Vier Siege in fünf Spielen für Aich/Dob

  • 17. September 2018

Im Zuge der Vorbereitungen auf die neue Volleyballsaison gab es am Samstag beim Kranj Cup 2018 für den SK Posojilnica Aich/Dob zwei Siege (2:0 gegen Triglav und 2:0 gegen Spartak) sowie eine äußerst knappe Niederlage gegen Mladi Radnik (0:2 – 24:26, 24:26).

Am Sonntag (16.09.2018) siegte Aich/Dob sowohl gegen Graz (-21/20/10) als auch Mladost Zagreb mit (-16/22/10) und belegte punktegleich mit dem Sieger den dritten Gesamtplatz (5 Spiele/4 Siege).

Aich/Dob-Sportdirektor Martin Micheu: „Die Mannschaft hat diesmal Kampfgeist gezeigt, hat aber noch Abstimmungsprobleme in der Verteidigung, aber das wird schon noch. Es ist ja noch genug Zeit bis zum Saisonstart. Auf diesem Wege alles Gute und schnelle Genesung an Thomas Tröthann, der sich beim Spiel leicht verletzt hat, aber schon wieder auf dem Weg der Besserung ist!“

(PM/RED)