ÖVV-Topteams ab Freitag bei Staatsmeisterschaften am Attersee

  • 18. August 2021

Ab Freitag findet zum 10. Mal der PRO Beach Battle im Strandbad Litzlberg am Attersee statt. Bis Sonntag kämpfen Österreichs beste Beachvolleyball-Spielerinnen und -Spieler bei den Staatsmeisterschaften presented by DeLonghi im Rahmen der Austrian Beach Volleyball Tour um die Medaillen.

Die Eröffnungsfeier steigt bereits am Donnerstag (Einlass 19 Uhr). Neben einer spektakulären Feuershow werden die Comedy Hirten das Publikum unterhalten und zudem die teilnehmenden Teams präsentiert. Mit dabei sind Österreichs Nr. 1-Duos Schützenhöfer/Plesiutschnig und Seidl/Waller. „Das Ziel ist ganz klar der Staatsmeistertitel. Wir konnten bei der EM gute Leistungen gegen europäische Top-Teams zeigen und darauf können wir diese Woche aufbauen“, so Schützenhöfer.

Weitere EM-Teilnehmer finden sich in der Nennliste: Friedl/Pfeffer, Huber/Dressler, Hörl/Leitner und Doppler/Horst. Die Silbermedailliengewinner der Weltmeisterschaft 2017 werden ein letztes Mal bei Staatsmeisterschaften gemeinsam antreten und die Zuseher am Attersee begeistern. Doppler könnte zum 10. Mal Meister werden, Horst zum fünften. „Nationale Titelkämpfe sind immer etwas Besonderes, jeder möchte die Nr. 1 des Landes sein. Jeder kennt jeden durch die ständigen gemeinsamen Trainings – das wird sicher ein spannendes Turnier“, erklärt Horst und Doppler verspricht: „Wir wollen den Jungen auf jeden Fall nochmals die Stirn bieten und unseren fünften gemeinsamen Titel holen.“

Nadine Strauss und Ronja Klinger haben sich jeweils eine Hallen-Nationalteamspielerin als Ersatzpartnerin gesucht. Katharina Holzer und Schweiz-Legionärin Victoria Deisl werden für Teresa Strauss und Dorina Klinger einspringen. „Wir setzen uns keine großen Ziele, wir sind nicht wirklich eingespielt“, berichtet Nadine Strauss. „Das Semifinale am Sonntag wolle sie mit Holzer jedenfalls erreichen. „Wir versuchen einfach, unser Bestes zu geben.“ Und Ronja Klinger: „Wir kennen uns bereits, ich habe mit Victoria vor drei Jahren schon ein paar Partien gespielt. Wir haben richtig Lust auf dieses Turnier und freuen uns wieder einmal, gemeinsam am Platz zu stehen. Die Stimmung am Attersee ist jedes Mal sehr cool!“

Das Teilnehmerfeld verspricht also viele spannende Spiele und ein aufregendes Turnierwochenende. Der Hauptbewerb findet von Freitag bis Sonntag statt. „Endlich geht es los, wir haben in den letzten Monaten alles gegeben, um allen ein tolles Event bieten zu können. Nach so langer Zeit sind wir überglücklich, dass wir wieder Österreichs beste Beachvolleyballer und Beachvolleyballerinnen am Attersee begrüßen dürfen“, so PRO Beach Battle-Organisator Christoph Berger.

Aufgrund der Coronamaßnahmen wurden für die Help Mobile Arena erstmalig Eintrittstickets aufgelegt. Für Freitag und Samstag stehen Halbtagestickets zur Auswahl, für die Finalspiele am Sonntag gibt es ein Ganztagesticket. Der Kauf ist online unter www.beach-battle.at möglich bzw. vor Ort im Strandbad Litzlberg an ausgewiesenen Ticketschaltern. An den Checkpoints sind beim Eintritt eine Registrierungsbestätigung und ein 3G-Nachweis vorzubringen.

Österreichische Staatsmeisterschaften

19.08., 20:00 Uhr: Eröffnung am Centercourt (Einlass ab 19:00 Uhr)
20.08., 10:00 Uhr: Beginn der Staatsmeisterschaften
21.08., 09:00 Uhr: Achtel- und Viertelfinali Damen und Herren
22.08., 08.30 Uhr: Halbfinali Damen und Herren
22.08., 12:30 Uhr: Kleine Finali Damen und Herren
22.08., 14:30 Uhr: Finale Damen
22.08., 15:30 Uhr Finale Herren

LIVESTREAM

ABVT PRO 160-Events

27. bis 29. August in Wien
03. bis 05. September in St. Johann/Tirol

Weitere Info unter www.austrian-beachtour.at

PM/RED