Plesiutschnig und Schützenhöfer in Luzern im Achtelfinale

  • 11. Mai 2018

Lena Plesiutschnig/Katharina Schützenhöfer setzen ihren Erfolgslauf fort. Nach dem sensationellen Sieg in der vergangenen Woche in Mersin (TUR) stehen die beiden Steirerinnen beim 3*-FIVB World Tour-Turnier in Luzern (SUI) bereits im Achtelfinale. Plesiutschnig/Schützenhöfer gewannen am Freitag auch ihr zweites Gruppenspiel, setzten sich gegen Nicole Eiholzer/Elena Steinemann (SUI) 22:20, 20:22, 15:13 durch. Das ÖVV-Duo trifft am Samstag auf Betsi Flint/Emily Day (USA).

„Es war ein richtiger Fight, denn die Schweizerinnen haben uns mit ihrem starken Service sehr unter Druck gesetzt. Die Partie war ziemlich ausgeglichen, wir haben aber in der Block-Defense gut gearbeitet und die wichtigen Punkte gemacht. Nach einem Rückstand im entscheidenden Satz konnten wir nochmal alle Kräfte mobilisieren und das Match zu unseren Gunsten drehen“, freute sich Schützenhöfer.

Tobias Winter/Julian Hörl konnten zwar durch einen 21:19, 21:14-Erfolg über Marco Grimalt/Esteban Grimalt (CHI) in die Zwischenrunde einziehen, in dieser war allerdings gegen Dirk Boehlé/Steven van de Velde (NED) mit 16:21, 25:27 Endstation. Robin Seidl/Christoph Dressler schieden nach einer 11:21, 21:18, 13:15-Niederlage gegen John Mayer/Trevor Crabb (USA) in der Gruppenphase aus. Martin Ermacora/Moritz Pristauz konnten nach ihrem Auftakt-Sieg zum Match gegen Casey Patterson/Stafford Slick (USA) krankheitsbedingt nicht antreten. Pristauz musste wegen einer akuten Infektion im Krankenhaus Luzern behandelt werden.

Florian Schnetzer/Daniel Müllner stehen beim 1*-FIVB World Tour-Turnier in Bangkok (THA) bereits im Viertelfinale. Die Österreicher gewannen am Freitag gegen Paul Becker/Eric Stadie (GER) 21:8, 21:17 und Javier Huerta/Alejandro Huerta (ESP) 21:15, 21:19. „Richtig cooler Tag! Wir haben in beiden Spielen eine Top-Leistung gezeigt“, resümierte Schnetzer.

3*-FIVB World Tour-Turnier Luzern

Hauptbewerb Damen

Pool E

10.05.: Lena Plesiutschnig/Katharina Schützenhöfer (AUT) – Marta Menegatti/Laura Giombini (ITA) 2:1 (18:21, 21:13, 15:13)
11.05.: Lena Plesiutschnig/Katharina Schützenhöfer (AUT) – Nicole Eiholzer/Elena Steinemann (SUI) 2:1 (22:20, 20:22, 15:13)

Achtelfinale

12.05.: Lena Plesiutschnig/Katharina Schützenhöfer (AUT) – Betsi Flint/Emily Day (USA)

Hauptbewerb Herren

Pool D

10.05.: Robin Seidl/Christoph Dressler (AUT) – Dirk Boehlé/Steven van de Velde (NED) 1:2 (21:23, 21:17, 12:15)
11.05.: Robin Seidl/Christoph Dressler (AUT) – John Mayer/Trevor Crabb (USA) 1:2 (11:21, 21:18, 13:15)

Pool E

10.05.: Tobias Winter/Julian Hörl (AUT) – Maciej Rudol/Kacper Kujawiak (POL) 1:2 (24:22, 21:23, 13:15)
11.05.: Tobias Winter/Julian Hörl (AUT) – Marco Grimalt/Esteban Grimalt (CHI) 2:0 (21:19, 21:14)

Pool H

10.05.: Martin Ermacora/Moritz Pristauz (AUT) – Carlos Rangel/Jose Gregorio Gomez (VEN) 2:0 (21:16, 21:15)
11.05.: Martin Ermacora/Moritz Pristauz (AUT) – Casey Patterson/Stafford Slick (USA) w.o. AUT

Zwischenrunde

11.05.: Tobias Winter/Julian Hörl (AUT) – Dirk Boehlé/Steven van de Velde (NED) 0:2 (16:21, 25:27)

Qualifikation Herren

Thomas Kunert/Philipp Waller (AUT) – Sergiy Popov/Vladyslav Iemelianchyk (UKR) 1:2 (21:23, 21:18, 12:15)

Spielplan, Ergebnisse und News

 

1*-FIVB World Tour-Turnier Bangkok

Hauptbewerb Herren

Pool D

11.05.: Florian Schnetzer/Daniel Müllner (AUT) – Paul Becker/Eric Stadie (GER) 2:0 (21:8, 21:17)
11.05.: Florian Schnetzer/Daniel Müllner (AUT) – Javier Huerta/Alejandro Huerta (ESP) 2:0 (21:15, 21:19)

Viertelfinale

12.05.: Florian Schnetzer/Daniel Müllner (AUT)

Qualifikation Herren

10.05.: Moritz Kindl/Marian Klaffinger (AUT) – Rafi Asruki/Raja Nazmi (MAS) 2:1 (20:22, 21:16, 16:14)
10.05.: Felix Friedl/Maximilian Trummer (AUT) – Leo Williams/Mthokozisi Mndingi (RSA) 1:2 (21:15, 17:21, 14:16)
10.05.: Moritz Kindl/Marian Klaffinger (AUT) – Leo Williams/Mthokozisi Mndingi (RSA) 1:2 (22:20, 18:21, 13:15)

Spielplan, Ergebnisse und News

(sportlive.at)