ÖVV-Duos in Edmonton auf Platz neun

  • 20. Juli 2019

Drei ÖVV-Teams beendeten das 3*-Turnier in Edmonton (Kanada) auf dem geteilten neunten Platz. Die Beach-Twins Teresa Strauss/Nadine Strauss hatten sich zunächst durch die Qualifikation gekämpft und waren dann als Gruppensieger direkt ins Achtelfinal aufgestiegen. in diesem war allerdings in der Nacht auf Sonntag Endstation. Strauss/Strauss mussten sich Kelly Reeves/Kimberly Dicello aus den USA hauchdünn 19:21, 21:18, 13:15 geschlagen geben.

Auch Tobias Winter/Julian Hörl hatten ihre beiden Gruppenspiele gewonnen und schrammten nur knapp am Viertelfinale vorbei. Das ÖVV-Duo zog gegen die ukrainische Paarung Sergiy Popov/Iaroslav Gordieiev 13:21, 21:17, 12:15 den Kürzeren. Eva Freiberger/Valerie Teufl waren über die Zwischenrunde ins Achtelfinale eingezogen, wo sich die US-Girls Betsi Flint/Emily Day allerdings als eine Klasse besser erwiesen. Die Oberösterreicherinnen verloren 16:21, 16:21.

3*-Turnier in Edmonton (Kanada)

Achtelfinale

20.07.: Tobias Winter/Julian Hörl (AUT) – Sergiy Popov/Iaroslav Gordieiev (UKR) 1:2 (13:21, 21:17, 12:15)
20.07.: Teresa Strauss/Nadine Strauss (AUT) – Kelly Reeves/Kimberly Dicello (USA) 1:2 (19:21, 21:18, 13:15)
20.07.: Eva Freiberger/Valerie Teufl (AUT) – Betsi Flint/Emily Day (USA) 0:2 (16:21, 16:21)

Zwischenrunde

20.07.: Eva Freiberger/Valerie Teufl (AUT) – Satono Ishitsubo/Asami Shiba (JPN) 2:1 (26:24, 23:25, 15:8)

Pool D

18.07.: Maximilian Trummer/Felix Friedl (AUT) – John Hyden/Ryan Doherty (USA) 1:2 (22:20, 21:17, 11:15)
19.07.: Maximilian Trummer/Felix Friedl (AUT) – Jan Dumek/Vaclav Bercik (CZE) 0:2 (22:24, 14:21)

Pool E

18.07.: Tobias Winter/Julian Hörl (AUT) – Jyrki Nurminen/Santeri Siren (FIN) 2:1 (21:14, 18:21, 15:12)
19.07.: Tobias Winter/Julian Hörl (AUT) – Maciej Rudol/Mikolaj Miszczuk (POL) 2:1 (21:17, 18:21, 15:13)

Pool H

18.07.: Christoph Dressler/Alexander Huber (AUT) – Quincy Aye/Arnaud Gauthier-Rat (FRA) 0:2 (28:30, 9:21)
19.07.: Christoph Dressler/Alexander Huber (AUT) – Kusti Nõlvak/Mart Tiisaar (EST) 0:2 (11:21, 37:39)

Pool C

18.07.: Teresa Strauss/Nadine Strauss (AUT) – Megan McNamara/Nicole McNamara (CAN) 2:1 (21:12, 19:21, 15:10)
19.07.: Teresa Strauss/Nadine Strauss (AUT) – Jagoda Gruszczynska/Aleksandra Wachowicz (POL) 2:0 (22:20, 21:18)

Pool F

Pool F
18.07.: Eva Freiberger/Valerie Teufl (AUT) – Chiyo Suzuki/Yurika Sakaguchi (JPN) 2:0 (24:22, 21:19)
19.07.: Eva Freiberger/Valerie Teufl (AUT) – Becchara Palmer/Nicole Laird (AUS) 1:2 (15:21, 21:17, 12:15)

SPORTLIVE