50 Ergebnisse für Monat: 07/2018

Transfer-News: Kanadische Teamlibera wechselt nach Linz

Was Volleyball-Insider bereits vermuten konnten, ist nun Realität. Die Kanadierin Jessica Niles wechselt vom österreichischen Vizemeister SG Kelag Wildcats Klagenfurt nach Linz. Die bald 25-jährige Libera folgt ihrem Lebensgefährten, Neo-Black Wings-Crack Jordan Hickmott, nach Linz. Niles steht aktuell im kanadischen Teamkader und bestreitet derzeit den Pan American Cup in der Dominikanischen Republik. Demnach darf sich Niles gute Chancen ausrechnen, auch an der bevorstehenden Weltmeister... weiterlesen

A1 Major Vienna presented by Swatch: Die Beach-Zukunft beginnt jetzt!

Wien wird zur Beach-Metropole. Im Jahr eins nach den historischen Weltmeisterschaften setzt das A1 Major Vienna presented by Swatch (1. bis 5. August 2018) erneut neue Maßstäbe. Und die Donauinsel bleibt auch künftig das rotweißrote Epizentrum des Beachvolleyball-Sports. Nur noch 23 Tage bis zum ersten A1 Major Vienna presented by Swatch. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, wovon sich Medienvertreter bei einem Inselgespräch ein Bild machen konnten. Dabei ging Veranstalter Hannes ... weiterlesen

Zweifaches Beachvolleyball-Fest in Niederösterreich

Die Lokalmatadoren setzen sich beim Austrian Beach Volleyball PRO in Wallsee durch: Local Heroe Benedikt Kattner gewinnt mit Partner Peter Dietl im Finale klar 2:0 gegen Tatra/Pekar. Bei den Damen in Rabenstein reicht es nicht ganz für´s Treppchen für die Lokalmatadorinnen Hainich/Pemmer: die beiden unterliegen im Spiel um Platz 3 Friedl/Strauss. Den Turniersieg holen sich Fankhauser/Almer im Finale gegen Kotnik/Lovsin. Lokalmatador Kattner gewinnt in Wallsee Der Wettergott machte es ... weiterlesen

Porec: Wutzl/Frühbauer auf Platz zwei

Simon Frühbauer und Jörg Wutzl haben am Sonntag ihren zweiten Titel auf der FIVB World Tour knapp verpasst. Die Österreicher zogen beim 1*-Event im kroatischen Porec ohne Satzverlust ins Finale ein, unterlagen dort aber Popov/Iemelianchyk (UKR) mit 1:2 (19:21, 21:17, 19:21). Ende April hatten Wutzl/Frühbauer in Langkawi/Malaysia – ebenfalls 1*-Kategorie – triumphieren können. Die beiden schlugen auf ihrem Weg ins Porec-Endspiel zunächst Pokeršnik/Bozenk (SLO) und Hanzic/Igor ... weiterlesen

Doppler/Horst bei Espinho Open auf Platz neun

Clemens Doppler und Alexander Horst beendeten das mit 300.000 US-Dollar dotierte 4* FIVB World Tour Espinho Open an der portugiesischen Atlantik-Küste auf Platz neun. Die Vize-Weltmeister 2017 mussten sich dem brasilianischen Duo Ricardo/Guto knapp 16:21, 21:17, 12:15 geschlagen geben. Für die Qualifikanten Robin Seidl/Christoph Dressler kam in der Zwischenrunde das Aus. Sie verloren das Duell mit Giginoglu/Gögtepe (TUR) 11:21, 18:21 und wurden 17. Coach Robert Nowotny: „Die Strategie ... weiterlesen

Doppler/Horst in Espinho bereits im Achtelfinale

Die ÖVV-Duos Clemens Doppler/Alexander Horst und Robin Seidl/Christoph Dressler starteten erfolgreich in das mit 300.000 US-Dollar dotierte 4* FIVB World Tour Espinho Open an der portugiesischen Atlantik-Küste. Die Vizeweltmeister konnten sich sogar direkt fürs Achtelfinale qualifizieren. Zunächst schlugen Doppler/Horst Giginoglu/Gögtepe (TUR) 21:18, 21:18 und danach auch Semenov/Leshukov (RUS) 23:21, 15:21, 15:8. Die Qualifikanten Seidl/Dressler bezwangen zum Auftakt Alison/Andre (BRA) ... weiterlesen

Doppler/Horst ab Freitag im Einsatz, Vorrunden-Aus für Schützenhöfer/Plesiutschnig

Für Katharina Schützenhöfer und Lena Plesiutschnig kam beim mit 300.000 US-Dollar dotierten 4* FIVB World Tour Espinho Open bereits in der Gruppenphase das Aus. Die Steirerinnen, die im Mai als erstes ÖVV-Damen-Duo in Mersin (TUR) ein World Tour-Event (3*) hatten gewinnen können, zogen zunächst im Duell mit Kravcenoka/Graudina (LAT) 15:21, 18:21 den Kürzeren. Durch eine 19:21, 21:16, 12:15 -Niederlage gegen Gruszczynska/Wachowicz (POL) verpassten Schützenhöfer/Plesiutschnig schlussen... weiterlesen

Wörgler Sportschüler mit ÖVV-Teamspieler auf Tuchfühlung

Trotz widriger Wetterbedingungen strahlten die Sportschüler der NMS Wörgl 1um die Wette, durften sie doch ein Ausnahmespektakel auf der schuleigenen Beachvolleyball-Anlage erleben. Denn ÖVV-Teamspieler Thomas Zass und ÖVV-Teamkapitän Peter Wohlfahrtstätter statteten dem in Österreich einmaligen Beachvolleyball-Pausenturniers einen Besuch ab. Auf Einladung ihres ersten Trainers und Förderers Harald Schörghofer, Sportlehrer an der der SNMS Wörgl, wagten die beiden Brixentaler ein ... weiterlesen

Beach-Fieber in Wallsee & Rabenstein

Die Austrian Beach Volleyball Tour PRO 2018 gibt es am kommenden Wochenende gleich doppelt: zeitgleich finden zwei Turniere der PRO Serie in Wallsee für die Herren und in Rabenstein für die Frauen statt. Das Programm verspricht zwei Top-Turniere. Die Ladies geben beim traditionellen Ravenstone Open, dem PRO Turnier in Rabenstein an der Pielach, Gas: bereits am Freitag beginnt die Qualifikation, am Samstag gibt’s den Hauptbewerb und am Sonntag die Finalspiele. Auch die Lokalfavoritinnen ... weiterlesen

Zemljak/Pokersnik feiern Sieg in Fürstenfeld

Die Austrian Beach Volleyball Tour PRO 2018 hat beim Turnier in Fürstenfeld einen internationalen Sieger: doch es setzen sich nicht die Favoriten, U21-Weltmeister Arthur Lanci mit Partner Marcio Gaudie durch, sondern die Slowenen Pokersnik/Zemljak. Platz 2 geht an das österreichische Duo Kunert/Wallner, im Spiel um Platz 3 gewinnen Trummer/Friedl gegen die Brasilianer. Ein voll besetzter Centercourt, eine Top-Stimmung, sehr gute Bedingungen für Athleten und Fans – das PRO Turnier in ... weiterlesen