Schülerliga: Bregenz, Dornbirn , Matzen und Bad Radkersburg im Halbfinale

  • 1. Mai 2019

Bei der Sparkasse-Schülerliga Volleyball Bundesmeisterschaft in Dornbirn haben sich am Mittwoch das BG Bregenz Blumenstraße und das BG Dornbirn – beide Vorarlberger Teams sind bislang ungeschlagen geblieben – sowie die NMS Bad Radkersburg und die SMS Matzen für die Halbfinalspiele qualifiziert. Die Entscheidung zugunsten der Niederösterreicherinnen fiel dabei erst im letzten Gruppenspiel gegen die NMS Umhausen, die punkt- und satzgleich letztlich nur aufgrund der geringeren Punkte das Nachsehen hatte.

Am Donnerstag wird die Volleyball Bundesmeisterschaft der Unterstufenschülerinnen in der Messehalle Dornbirn mit den Halbfinalspielen sowie den Platzierungsspielen der Plätze drei bis zehn fortgesetzt. Das Finale steigt dann am Freitag, 3. Mai, um 9:30 Uhr.

Weitere Info auf www.sparkasse-schuelerliga.at und www.facebook.com/SLVolleyball