Seidl/Waller gewinnen in Chetumal ÖVV-Duell mit Ermacora/Pristauz

  • 14. November 2019

Zwei ÖVV-Topteams sind seit Donnerstag beim letzten 4* FIVB World Tour-Event 2019 im mexikanischen Chetumal am Start, und sie trafen gleich zum Auftakt aufeinander: Robin Seidl/Philipp Waller setzten sich gegen die EM-Dritten Martin Ermacora/Moritz Pristauz 21:14, 21:19 durch.

Weiter geht’s am Freitag: Seidl/Waller spielen gegen die niederländischen Ex-Weltmeister und Olympiadritten 2016, Alexander Brouwer/Robert Meeuwsen, um den Gruppensieg und direkten Aufstieg ins Achtelfinale. Ermacora/Pristauz benötigen im Duell mit den Lokalmatadoren Raymond Stephens/Miguel Sarabia einen Sieg, um im Turnier zu bleiben.

SPORTLIVE