4 Ergebnisse für day: 17/08/2016

Welt- vs. Europameister um Olympia-Gold!

Am 11. olympischen Wettkampftag in Rio de Janeiro wurden in den Beach Volleyball-Bewerben die Finalisten ermittelt. Bei den Männern kommt es im Duell um Gold zum Aufeinandertreffen zwischen den Weltmeistern Alison Cerutti/Bruno Oscar Schmidt und den Europameistern Paolo Nicolai/Daniele Lupo.Die topgesetzten Brasilianer sorgten für das Highlight aus Sicht der enthusiastischen Fans. 12.000 begeisterte Zuschauer sahen am Center Court an der Copacabana einen hart erkämpften Sieg über die ... weiterlesen

Chinesinnen schocken Brasilien!

Die chinesischen Volleyballerinnen sorgten in der Nacht auf Mittwoch für eine Überraschung. Sie besiegten im Olympia-Viertelfinale die topfavorisierte Auswahl Brasiliens 3:2 (15:25, 25:23, 25:22, 22:25, 15:13). Die Gastgeberinnen, die 2008 in Peking und auch 2012 in London Gold gewannen, hatten in ihren fünf Vorrundenspielen in Rio de Janeiro keinen Satz abgegeben."Sieht man vom ersten Satz ab, war es ein wirklich spektakuläres Match. Wir haben gegen eine der besten Mannschaften überhaupt ... weiterlesen

Doppler/Horst ziehen Olympia-Bilanz

Das olympische Beach Volleyball-Turnier ist in der finalen Phase angekommen. Das ÖVV-Team Clemens Doppler/Alex Horst ist nach dem Aus im Achtelfinale zum Teil schon nach Österreich zurückgekehrt. Die Eindrücke sind jedoch noch nicht vollständig verarbeitet."Natürlich haben wir unser Ziel "Medaille" verpasst, aber wir können und dürfen mit der gezeigten Leistung nicht gänzlich unzufrieden sein. Wir haben an der Copacabana zwei Spiele gewonnen, darunter als einziges Team Alison/Bruno auf ... weiterlesen

USA fertigen Weltmeister Polen ab

Russland, USA, Italien und Gastgeber Brasilien sind ins Halbfinale des olympischen Volleyball-Turrniers in Rio de Janeiro eingezogen. Russland, Champion von London 2012, fertigte Kanada 3:0 (25:15, 25:20. 25:18) ab. Die Partie dauerte lediglich 69 Minuten. "Jeder weiß, dass ein Olympia-Turnier erst mit dem Viertelfinale so richtig beginnt. Ich bin mit der Leistung meines Teams zwar wirklich zufrieden, aber die Partie ist bereits Vergangenheit. Wir müssen regenerieren und uns auf die nächste ... weiterlesen