Schützenhöfer und Plesiutschnig feiern in Jinjiang Auftaktsieg

  • 23. Mai 2019

Katharina Schützenhöfer und Lena Plesiutschnig starteten mit einem Sieg in den Hauptbewerb des 4*-Stars-World-Tour-Events im chinesischen Jinjiang. Die beiden Steirerinnen gewannen ihr Auftaktmatch gegen Xinyi Xia/Fan Wang (CHN) 18:21, 21:19, 15:13. Am Freitag treffen Schützenhöfer/Plesiutschnig auf Tina Graudina/Anastasija Kravcenoka (LAT). Die Siegerinnen stehen im Achtelfinale, für die Verliererinnen geht es mit der Zwischenrunde weiter.

Beim Boracay Open auf den Philippinen (1*-Turnier) ging am Donnerstag die Qualifikation in Szene. Moritz Kindl/Mathias Seiser feierten Zweisatzerfolge über Peter Lundgren/Jakob Wijk Tegenrot (SWE) und Glenn Piper/Bo Soderberg (AUS), schlugen sich so in den Hauptbewerb durch, für den Maximilian Trummer/Simon Baldauf gesetzt sind. Florian Ertl/Michael Murauer scheiterten hingegen an Kitti Duangjinda/Dunwinit Kaewsai (THA) in drei Sätzen.

SPORTLIVE