Ratko Periš neuer Cheftrainer bei Aich/Dob

  • 11. Mai 2021

Austrian Volley Cup-Sieger und Vizemeister SK Zadruga AICH/DOB wird zukünftig von Ratko Periš trainiert. Mit dem 45-jährigen Kroaten als Headcoach wollen die Südkärntner neu durchstarten und den DenizBank AG VL-Titel zurückerobern, nachdem man in der Finalserie im April überraschend von UVC Holding Graz entthront wurde.

Aich/Dob-Sportdirektor Martin Micheu zur Verpflichtung des neuen Headcoach: „Nach der Trennung von Langzeittrainer Matjaz Hafner haben wir uns Zeit gelassen und unter den zahlreichen Bewerbern eine genaue Sondierung vorgenommen. Mit Ratko Periš haben wir einen international sehr erfahrenen Trainer verpflichtet, der schon in Frankreich mit Nizza und Belgien mit Menen Topvereine trainiert hat. Er war zudem auch vorher als Spieler in Frankreich und Deutschland sehr erfolgreich. Ratko ist ein topmotivierter Trainer, dem besonders die Entwicklung von jungen Spielern am Herzen liegt. Mit ihm werden wir sicher wieder junge Spieler weiterentwickeln und haben natürlich als Hauptziel, den Meistertitel wieder nach Kärnten zu holen.“

PM