschichte“

Auf die Fans der Union Volleyball Raiffeisen Waldviertel wartet am Samstag um 19.00 Uhr in der Stadthalle Zwettl das Niederösterreich-Derby. „Es wird bestimmt wieder ein besonderes Spiel gegen Amstetten“, freut sich Waldviertel-Manager Werner Hahn auf das Duell. Im Team von Amstetten ist in den letzten Wochen ein deutlicher Aufschwung zu beobachten. Zu Beginn der Saison Schlusslicht der Tabelle, hält man aktuell auf dem 5. Rang. „Wenn URW und Amstetten aufeinandertreffen, ... weiterlesen

Ermacora nach Schulter-OP einige Monate außer Gefecht

Keine gute Nachricht gibt es aus dem ÖVV-Beachvolleyball-Lager vom Team Martin Ermacora/Moritz Pristauz.  Blockspieler Ermacora, 24, verletzte sich beim Training und musste am Dienstag an der rechten Schulter operiert werden. ÖVV-Teamarzt Dr. Lukas Brandner und Dr. Ulrich Lanz, Teamarzt des österreichischen Daviscupteams, nahmen am Schlagarm eine Bizepstenotomie vor. Der Eingriff verlief komplikationslos. Die Verletzung bedeutet einen erheblichen Rückschlag in der Vorbereitung auf die ... weiterlesen