Trummer/Baldauf bei Boracay Open auf Rang vier

  • 26. Mai 2019

Maximilian Trummer/Simon Baldauf beendeten das Boracay Open auf den Philippinen (1*-Turnier) auf dem starken vierten Platz. Das ÖVV-Duo musste sich am Sonntag zwei japanischen Duos knapp geschlagen geben. Zunächst zogen Trummer/Baldauf gegen Yuya Ageba/Nobuaki Taira 17:21, 21:16, 12:15 den Kürzeren. Das Duell um Platz drei mit Jumpei Ikeda/Katsuhiro Shiratori ging hauchdünn 21:16, 24:26, 14:16 verloren. Die Qualifikanten Moritz Kindl/Mathias Seiser beendeten die Boracay Open auf dem geteilten fünften Platz.

SPORTLIVE