ÖVV-Teams in Tschechien, Malaysia und Türkei im World Tour-Einsatz

  • 20. Juni 2018

Nur wenige Tage nach den Baden Open sind die besten ÖVV-Teams wieder im FIVB World Tour-Einsatz. In Tschechien trifft sich die Beachvolleyball-Elite beim mit 300.000 US-Dollar dotierten 4* Ostrava Beach Open. Mit Lena Plesiutschnig/Katharina Schützenhöfer und den Baden-Siegern Clemens Doppler/Alexander Horst stehen zwei ÖVV-Teams aufgrund ihrer Rankings direkt im Hauptbewerb.

Drei weitere griffen am Mittwoch in der Qualifikation an: Martin Ermacora/Moritz Pristauz besiegten in Runde eins Dziadkou/Kavalenka (BLR) 24:22, 14:21, 15:11, gewannen danach auch das Duell mit Cherif/Ahmed Tijan (QAT) 23:21, 21:17 und zogen so in die Gruppenphase ein. Robin Seidl/Christoph Dressler zwangen Charly/Tigrito (VEN) 21:15, 16:21, 22:20 in die Knie, verpassten allerdings durch eine 21:15, 18:21, 8:15-Niederlage gegen Heidrich/Gerson (SUI) das Weiterkommen. Einzig die Baden-Finalisten scheiterten bereits in Runde eins. Tobias Winter/Julian Hörl zogen gegen Giginoglu/Gögtepe (TUR) 18:21, 19:21 den Kürzeren. News, Spielplan, Ergebnisse

Beim mit 50.000 US-Dollar dotierten Singapur Open am Siloso Beach in Sentosa handelt es sich um einen 2*-Event. Vier rotweißrote Männer-Teams sind in Malaysia am Start. Thomas Kunert/Philipp Waller und Alexander Huber/Felix Friedl starten am Donnerstag in die Qualifikation. Der Hauptbewerb mit Jörg Wutzl/Simon Frühbauer und  Florian Schnetzer/Daniel Müllner beginnt am Freitag. News, Spielplan, Ergebnisse

In der Türkei geht in dieser Woche ein 1*-Turnier in Szene. Beim Manavgat Open (10,000 USD) stehen mit Nadine Strauss/Franziska Friedl, Elisabeth Klopf/Valerie Teufl und den Qualifikanten Florian Ertl/Mathias Seiser drei österreichische Teams im Hauptbewerb, der am Donnerstag beginnt. Anja Dörfler/Stephanie Wiesmeyr mussten sich am Mittwoch in der Qualifikation Cools/Van den Vonder (BEL) nach hartem Kampf im Tie-Break 13:15 geschlagen geben. Ertl/Seiser lösten durch Siege über Helland/Gamlemoen (NOR) und Lario/Rojas (ESP) das Hauptrunden-Ticket. News, Spielplan, Ergebnisse

(sportlive.at)