ÖVV-Damen können Final-Four-Ticket mit 5. Sieg in Serie lösen

  • 31. Mai 2018

„Mit diesem Sieg“, freute sich ÖVV-Sportdirektor Gottfried Rath am Mittwoch in Amstetten, haben unsere Damen die Tür zum Final Four weit aufgestoßen!“ Nach dem 3:1-Heimsieg am Mittwoch (ORF VIDEO) führt Österreich den Pool B weiterhin drei Punkte vor Albanien an. Der bereits vierte Erfolg in Folge bedeutet für die Auswahl von Teamchefin Svetlana Ilic, dass sie am Samstag mit einem Sieg über Albanien in der Sporthalle Enns das Final-Four-Ticket als Gruppensieger lösen könnte! Spielbeginn ist 17.45 Uhr (Tickets). ORF Sport+ überträgt live!

Monika Chrtianska – sie schob sich als Topscorerin gegen Georgien mit 27 Punkten auf Rang drei (69 Zähler) der Silver-League-Scorerwertung – versichert, dass der Erfolgshunger der ÖVV-Damen noch lange nicht gestillt ist: „Am Samstag wollen wir uns gegen Albanien nochmals beweisen.“ Und den Final-Four-Sack zumachen.

Dass das Ticket für das Finalturnier nun greifbar nahe ist, konnte Katharina Holzer unmittelbar nach dem Sieg in Amstetten noch gar nicht wirklich fassen: „Unser Ziel war das Final Four, aber dass es jetzt so realistisch ist, fangen wir erst jetzt an, zu begreifen.“

Woran der Aufstieg des Damen-Nationalteams liegt, steht für die Spielerinnen fest. Holzer: „Unter Svetlana Ilic hat sich einiges verändert, wir haben ein längeres Programm im Sommer, ein intensiveres Training. Etwas Besseres als sie hätte uns nicht passieren können.“ Chrtianska bringt es so auf den Punkt: „Ilic hat uns ein ganz anderes Volleyball gezeigt.“

Das Final Four geht am 16./17. Juni in Nyköping in Szene. Gastgeber Schweden ist fix qualifiziert.

2018 CEV Silver European League Women

Pool B (Österreich)

Spielplan

19.05.: Österreich – Israel 3:1 (Klagenfurt, Sportpark)
20.05.: Georgien – Albanien 0:3
23.05.: Albanien – Österreich 0:3
23.05.: Israel – Georgien 3:1
26.05.: Georgien – Österreich 0:3
26.05.: Israel – Albanien 0:3
30.05.: Albanien – Israel 3:1
30.05.: Österreich – Georgien 3:1 (Amstetten, Johann-Pölz-Halle)

02.06., 17.45: Österreich – Albanien (Enns, Sporthalle) ORF Sport+ u. LAOLA1.tv
02.06., 18.00: Georgien – Israel
06.06., 17.00: Albanien – Georgien
06.06., 18.00: Israel – Österreich

Tabelle

1. Österreich 4 4 0 12
2. Albanien 4 3 1 9
3. Israel 4 1 3 3
4. Georgien 4 0 4 0

Pool A

Tabelle

1. Schweden 4 3 1 9
2. Estland 4 3 1 8
3. Schweiz 4 2 2 7
4. Kosovo 4 0 4 0

Alle Spiele und Stats

ÖVV-Teamkader Damen

BAJDE Anna Maria (08.12.1994) Hermes Volley Oostende/BEL – Zuspiel
CHRTIANSKA Monika (18.11.1996) VBC Galina/LIE/SUI – Angriff
DEISL Victoria (13.11.1999) PSVBG Salzburg – Zuspiel
DUMPHART Eva (14.07.1991) UVC Holding Graz – Block
DUVNJAK Andrea (21.05.2001) ASKÖ Linz-Steg – Block
EPURE Maria Alexandra (15.07.2000) SG Kelag Wildcats Klagenfurt – Libera
HOLZER Katharina (29.06.1998) VfB Suhl/GER – Angriff
MARKOVIC Srna (06.06.1996) Battistelli S.G. Marignano/ITA – Angriff
MAROS Nikolina (08.05.1997) ASKÖ Linz-Steg – Diagonal
MÜLLER Sabrina (01.03.1993) Avarca de Menorca/ESP – Block
NESIMOVIC Nina (08.11.1996) UVC Holding Graz – Block
OIWOH Noemi Laureen (28.05.2001) SG Kelag Wildcats Klagenfurt – Block
PEISCHL Linda (05.06.1996) UVC Holding Graz – Block
SCHMIT Dana (20.07.1997) NAWARO Straubing/GER – Zuspiel
TEUFL Patricia (15.10.1991) ASKÖ Linz-Steg – Angriff
WALLNER Sophie (17.01.1989) SG Kelag Wildcats Klagenfurt – Libera

(sportlive.at)