52 Ergebnisse für Monat: 10/2017

Stefanie Schwaiger gibt Rücktritt bekannt

Eine ganz Große des rotweißroten Volleyballsports, Stefanie Schwaiger, 31, hat am Montag ihren Rücktritt verlautbart! Der Höhepunkt ihrer sportlichen Laufbahn war der Gewinn des Beachvolleyball-Europameistertitels 2013 bei der Heim-EM in Klagenfurt. Damals holte sie gemeinsam mit Schwester Doris Gold. Ebenfalls 2013 wurden die Schwaigers als "Österreichs Team des Jahres" ausgezeichnet.  Nun zieht sich nach Doris auch Stefanie aus dem Spitzensport zurück. Hier ihr Statement der ... weiterlesen

Unsere Stars in Europa – ÖVV-SpielerInnen setzen Siegesserie fort

In der abgelaufenen Woche standen für viele ÖVV-Stars in Europa gleich zwei Matches am Programm. Einige blieben mit ihren Klubs erfreulicherweise weiter ungeschlagen. Darunter Alexander Tusch, Toni Menner, Srna Markovic oder auch Alex Berger. Den zweiten Liga-Erfolg feierte Sir Safety Conad Perugia am Sonntagabend. In Verona setzten sich Alex Berger (ohne Einsatz) und Co. mit 3:0 durch. In den kommenden 14 Tagen stehen für Perugia gleich vier weitere Ligamatches am Programm. Zum Glück ... weiterlesen

Amstetten zu stark für UVC Ried

Die SG VCA Amstetten NÖ/hotVolleys feierte am Sonntag in seinem fünften DenizBank AG Volley League-Saisonspiel den dritten Sieg, setzte sich in der Johann-Pölz-Halle gegen den UVC Weberzeile Ried im Innkreis 3:0 (25:15, 25:17, 25:22)  durch und ist nun erster Verfolger von Tabellenführer SK Posojilnica Aich/Dob. "Das war ein gutes und souveränes Spiel von uns", kommentierte VCA-Aufspieler Fabian Kriener. Die Niederösterreicher agierten in den ersten beiden Sätzen abgeklärt. "Leider ... weiterlesen

UVC Graz-Teams stürmen ins Cup-Viertelfinale

Beide Teams des UVC Holding Graz sind am Sonntag in das Viertelfinale des Austrian Volley Cup eingezogen. Die Herren fertigten zunächst die SG VT Roadrunners Wien/Union Perchtoldsdorf 3:0 (25:15, 25:15, 25:21) ab, die Damen agierten ebenso souverän. Die Titelverteidigerinnen ließen dem VC Tirol keine Chance, siegten 3:0 (25:9, 25:16, 25:7). „Wir werden uns auf jeden Fall um die Austragung des Cup Final4-Turniers bewerben und hoffen natürlich, mit beiden Teams dabei zu sein. Mein Traum ... weiterlesen

Souveräne Siege von Waldviertel und Aich/Dob

Die Spieler des VBK Klagenfurt hatten sich für ihr erstes Saison-Heimspiel viel vorgenommen, die SG Union Raiffeisen Waldviertel erwies sich allerdings als übermächtig. In nur 71 Minuten mussten sich die Wörther-See-Löwen 0:3 (18:25, 14:25, 14:25) geschlagen geben und stehen somit auch nach ihrer dritten DenizBank AG Volley League-Partie ohne Punkt da. "Unsere Mannschaft hat besser gespielt als es das Ergebnis ausdrückt. Es gab viele lange Rallyes. Das war sicher eine Steigerung im ... weiterlesen

Linz-Steg als einziges Team noch ohne Punkteverlust

ASKÖ Linz-Steg fuhr in der dritten Runde der Austrian Volley League Women beim TSV Volksbank Hartberg einen souveränen 3:0 (25:16,25:11,25:21)-Sieg ein. Die Stahlstädterinnen präsentierten sich in Spiellaune und konnten gegen das junge steirische Team, das körperlich klar unterlegen ist, vor allem am Block Akzente setzen. Nach 70 Minuten stand der dritte Saisonsieg des Tabellenführers fest. „Wir haben den gesamten Kader eingesetzt, wodurch einige wieder Spielpraxis sammeln konnten. ... weiterlesen

Stellenausschreibung: ÖVV sucht Sportdirektor Beachvolleyball

Der Österreichische Volleyballverband schafft eine neue Stelle, die die Koordination der sport- und marketingspezifischen Agenden von Beachvolleyball verantworten soll. Aufgabenstellungen Sportdirektor Beachvolleyball Leitung der Abteilung Beachvolleyball auf Basis der Beschlüsse der zuständigen Entscheidungsgremien. Mitwirkung bei der Strategieentwicklung für den Beachvolleyball-Sport in Österreich sowie Koordination der Umsetzung der entsprechenden Maßnahmen. Akquise ... weiterlesen

Erster Heimauftritt der Wörther-See-Löwen, Aich/Dob empfängt Verfolger Graz

Der VBK Klagenfurt genießt am Samstag in seinem dritten DenizBank AG Volley League-Saisonspiel erstmals Heimvorteil. Die Wörther-See-Löwen empfangen die Union Raiffeisen Waldviertel und wollen die ersten Punkte einfahren. Spitzenreiter SK Posojilnica Aich/Dob bittet den UVC Holding Graz in die JUFA-Arena. Am Sonntag hofft der UVC Weberzeile Ried im Innkreis, beim SG VCA Amstetten NÖ/hotVolleys erstmals anschreiben zu können. Zweimal musste der VBK Klagenfurt auswärts antreten, in ... weiterlesen

AVL Women: Graz fordert Sokol/Post, Hartberg Linz-Steg

Nach zwei Runden stehen Titelverteidiger SG VB NÖ Sokol/Post und ASKÖ Linz/Steg mit dem Punktemaximum an der Spitze der Austrian Volley League Women. Während die Stahlstädterinnen am Samstag beim Tabellenletzten TSV Sparkasse Hartberg gastieren, wird der Serienmeister vom UVC Holding Graz gefordert. Auch die SG Kelag Klagenfurt hält bei zwei Siegen, im Heimspiel gegen den VC Tirol soll der dritte Streich gelingen. Im Duell der SG Prinz Brunnenbau Volleys Perg/Schwertberg mit der PSV ... weiterlesen

Aich/Dob nach Sieg über Amstetten an Tabellenspitze

Der SK Posojilnica Aich/Dob fand am Mittwoch in die Erfolgsspur zurück! Die Bleiburger besiegten in ihrem dritten DenizBank AG Volley League-Saisonspiel die SG VCA Amstetten NÖ/hotVolleys in 76 Minuten mit 3:0 (25:21, 25:22, 25:10), rehabilitierten sich so für die doch überraschende 2:3-Niederlage bei der Union Raiffeisen Waldviertel und setzten sich an die Tabellenspitze. "Das Ergebnis ist deutlich, die ersten beiden Sätze waren es allerdings nicht - vor allem der zweite. Den hatte ich ... weiterlesen