Jobs

Stellenausschreibung:

Administration

Der Österreichische Volleyball Verband sucht eine engagierte Persönlichkeit für die Stelle als AdministratorIn.

Anforderungen:

  • Beherrschung aller gängigen Office-Anwendungen
  • Gute Rechtschreibkenntnisse
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • hohe Teamkompetenz und Kommunikationsfähigkeit
  • Ausgezeichnete Organisations- und Koordinationsfähigkeiten
  • Volleyballhintergrund erwünscht

Aufgabengebiete:

  • Allgemeine Officeverwaltung
  • Verwaltung der Korrespondenz (Post, E-Mail)
  • Telefondienst
  • Terminorganisation
  • Organisation von Sitzungen und Protokollführung
  • Mithilfe bei der Organisation von nationalen und internationalen Events
  • Unterstützung des Vorstands und des Generalsekretärs
  • Unterstützende administrative Tätigkeiten im Beach Volleyball
  • Reisen organisieren/buchen/vorbereiten
  • Verwaltung aller Eingangs- und Ausgangsrechnungen, Vorbereiten der Buchhaltung
  • Vorbereitung der Unterlagen für die Förderabrechnung
  • Kommunikation mit allen für den Sport relevanten Einrichtungen in Österreich (BSO, Sporthilfe, ÖOC, NADA; BSFF; BMLVS; BMBF etc.) sowie den internationalen Volleyball-Verbänden FIVB und CEV
  • Kommunikation mit den Landesverbänden, Vereinen, TrainerInnen und AthletInnen

Basisgehalt: EUR 1.850 ,- brutto pro Monat

Eine Überbezahlung abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung ist möglich

Arbeitsplatz: Wien

Bewerbungen inklusive Motivationsschreiben und Lebenslauf bis 20. September 2018 an office@volleynet.at



Wir suchen laufend freiwillige MitarbeiterInnen, die uns in unserer Arbeit unterstützen. Schickt uns einfach eine kurze Mail an office@volleynet.at wir würden uns sehr freuen, gemeinsam mit Euch die Volleyball-Highlights des Jahres 2018 zu einem Erfolg zu machen!