Monika Chrtianska 2018 - FOTO © ASKÖ Linz-Steg

ÖVV-Teamspielerin Chrtianska wechselt zu ASKÖ Linz-Steg

Mehrere Jahre hat ASKÖ Linz-Steg vergeblich versucht, die Tiroler Nationalteamspielerin Monika Chrtianska nach Linz zu lotsen. Nach intensiven Verhandlungen ist Manager Andreas Andretsch nun der Coup geglückt. Nach zwei Jahren in der Schweizer Nationalliga A wechselt die 21-jährige nach Oberösterreich. Linz-Steg ist damit nicht nur in der Bundesliga, sondern auch im Cup einiges zuzutrauen. Chrtianska hatte im Mai eigentlich ihren Verbleib beim VBC Galina verkündete. Anfang August folgte ... weiterlesen

Alex Berger © ÖVV

Unsere Stars im Ausland – Österreich auf der Volleyballlandkarte etabliert

Österreichs Volleyball-Nationalteamspielerinnen und -spieler können auf eine bewegte Länderspiel-Saison mit vielen Highlights zurückblicken. Im Jänner finalisieren sowohl Damen als auch Herren die EM-Qualifikation. Das Endrunden-Ticket ist für beide Teams in Reichweite. Aktuell befinden sich die ÖVV-Stars mit ihren Klubs in der Meisterschafts-Vorbereitung. Hier ein Überblick unserer im Ausland engagierten Teamspielerinnen und -spieler sowie zu den Transfers im Sommer. Bei den Damen ... weiterlesen

Clemens Doppler/Alex Horst 2017 © ÖVV/Leo Hagen

Der ÖVV beim „Tag des Sports“ am Samstag im Wiener Prater

Zum bereits 18. Mal findet am kommenden Samstag der "Tag des Sports" statt, zum dritten Mal wird der Wiener Prater rund um das Ernst-Happel-Stadion zum größten Sportplatz Europas. Über 400.000 BesucherInnen werden bei freiem Eintritt zur traditionellen Leistungsschau von 122 Sportorganisationen erwartet. Der ÖVV ist natürlich auch diesmal beim vom Sportministerium in Kooperation mit der Bundes-Sportorganisation (BSO) veranstalteten "Tag des Sports" mit seinen beliebten Mitmach-Stationen ... weiterlesen

© CEV

Argentinien schafft es gerade noch in 2. WM-Runde

Bei der FIVB Volleyball Men’s World Championship in Italien und Bulgarien (bis 30.9.) stehen die Teilnehmer der 2. WM-Phase fest. Als letztes Team qualifizierte sich Argentinien. Der gewonnene Punkt bei der 2:3-Niederlage gegen Japan am Dienstag reichte den Südamerikanern, um als Vierter der Gruppe A weiterzukommen. Dort thront Italien an der Spitze. Die Gastgeber gewannen bislang alle Spiele, blieben in ihren fünf Partien ohne Punkteverlust. Das ist auch noch den USA in Gruppe C und ... weiterlesen

Schiedsrichterfortbildung in Bad Leonfelden

Am vergangenen Samstag fand in Bad Leonfelden die jährliche Fortbildung für die Bundesliga- SchiedsrichterInnen statt. Gernot Schirmbacher, Leiter der Aus- und Fortbildung, informierte am Vormittag über organisatorische Änderungen und leicht modifizierte Regelauslegungen. Mit der Ausbildungsplattform www.DiSK.at wurde der aktuelle Wissensstand der Schiedsrichter im Vorfeld abgefragt, wodurch das gezielte Eingehen auf Schwächen ermöglicht wurde. Der Nachmittag stand im Zeichen von ... weiterlesen

Brasilien 2018 © FIVB

Brasilien zurück auf der Siegerstraße

Der Olympiasieger hat sich rehabilitiert! Nach der doch überraschenden Niederlage gegen die Niederlande behielt Brasilien am Montag bei der FIVB Volleyball Men’s World Championship in Italien und Bulgarien (bis 30.9.) gegen den bisherigen Tabellenführer Kanada in 1:53-Stunden mit 3:1 (25:22, 19:25, 25:23, 25:18) die Oberhand. Brasilien-Kapitän Bruno Mossa Rezende: “Es war ein hartes Spiel. Wir wussten, dass die Kanadier zuletzt wirklich gut gespielt haben. Wir hatten aber das gesamte ... weiterlesen

FOTO © SK Posojilnica Aich/Dob/Hans Micheu

Vier Siege in fünf Spielen für Aich/Dob

Im Zuge der Vorbereitungen auf die neue Volleyballsaison gab es am Samstag beim Kranj Cup 2018 für den SK Posojilnica Aich/Dob zwei Siege (2:0 gegen Triglav und 2:0 gegen Spartak) sowie eine äußerst knappe Niederlage gegen Mladi Radnik (0:2 - 24:26, 24:26). Am Sonntag (16.09.2018) siegte Aich/Dob sowohl gegen Graz (-21/20/10) als auch Mladost Zagreb mit (-16/22/10) und belegte punktegleich mit dem Sieger den dritten Gesamtplatz (5 Spiele/4 Siege). Aich/Dob-Sportdirektor Martin ... weiterlesen

© CEV

Italien bei Heim-WM weiter souverän

Bei der FIVB Volleyball Men’s World Championship in Italien und Bulgarien (bis 30.9.) spielen die Italiener weiterhin souverän auf. Am Sonntag feierten sie vor 7500 Zusehern in Florenz den vierten Sieg im vierten Spiel, ließen der Dominikanischen Republik in der Gruppe A beim 3:0 (25:12, 25:18, 25:15)-Sieg keine Chance. Am Sonntag geht es gegen Slowenien. Simone Giannelli, Aufspieler der Gastgeber: "Das war der vierte Sieg im vierten Match. Wir sind also sehr gut unterwegs. Wir haben das ... weiterlesen

© PSV Volleyballgemeinschaft Salzburg

PSVBG Salzburg gewinnt Vorbereitungsturnier im ULSZ Rif

PSVBG Salzburg gewinnt das internationales Vorbereitungsturnier im ULSZ Rif. An drei Tagen testeten neben den Gastgeberinnen das lettische Nationalteam, der amtierende österreichische Meister UVC Holding Graz und das deutsche Team von Allgäustrom Sonthofen. "Wir haben viel ausprobiert und uns für die kommende Saison Wettkampfhärte geholt. 13 Sätze, drei schwere Spiele in drei Tagen haben uns körperlich alles abverlangt, aber auch viele Erkenntnisse gebracht. Graz hatte leider zwei ... weiterlesen

Niederlande 2018 - FOTO © FIVB

WM: Niederländer überraschen gegen Brasilien

Erste Niederlage für Brasilien bei der FIVB Volleyball Men’s World Championship in Italien und Bulgarien (bis 30.9.). Nach Siegen über Ägypten (3:0) und Frankreich (3:2) musste sich der Olympiasieger am Samstag in der Gruppe B überraschend den Niederlanden nach 1:0-Satzführung in Ruse (BUL) mit 3:1 (21:25, 25:20, 25:20, 25:21) geschlagen geben. Für die Oranjes war es erst der zweite Erfolg über die Südamerikaner in der WM-Geschichte. Der erste liegt schon 52 Jahre zurück, gelang 1966 ... weiterlesen