Datenschutzgrundverordnung

Datenschutz

Der Österreichische Volleyballverband (ÖVV) misst dem Schutz personenbezogener Daten große Bedeutung zu. Laut Datenschutzgrundverordnung sind wir verpflichtet, Dich über die Verwendung von personenbezogenen Daten zu informieren. Dies geschieht auf unserer Website einerseits dort, wo Daten erhoben werden (z. B. Kontaktformular, SpielerInnenanmeldungen, Schiedsrichterwesen, Sportergebnismanagement, …) und andererseits über Cookies.

 

Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Deinem Computer oder Deinem mobilen Gerät gespeichert werden, wenn Du unsere Website besuchst. Cookies werden verwendet um sicherzustellen, dass Du auf der Website des ÖVV das beste Service erhältst.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Cookies können in Deinen Browser Einstellungen verwaltet und gelöscht werden. Das kannst Du verhindern, indem Du in Deinen Browser-Einstellungen „keine Cookies akzeptieren“ wählst. Wie das im Einzelnen funktioniert, findest Du in den Hilfeeinstellungen Deines Browsers. Wenn Du keine Cookies akzeptierst, kann dies zu Funktionsbeeinträchtigungen unserer Website führen.

 

Sportergebnismanagement

Aufgrund der Einwilligung der betroffenen Person nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO bzw. der Erfüllung einer vertraglichen bzw. rechtlichen Verpflichtung des Verantwortlichen nach Art. 6 Abs. 1 lit. b und c bzw. f DSGVO werden die personenbezogenen Daten der betroffenen Person, soweit diese für die Leistungs-/Ergebniserfassung bzw. das Ergebnismanagement im Zusammenhang mit der Anmeldung oder Teilnahme an (sportlichen) Veranstaltungen oder Wettkämpfen erforderlich sind, gespeichert und auch nach Art. 17 Abs. 3 in Verbindung mit Art. 89 DSGVO für im öffentlichen Interesse liegende Archivzwecke und berechtigte Interessen des Verantwortlichen gespeichert und öffentlich zugänglich gemacht sowie vom ÖVV gespeichert und öffentlich zugänglich gemacht sowie gegebenenfalls an FIVB (SUI), CEV (LUX) und Data Project s.r.l (ITA) übermittelt.

 

Google-Analytics

Diese Website benutzt teilweise Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Dich ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen Deiner Benutzung dieser Website (einschließlich Deiner IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Deine Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Deine IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Du kannst die Installation der Cookies wie oben beschrieben durch eine entsprechende Einstellung Deiner Browser Software verhindern. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich mit der Bearbeitung der über Dich erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

 

Dienst
Grund der Nutzung
AGB
Aktiviert

Cookies
Wir benutzen Cookies um das Besucherverhalten zu analysieren.

Google Analytics
Google Analytics wird zum Anlayiseren des Websitetraffics verwendet.

Facebook Pixel
Facebook Pixel wird zum Analysieren des Besucherverhaltens verwendet.

Da Sie nicht eingeloggt sind speichern wir diese Einstellungen in einem Cookie. Diese Einstellungen sind somit nur auf diesem PC aktiv.