Teamtrainerin Ilic mit Test gegen Finnland zufrieden

  • 8. August 2018

Die ÖVV-Damen absolvierten am Mittwochabend im Rahmen der Vorbereitung auf die EM-Qualifikation in Maribor ein Testspiel gegen die starke finnische Auswahl. Die Vierten der CEV Golden European League setzten sich 3:0 (25:21, 25:20, 25:22) durch. Im Anschluss wurde ein Tie-Break gespielt, das mit 15:7 an Finnland ging. Das Ergebnis stand aber eine Woche vor dem EM-Quali-Duell mit der Schweiz noch nicht im Vordergrund. So kam ÖVV-Star Srna Markovic auch nur zwei Sätze zum Einsatz. Topscorinnen für Rotweißrot waren Markovic, Nikolina Maros (je 13), Sabrina Müller und Monika Chrtianska (je 9).

„Finnland ist ein starkes Team und war der ideale Gegner im Hinblick auf den EM-Quali-Auftakt. Wir konnten einige Varianten und Situationen ausprobieren. Ich habe viel Positives gesehen, auch wenn das Resultat natürlich hätte besser sein können“, resümierte Österreichs Teamtrainerin Svetlana Ilic. Man sei im Plan und könne einiges aus diesem Test für die letzte Phase der Vorbereitung mitnehmen. Ilic: „Eine gute Erfahrung für die Spielerinnen. Wir wissen, woran wir in den kommenden Tagen noch arbeiten müssen!“

Vor dem Testspiel gegen Finnland hatte man in Maribor u. a. zweimal mit Aserbaidschan, 2017 EM-Vierter,  trainiert und Spielsituationen simuliert. Am Samstag steht für die ÖVV-Damen ein letzter Formcheck gegen eine US-College-Auswahl auf dem Programm.

Ernst wird es am Mittwoch in der Stadthalle Steyr. Der Erste EM-Qualifikations-Gegner heißt ab 17.45 Uhr Schweiz. „Ein junges, komplett neuformiertes Team“, weiß die Teamtrainerin. Im Anschluss an die ÖVV-Damen starten die -Herren ebenfalls in Steyr ihre EM-Qualifikation. Buchegger und Co. treffen um 20.15 Uhr auf Kroatien. ORF Sport+ überträgt beide Spiele live!

Heimspiele 2019 CEV Volleyball European Championship Qualifiers

15. August 2018

Damen: 17:45 Österreich – Schweiz
Herren: 20:15 Österreich – Kroatien

Spielort: Steyr, Stadthalle

25. August 2018

Damen: 17:45 Österreich – Kroatien
Herren: 20:15 Österreich – Portugal

Spielort: Zwettl, Stadt- & Sporthalle

5. Jänner 2019

Damen: 17:45 Österreich – Albanien
Herren: 20:15 Österreich – Albanien

Spielort: Graz, Sportpark Hüttenbrennergasse

Alle Heimspiele live in ORF Sport+

Gesamter Spielplan Herren
Gesamter Spielplan Damen

Tickets

Tagesticket: € 17,00 / Ermäßigt € 12,00
Kombiticket (Steyr, Zwettl): € 32,00 / Ermäßigt € 20,00

www.oeticket.com

Die ÖVV-Teamkader

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(sportlive.at)